Wer für die Bereitstellung seines RSS Feeds Feedburner verwendet, wird sich evtl. gewundert oder sogar geärgert haben, wenn die Feeds zeitverzögert angeboten werden. Die Standardeinstellung für das Update-Intervall liegt nämlich bei 30 Minuten. Dieses reicht auch in den meisten Fällen sicherlich aus, aber wenn ein Betrag doch umgehend abgeholt werden soll, dann bietet Feedburner eine Möglichkeit an, den Abruf deiner Seite zu erzwingen um den Feed sofort anzubieten.

Das könnte Dich auch interessieren

Die Immobilienbranche der Zukunft: Die VR-Technik
Aufrufe 74
Der Handel mit Immobilien, sei es Vermietung oder Verkauf, unterliegt ebenso wie viele andere Branchen in den letzten Jahren einem Wandel. V...
Live TV auf dem Amazon Echo Show
Aufrufe 412
Seit ein paar Wochen bin ich stolzer Besitzer von 2 Amazon Echo Show Geräten. Ein Gerät steht bei mir im Büro, um damit meine Termine und Aufgaben zu ...
Website erstellen lassen mit Websitebutler
Aufrufe 334
Vor ein paar Tagen wurde ich von der Firma Websitebutler angeschrieben, ob ich nicht einen Artikel über deren Produkte schreiben wollen würde. Anfängl...
Fotos vom Mac direkt zu Instagram hochladen
Aufrufe 672
Instagram beschränkt den Upload von Fotos leider auf seine eigenen Apps. Wenn man einen neuen Instagram Account erstellt und diesen mit einer großen M...
Sprachsteuerung für Homematic IP – Amazon Echo / Alexa
Aufrufe 1989
Mit Homematic IP hat der Hersteller eQ-3 ein Cloud-basiertes Smart-Home-System auf den Markt gebraucht. Bereits im September 2016 wurden auf der IFA d...
Hermes und DPD Abholstationen – Interessanter als DHL in Großstädten?
Aufrufe 205
Ich bestelle sehr viele Dinge online, leider bin ich aber meist zu der Zeit, in der der Bote eintrifft noch nicht Zuhause. Ich nutze zwar die DHL Pack...
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend. Dieses Formular speichert Ihren Namen, Ihre Email Adresse sowie den Inhalt, damit wir die Kommentare auf unsere Seite auswerten können. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Seite der Datenschutzbestimmungen.

Ich akzeptiere die Speicherung der Daten.