Kleinere Notebooks wie auch das 13″ HP ProBook 430 haben auf der Unterseite keinen Anschluss für eine Dockingstation, wie es bei den größeren 15″ Versionen der Fall ist. Hier werden die sogenannte Port Replikatoren verwendet und dank USB 3.0 können hier auch Gigabit Netzwerk und externe Monitore mit HDMI oder DisplayPort weitergereicht werden.

Von HP gibt es einen USB3.0Port Replikator mit der Bezeichnung 3005pr (Link) und dieser wird mit nur einem USB 3.0 Kabel wiederum am USB 3.0 Anschluss mit dem Notebook (egal welcher Hersteller) verbunden bietet dann eigentlich alles was man so an Anschlüssen benötigt.

  • 2 x USB 3.0-Anschlüsse (hinten)
  • 4 x USB 2.0-Anschlüsse (2 vorne, 2 hinten)
  • 1x 10/100/1000 Ethernet-Anschluss
  • 1 x HDMI
  • 1 x DisplayPort 1.2
  • 1 x Kopfhörer
  • 1 x Mikrofon

Damit der Port Replikator unter Windows funktioniert, ist zwingend eine Installation des Treibers erforderlich. Auf der HP Supportseite wird zwar ein aktueller Treiber in der Version 7.4.50520.0 mit einer Kompatibilität auch zu Microsoft Windows 8.1 (32-bit + 64-bit) angeboten, aber dieser funktioniert nicht. Nach der Installation erscheinen weiterhin rote Ausrufezeichen im Windows Gerätemanager und weisen auf einen fehlenden Treiber hin.

Die verbaute Technologie kommt nicht von HP selbst, sondern wie auch etwa in den Port Replikatoren von Dell, ist hierfür der Hersteller DisplayLink verantwortlich. Also alles was man machen muss, ist auf die Supportseite von DisplayLink zu gehen und die DisplayLink Software in Version 7.6 M2 zu laden und zu installieren. Schon werden alle Schnittstellen einwandfrei bereitgestellt und ein arbeiten mit 3 Bildschirmen (2 x Extern + 1 x Intern) ist kein Problem.

Warum HP es nicht auf die Reihe bekommt einen funktionierenden Treiber anzubieten, ist mir leider wirklich ein Rätsel und auch ein Armutszeugnis und das vor allem, weil HP den Port Replikator 3005pr im eigenen HP Store vertreibt.

Das könnte Dich auch interessieren

Philips One Blade im Test
Aufrufe 744
Philips One Blade - Neuheit?! Auf der Suche nach einem neuen Rasierer mit Bart-Trimm-Funktion bin ich auf den neuen Philips One Blade aufmerksam gewo...
Im Test – EasyAcc Powerbank 16750 mAh mit USB-C und Schnellladefunktion
Aufrufe 1181
Heute stelle ich Euch die neuste Powerbank aus dem Hause EasyAcc vor. 16750 mAh, Quick Charge und Dual Input(1x USB-C) für schnelles Aufladen sind int...
Weber Grill reinigen – Tipps und Tricks
Aufrufe 7207
Letztes Jahr im Sommer habe ich mir meinen Weber Q1200 Gasgrill zugelegt. Seitdem habe ich den Grill sehr regelmäßig benutzt, wie das so ist, kümmert ...
Haushaltsgerät defekt: Es muss nicht immer gleich der Techniker kommen
Aufrufe 58
Wir leben ja leider schon seit recht langer Zeit in einer Wegwerfgesellschaft und bevor mancher an die Möglichkeit einer Reparatur denkt, wirft er sch...
Akku-Ladegerät Technoline BC 700 für 24,90€ im Angebot
Aufrufe 320
Sebastian hat hier im Blog bereits ausführlich über Eneloop-Akkus und geeignete Ladegeräte berichtet. Unter anderem hat er über das Ladegerät BC 700 v...
Externes 2,5″ werkzeugloses USB 3.0 Gehäuse mit praktischem 3 fach USB 3.0...
Aufrufe 325
Ich suchte für eine noch vorhandene 2,5" Samsung SSD ein passendes externes Gehäuse. USB 3.0 Anschlüsse sind aber an vielen Geräten noch in der Unterz...
2 Kommentare
  1. Wolfgang Hundhammer sagte:

    HP 3005pr USB 3.0 Port-Replikator,
    haben dieses Teil versucht auf 2 neue HP Laptops ( hp laptop 450 g3 und hp laptop 470 g3 )zu installieren, per HP-Support Center, bisher ohne Erfolg, da die Hauseigenen Treiber fehlerhaft sich installiert haben, sind sauteuer diese Dockingstations pro Stück über 130 Euro und nicht einmal eine Treiber Cd dabei, beschämend.

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere die Speicherung der Daten.