iOS 6.1.2Apple hat Heute das Update auf iOS 6.1.2 freigegeben. iOS 6.1.2 behebt wie angekündigt einen Fehler im Zusammenspiel mit einem Exchange Server 2010. Dieser Fehler sorgte für erhöhten Datenverkehr und dadurch stieg auch der Akkuverbrauch. Die CPU- und Speicherlast des Exchange Server 2010 stieg ebenfalls an. iOS 6.1.2 behebt aber nicht die Lücke, bei der man auf Kontakte und Fotos zugreifen kann, ohne den Passcode eingeben zu müssen. Dazu wird aber in den nächsten Tagen sicherlich ein weiteres Update folgen.

Das könnte Dich auch interessieren

Datenverbrauch am iPhone und iPad für den Urlaub drastisch reduzieren
Aufrufe 432
Bis die Provider in Deutschland eine wirkliche Datenflatrate zum bezahlbaren Preis anbieten, die man auch im Ausland nutzen kann wird es wohl noch ein...
iOS 9 ist ab sofort verfügbar
Aufrufe 39
Apple hat heute die neuste Version seines mobilen Betriebssystems veröffentlicht und hier findet Ihr wichtige Tipps zum Update und zum optimieren der ...
Der neue Apple TV wird zum Multimedia und Gaming Monster
Aufrufe 40
Auf der September Keynote von Apple wurde neben den neuen iPhone und iPad Modellen auch der neue Apple TV vorgestellt. Dieser ist im Vergleich zum Vor...
iOS 9 Clean Install durchführen
Aufrufe 892
Bei einem neuen Betriebssystem Release empfehle ich generell wenn möglich kein Update, sondern eine Neuinstallation oder auch Clean Install genannt du...
iOS 9 unterstützt folgende Modelle
Aufrufe 56
Wie jedes Jahr kommt mit einem neuen iPhone auch eine neue Version von iOS und die Versionsnummer ist in diesem Jahr die 9. Was die unterstützen Model...
iPhone und iPad vor dem Kauf auf Hehlerware prüfen
Aufrufe 244
Im Sommer letzten Jahres hat Apple mit iOS 7 die Aktivierungssperre eingeführt, welche es einem Dieb auch mit einer Wiederherstellung im Recovery Modu...
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere die Speicherung der Daten.