Schon öfters wurde ich gefragt, was man machen soll/muss wenn man erschreckend feststellt, das iPhone ist aus und geht nicht mehr an. Auch nicht nachdem es einige Zeit am funktionierenden Stromkabel gehangen hat.

iPhone 5S with iPhone 5-picjumbo.com_IMG_3649

 

Es ist in 99% der Fällen mit einem Hardreset getan. Das geht ganz einfach indem man den Powerbutton (oben) und den Homebutton (unten) etwa 10 sec. gemeinsam gedrückt hält, bis das Apple Logo erscheint.

Das könnte Dich auch interessieren

Datenverbrauch am iPhone und iPad für den Urlaub drastisch reduzieren
Aufrufe 343
Bis die Provider in Deutschland eine wirkliche Datenflatrate zum bezahlbaren Preis anbieten, die man auch im Ausland nutzen kann wird es wohl noch ein...
Homematic: @Home App fürs iPhone mit Push-Benachrichtigung
Aufrufe 4113
In den beiden letzten Artikel unserer Homematic-Serie haben wir Euch gezeigt, wie Ihr Euer Smart-Home über das iPhone aus (zum Bericht) dem eigenen Ne...
Magnetische Lüftungsschlitz KFZ Halterung von OSO
Aufrufe 143
Das magnetische KFZ Halterungen mein persönlicher Favorit sind, darüber habe ich bereits häufiger im Blog berichtet. Erst die Tage habe ich das OSO Sm...
Logitech +drive sehr günstig mit extra Hülle zu haben
Aufrufe 111
Über das +drive, eine super praktische und hochwertige Magnet-KFZ-Halterung aus dem Hause Logitech, habe ich hier im Blog bereits mehrmals ausführlich...
Logitech +drive magnetische Kfz-Halterung auch für Tablets geeignet
Aufrufe 123
Wie praktisch das Logitech +drive, eine magnetische KFZ-Halterung vor allem bei der Verwendung mit unterschiedlichen Geräten ist, darüber habe ich ber...
Logitech +drive magnetische Kfz-Halterung auch für iPhone 6
Aufrufe 296
Es wird viele Menschen geben, die sich zwar ein Auto teilen aber halt unterschiedliche Smartphones verwenden, oder aber das selbe Model in unterschied...
4 Kommentare
  1. Beser sagte:

    hallo
    mein iphone 5 hat total abgestellt,ich habe mit einer Wiederbelebung versucht,
    ohne erfolg. ich hatte leider kein backup gemacht. man sagte mir,dass alle Daten verloren gegangen sind: ich will und möchte es nicht glauben. meine frage, kann ein informatiker was für mich tun?? Es sind extrem wichtige fotos darunter.

    liebe grüsse

    Antworten
  2. marcel sagte:

    Hallo,

    mein iPhone 6 Akku (original, 14 Monate alt) hält seit ein, zwei Monaten ungewöhnlich kurz. Morgens um 6:00 100%, nach einer Stunde Pokemon Go nur noch 50-60%, mitunter 10% Verlust in 5-10 Minuten. Neulich blieb er dann aber wiederum bei 1% (ein Prozent) über 2 Stunden an.

    Momentan liegt es, nachdem es ausgegangen ist, bei mir auf dem Tisch, versehen mit einer Drahtklammer, die den Einschalt-Knopf dauerhaft gedrückt hält (durch das ständige Anzeigen der Lad-mich-auf-Anzeige erhoffe ich mir ein restloses Leeren des Akkus und eine Laufzeitverbesserung nach der nächsten vollständigen Aufladung).

    Gibt es – konkret beim iPhone 6 mit iOS 9.3.5 – noch bessere oder nachhaltigere Methoden, die Laufzeit des Akkus wieder zu erhöhen?

    Liebe Grüße, Marcel 

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend. Dieses Formular speichert Ihren Namen, Ihre Email Adresse sowie den Inhalt, damit wir die Kommentare auf unsere Seite auswerten können. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Seite der Datenschutzbestimmungen.

Ich akzeptiere die Speicherung der Daten.