Wer in Traktor Pro der DJ Software von Native Instruments beim einlesen einer Datei die Fehlermeldung „WARNING: The track could NOT be played due to a missing or corrupt file, unsupported format or DRM-protection.“ erhält und sicher ist, keine Datei mit DRM Schutz zu verwenden und die Datei natürlich nicht beschädigt ist, der sollte sich mal das Dateiformat genauer anschauen. Bei mir greift Traktor auf eine iTunes Library zu, in der auch m4a Dateien liegen (AppleStandardAudioformat etwa nach Download durch iTunes Match) und genau hier liegt das Problem.

Traktor01 1

Der Mac kann von Haus natürlich mit den Dateiendungen m4a (Audio), m4b (Hörbücher), m4r (Klingeltöne) umgehen, aber Windows kennt die Dateiformate erst nach einer installation von Apple Quick Time.

Traktor02 1

 Also Quick Time installieren und in Traktor können die Dateien dann abgespielt werden.

Das könnte Dich auch interessieren

Review – Zolo Liberty TWS Bluetooth-Kopfhörer
Aufrufe 706
Bei der Vorstellung des iPhone 7 und 7 plus hat Apple seine wohl größte Änderung an seinem Smartphone vorgestellt - den fehlenden 3.5mm Klinkenanschlu...
Backup der TVHeadend Server Einstellungen
Aufrufe 1110
In den letzten Tagen habe ich Euch sehr ausführlich beschrieben, wie Ihr Euren eigenen TV-Server mit einem Raspberry Pi aufbauen könnt. Wenn Ihr meine...
Homematic – All-in-one: CCU2 und SONOS API auf einem Raspberry Pi installi...
Aufrufe 3010
Anfang des Monats habe ich euch bereits das Projekt piVCCU vorgestellt. Damit ist es möglich die Original CCU2 auf einen wesentlich schnelleren Raspbe...
TVHeadend Client für Windows, Mac, iPhone und Android einrichten
Aufrufe 1693
In meinem ersten Tutorial über die Einrichtung eines TV-Server im Netzwerk mit einem Raspberry Pi habe ich euch einen Weg gezeigt, wie man mit dem kle...
Samba Freigabe für TV-Server einrichten
Aufrufe 555
Da mein letztes Tutorial zum Thema TV-Streaming-Server auf dem Raspberry Pi gut angekommen ist, habe ich ein weiteres Tutorial aus dieser Reihe geschr...
Homematic – SONOS steuern – Teil 03 – Sprachausgabe
Aufrufe 2355
Dieser Artikel ist der Dritte meiner SONOS Serie und diesmal geht es darum über die SONOS Boxen Sprachausgaben bzw. eigene MP3 Sounddateien abzuspiele...
6 Kommentare
  1. alexburkhardt@web.de sagte:

    Hi, ich habe quick time installiert, trotzdem kommt immernoch dieselbe fehlermeldung. was ist denn dieser DRM-Schutz genau?

    Antworten
    • marc@technikkram.net
      marc@technikkram.net sagte:

      Hi also DRM ist die Digitale Rechteverwaltung (gelegentlich auch Digitale Beschrnkungsverwaltung[1] oder Digitales Rechtemanagement bzw. engl. Digital Rights Management oder kurz DRM) bezeichnet Verfahren, mit denen die Nutzung (und Verbreitung) digitaler Medien kontrolliert werden soll. Quelle: WikipediaHast Du einen iTunes Match Account (Infos) wenn ja muss Du in dem iTunes, welches mit Traktor verwendet werden soll, angemeldet sein.

      Antworten
  2. jens.knautrhe@bluewin.ch sagte:

    Danke, danke , danke ich bin fast verzweifelt da ich zu diesem Problem auch nichts in der Troktor Bibel gefunden habe. Den Verdacht das er das Format nicht lesen kann hatte ich auch schon.Mein nchster Schritt wre das umwandeln in mp3 gewesen.Wre das auch eine Mglichkeit oder ist die Bitrate nicht die gleiceh? Das Problem habe ich warscheinlich bei einem Mac Pro Book nicht mehr oder? Danke noch mal und schnen Abend. Gruss Jens

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend. Dieses Formular speichert Ihren Namen, Ihre Email Adresse sowie den Inhalt, damit wir die Kommentare auf unsere Seite auswerten können. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Seite der Datenschutzbestimmungen.

Ich akzeptiere die Speicherung der Daten.