Der bekannteste Online-DJ-Shop Beatport hat seinen neuen und kostenlosen Streamingservice jetzt für iOS und Android veröffentlicht. Beatport ist auf Elektronische Musik spezialisiert und somit wird hier eine spezielle Zielgruppe angepeilt und die Umsetzung der App der ist definitiv gelungen.

Weiterlesen

Vielen ist der Name XBMC (XBox Media Center) geläufig, diese Software war ursprünglich durch die XBox als Mediacentererweiterung bekannt geworden. Microsoft stelle aber 2010 den Support für das System ein. Durch den durchdachten Aufbau und die gute Funktionalität, entwickelte sich eine sehr großes open Source (GPL) Projekt, das durch die ständig wachsende Community entwickelt wird. XBMC ist völlig plattformunabhängig und läuft unter Linux, Mac OS X, Windows, iOS sowie Android-Systemen. Aus XBMC wurde in der Version 14 Kodi.

rp_Plex-700x363.jpg

Kodi kann so gut wie jedes Dateiformat verarbeiten, ermöglicht das streamen ins Netzwerk, auf mobile-Geräte wie iPhones, Android-Systemen oder über das Internet. So ist es möglich, eine schnelle Internetverbindung vorausgesetzt, von überall auf seine Mediathek zugreifen zu können. Der größte Vorteil von diesem System ist die Verwaltung der hinzugefügten Medien. Hier können beispielsweise DVD-Cover, Filmplakate, Titelmusik und Trailer (Metadaten) automatisch heruntergeladen werden. Auch weiterführende Informationen wie Schauspieler, Inhaltsangaben und weitere Hintergrundinformationen können aus Quelle wie z.B. IMDb automatisch hinzugefügt werden. Diese Funktionalität macht es besonders interessant für Nutzer, die Ihre alten VHS-Kassetten digitalisiert oder die vorhandene DVD oder Blu-Ray Sammlung eingelesen haben. Die Dateien werden zentral abgelegt und automatisch durch das System erfasst und optisch als Mediathek präsentiert. Es sind im Netz sehr viele Addons und Plugins, wie z.B. YouTube oder Mediatheken (ARD, ZDF usw.) verfügbar.

Plex ist eine Erweiterung bzw. baut auf das Kodi System auf. Der Dienst ist, wie ich finde, optisch am ansprechendsten gestaltet, auch das Einpflegen der Medien und Dateien ist sehr intuitiv. Es beschränkt sich auf das Wesentliche und macht die Bedienung daher sehr komfortabel. Die Einrichtung des Servers ist in wenigen Minuten bewerkstelligt.  Weiterlesen

Wer heute ein Schnäppchen machen will, der ist bei der Oster-Angebote-Woche von Amazon genau richtig.

img9

Heute gibt es die HyperX SSD-Festplatten vom Hersteller Kingston in 120GB und 240GB für günstige 55,00€ und 95,90€. Die SSD unterstützt Lese-/Schreibgeschwindigkeiten von 500MB/500MB. Die flache Bauform von nur 7 mm erlaubt auch den Einsatz in sehr dünnen Notebooks. Durch den Einsatz von SSD-Laufwerken kann die Systemleistung erheblich gesteigert werden.

img8

Interessant könnte auch das Angebot um 10 Uhr werden, hier gibt es den Thomson 65UZ7866 65″ 3D 4K Fernseher im Angebot, der aktuelle Preis bei Amazon beträgt 1499,00€ evtl. ist hier ein sehr interessantes Schnäppchen zu machen. Mit 400Hz und DVB-T2/C/S2 ist das Gerät sehr gut ausgestattet. Es werden ebenfalls zwei aktive 3D-Brille mitgeliefert.

img7Erfahrungsgemäß wird auch die Lytro Lichtfeldkamera um 15 Uhr sehr schnell vergriffen sein. Der aktuelle Preis liegt hier bei 139,00€. Ein sehr nettes Spielzeug, welches allerdings durch die geringe Auflösung (11 Megaray) eher etwas für Technik-Begeisterte als für den täglichen Einsatz zu betrachten ist.

img6

Die Devolo dLAN 1200+ Adapter sind um 16 Uhr im Angebot. Die Adapter wurde bereits von uns ausführlich in diesem Artikel beschrieben. Der reguläre Preis bei Amazon beträgt 188,90€

Mit dem Build 9926 der Technical Preview von Windows 10 hat Microsoft auch die passenden Remoteserver-Verwaltungstools (RSAT) zum kostenlosen Download veröffentlicht.

KB2693643 ist aber nur in Englisch verfügbar und setzt für die eigentliche Installation zwar nicht direkt die Englische Sprache unter Windows 10 voraus, aber man muss die Verwaltungstools immer noch unter Programme und Funktionen > Windows Features hinzufügen und dieses ist nur mit einem vorhanden Englischen Sprachpaket möglich.

Sprachpakete können unter Windows 10 aber einfach in den Einstellungen unter Zeit & Sprache hinzugefügt werden und danach kann man die Verwaltungstools hinzufügen, welche auch unter dem aktuellen Build 10041 laufen.

Viele verbinden mit BitTorrent das illegale Filesharing und bringen es in Verbindung mit Emule und anderen Peer-to-Peer Tauschbörsen, die durch Abmahnungswellen die Aufmerksamkeit auf sich gezogen haben. Dabei kann BitTorrent Sync wesentlich mehr.

Die Technologie, die dahinter steht, ist sehr hoch entwickelt und bietet interessante Möglichkeiten die eigenen Daten an verschiedenen Orten synchron  zu halten. Man ist unabhängig von Cloud-Anbietern, die nur einen begrenzen Traffic und Speicher zulassen. Die Daten werden in einem P2P-Netzwerk nicht auf einem Server gespeichert, sondern, wie der Name Peer-to-Peer schon sagt direkt zwischen den Teilnehmern getauscht. Weiterlesen

Wie wichtig ein vorhandenes Backup im Fall der Fälle seien kann, darüber berichte ich ja hier im Blog mehrmals im Jahr. Erst gestern habe ich schrieben, wie einfach man ein doch ein persönliches Datensicherungskonzept erstellen kann.

Einmal im Jahr und zwar am 31 März, erinnert der World Backup Day an die enorme Wichtigkeit eines Backups. Mac User haben es ja mit Time Machine noch relativ einfach zuverlässige Backups zu erstellen, aber Windows User müssen meistens zu Drittanbieter Software greifen.

Damit es euch noch leichter fällt ein regelmäßiges Backup zu erstellen bzw. automatisch in regelmäßigen Intervallen erstellen zu lassen, gibt es heute 5 Lizenzen von Acronis True Image 2015 Unlimited im Wert von jeweils 99,95 UVP zu gewinnen.

Acronis Logo

Acronis True Image Unlimited bietet euch unbegrenzten Speicherplatz in der Acronis Cloud für eure Backups. Weiterhin ist die Universal Restore Funktion enthalten, mit der ihr eurer System einfach auf einem anderen PC wiederherstellen könnt und das unabhängig von Marke und Modell. Einen ausführlichen Testbericht zu Acronis findet ihr natürlich hier im Blog.

Das Gewinnspiel läuft bis zum 31.03.2015 und der Zufallsgenerator entscheidet über die Gewinner, welche dann von mir per E-Mail den Lizenzschlüssel erhalten werden. Vielen Dank an Acronis für die Unterstützung!

Update: Das Gewinnspiel ist beendet und die Gewinner wurden per E-Mail benachrichtigt.

Das Thema Cloud ist mittlerweile in der breiten Gesellschaft angelangt, fast jeder ist bei mindestens einem der großen Anbieter angemeldet. Viele, so wie ich auch nutzen mehrere Dienste gleichzeitig. Leider gab es in letzter Zeit viele negative Schlagzeilen und nicht erst seitdem Nacktbilder von Promis aus deren privaten Cloud-Speichern entwendet worden sind, sondern auch durch die ausspäh-Affären der CIA und anderen Geheimdiensten. Viele Nutzer sind verunsichert und wissen diese Meldungen nicht so recht einzuschätzen.

Eine der größten Fragen ist hier, wo liegen meine Daten eigentlich? Welche rechtliche Grundlage hat der Datenschutz, wird deutsches Recht angewendet, oder dass des Landen in dem sich der Betreiber der Server sitzt? Können meine privaten Fotos und Dokumente von anderen Personen oder Organisationen eingesehen werden? Das Thema Security wird an dieser Stelle immer wichtiger. Es gibt bereits Dienste wie Boxcryptor, die auf eine Verschlüsslung der in der Cloud liegenden Daten setzen, das grundlegende Problem wird aber auch hier nicht vollständig gelöst.

Weiterlesen

Unsere schöne neue digitale Welt hat auch ihre Schattenseiten, denn die meisten Daten wie Fotos, Videos, Musik und Dokumente liegen jetzt in digitaler Form vor und müssen geschützt bzw. gesichert werden. Leider kommt es in meinem Freundes- und Verwandtenkreis auch immer wieder zu einem Systemcrash bzw. einem Datenverlust. Sei es durch Viren und sonstige Bösewichte, einen Hardwaredefekt, oder natürlich auch durch einen Anwenderfehler.

Wer in einem solchen Fall keine Datensicherung hat, der guckt ziemlich doof in die Röhre, denn Daten wiederherzustellen ist manchmal gar nicht mehr so einfach möglich, oder nur noch durch Hilfe externer Firmen und dann wird es meistens richtig teuer. Wer glaubt ein Konzept für eine Datensicherung einzurichten ist nur was IT-Profis der hat Glück, denn es ist einfacher als gedacht und wirklich mit wenigen Schritten und auch geringen Investitionen möglich. Anhand des folgenden Beispiels kann man seine Daten sehr einfach vor einem Verlust schützen. Weiterlesen