HeUH700ute hatte ich den TP-LINK UH700 (Link) in meiner Packstation. Ich war auf der Suche nach einem USB-Hub für meinen Schreibtisch. Die primären Auswahlkriterien waren, dass der Hub USB 3.0 mitbringt, da so eine hohe Datenrate beim Kopieren der Fotos und Videos von externen USB Festplatten und SD Kartenlesern erreicht werden können. Auch suchte ich nach einem Hub, dass die Anschlüsse auf der Vorderseite hat, sodass ein schneller Wechsel der verbundenen Geräte erfolgen kann. Das TP-LINK UH700 beherbergt 7 USB 3.0 Port, dabei ist ein 1 m USB 3.0 Anschlusskabel zum Verbinden mit dem PC und ein Netzteil, dass das Gerät mit ausreichend Strom versorgt. Die zur Verfügung stehenden 2,5 A sollten für den normalen Einsatz ausreichend dimensioniert sein. Zudem ist ein Schalter am Hub verbaut, hiermit kann das Gerät aus- und eingeschaltet werden. Beachten solltet Ihr hierbei, dass sich das Hub automatisch ausschaltet, um Energie zu sparen, nachdem der Rechner heruntergefahren ist.

Nach einem erneuten Hochfahren muss das Hub manuell eingeschaltet werden, sonst werden die angeschlossenen USB Geräte nicht mit Spannung versorgt. Ich muss dazu sagen, dass ich das Hub, wie oben beschrieben nicht für meine Bluetooth-Maus und Tastatur nutze, diese sind direkt an der Dockingstation meines Notebooks angebracht sonder für externe Datenquellen. Da ich das Hub für das Kopieren von Daten (extern Festplatten) und SD-Karten benutze stört mich dieser Umstand nicht. Für Leute, die ein USB-Hub benötigen, dass unter dem Tisch seine Aufgaben verrichten und alle USB-Verbindungen Managen soll, ist das Gerät nicht das richtige, da das Einschalten des Hubs nicht programmiert werden kann.

Fazit: Das TP-LINK UH700 (Link) ist ein sehr gut verarbeiteter 7-Port-Hub mit einer ordentlichen Leistung. Man sollte beachten, dass der Einschalter nicht programmiert werden kann. Für meinen Anwendungsfall kann ich das Gerät klar empfehlen, hier stimmt einfach das Preis-Leistungs-Verhältnis. Wer zusätzlich zwei Laufbuchsen benötigt, um etwa sein iPhone und/oder iPad am Schreibtisch zu laden, kann auch zu dem UH720 (Link) greifen.

Das könnte Dich auch interessieren

Outdoor Powerbank mit 26,8 Ah und Quick Charge von Zendure
Aufrufe 552
Im September geht es für mich 3 Wochen an die Westküste der USA. Die üblichen technischen Spielereien dürfen dabei natürlich nicht fehlen :-) Diesmal ...
Powerline Netzwerk erweitern inkl 2,4 und 5 GHz WLAN – AC1200
Aufrufe 1535
Ein schlechtes Netzwerk im Haus zu haben ist echt ein sehr leidiges Thema. Leider kann ich selbst ein Lied davon singen, da ich selbst mit diesem Them...
Vorstellung TP-Link AC1200-AC Powerline Adapter mit 2,4 und 5 GHz WLAN
Aufrufe 213
Powerline-Adapter haben sich als ein sehr probates Mittel zur Erweiterung des Heim-Netzwerks herausgestellt. Die Datenraten sind stetig angestiegen un...
Technoline BC 2500 Akku Ladegerät mit Bluetooth
Aufrufe 1173
In den letzten Wochen habe ich Euch viel zu den eneloop Akkus erzählt, ich habe Euch auch über meinen Langzeittest berichtet und Euch verschiedenen La...
20% Gutschein für Lumsing 13400 mAh Powerbank
Aufrufe 41
Es gibt mittlerweile sehr viele Hersteller von Powerbanks und Zusatz Akkus, sodass wir gar nicht den Anspruch haben, alle miteinander zu vergleichen. ...
4 Port USB 3.0 Aluminium Hub für den Mac zu gewinnen
Aufrufe 39
Hier im Blog habe ich den USB 3.0 Hub aus dem Hause EasyAcc bereits vorgestellt. Diese Woche könnt Ihr davon ein Exemplar gewinnen. Hinterlasst Ihr ei...
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend. Dieses Formular speichert Ihren Namen, Ihre Email Adresse sowie den Inhalt, damit wir die Kommentare auf unsere Seite auswerten können. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Seite der Datenschutzbestimmungen.

Ich akzeptiere die Speicherung der Daten.