Apples neues Betriebssystem OS X 10.9 mit dem Codenamen Mavericks ist ab sofort und kostenlos im Mac App Store verfügbar.

Einige der Highlights von OSX 10.9 Mavericks 

  • Tabs im Finder
    Wie man es aus den gängigen Browsern kennt, bietet der Finder nun auch Tabs
  • Schlüsselbund via iCloud
    Benutzernamen und Passwörter werden verschlüsselt in der iCloud abgelegt und stehen somit, auf sämtlichen Geräten unter OS X und iOS zur Verfügung, welche die selbe Apple ID verwenden.
  • Verbesserte Mitteilungszentrale
    Erscheinede Benachrichtigungen von Mail, iMessages, FaceTime und Twitter können direkt mit nur einem Klick beantwortet werden.
  • Karten & iBookstore
    Apples iBookstore und Karten sind jetzt auch direkt auf dem Mac verfügbar und am Mac erstellten Routen, können direkt an iPhone & iPad geschickt werden.
  • Verbessertes Energiemanagement
    Energiesparende Technologien wie Compressed Memory, App Nap und Timer helfen dabei, Energie zu sparen und Akkulaufzeiten zu verlängern.

Das könnte Dich auch interessieren

Homematic Sprachsteuerung über Siri – Schritt für Schritt Anleitung
Aufrufe 37398
UPDATE 06.10.2017: Es gibt eine neue Version dieser Anleitung. Diese Version hier ist veraltet. Bitte benutzt die neue Anleitung. Diese findet Ihr hie...
OS X Mavericks Diktierfunktion auch offline verfügbar
Aufrufe 27
Mit OS X Mountain Lion hat Apple damals die Funktion Diktat eingeführt, welche es ermöglichte, gesprochenes in Text umzuwandeln, wofür aber eine Inter...
Neue Anleitung – Siri Sprachsteuerung für Homematic Plug and Play ohne Kon...
Aufrufe 1761
Ich habe Euch schon einiges zur Anbindung von Siri und Apple HomeKit an das Homematic-System berichtet. Über die Homebridge und das Homematic-Plugin ...
Smartphone-Revolution aus Cupertino: lohnt das iPhone X?
Aufrufe 347
Das iPhone X scheint genau der Paukenschlag zu sein, der von Apple anlässlich des zehnten Jubiläums ihres Erfolgs-Smartphones erwartet wurde: scho...
Apps, Apps, Apps: Wie finden sich User im App-Dschungel zurecht?
Aufrufe 508
Wenn es existiert, gibt es eine App dafür – so oder so ähnlich könnte man das Angebot an kleinen Hilfsprogrammen für Smartphones und Co. umreißen....
Sprachsteuerung Homematic: Amazon Alexa und Siri zusammen auf einem Raspberry Pi
Aufrufe 13212
Unsere Anleitungen für die Siri Sprachsteuerung und die Alexa Sprachsteuerung kommen bei Euch sehr gut. Das Homematic Smarthome lässt sich darüber bes...
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere die Speicherung der Daten.