Bilder sagen ja bekanntlich mehr als 1000 Worte und daher helfen oft Screenshots weiter, wenn es etwa um die Lösung eines Computerproblems, oder ähnlichem geht. Klar kann man mit diversen auch kostenlosen Tools seinen Bildschirm aufzeichnen lassen und daraus ein Video erstellen, aber zwecks Kompatibilität und Dateigröße, bieten sich hierfür GIF Dateien perfekt an. Wer einen Mac sein Eigen nennt, kann den Bildschirm (oder einen Ausschnitt davon) in bewegten Bildern mit dem kostenlosen Tool GifGrabber darstellen lassen.

GifGrabber00

GIPHY Capture. The GIF Maker
Preis: Kostenlos

Die Bedienung ist kinderleicht und das Tool nistet sich in der Menüleiste vom Mac ein und die Aufnahme kann von dort aus per klick auf das Icon, oder mit dem Shortcut CMD + Shift + S gestartet werden. Der aufzunehmende Bereich lässt sich mit der Maus individuell anpassen und über das Menüleisten-Icon kommt man auch an seine Aufnahmen. Diese lassen sich dann betrachten, in der Länge bearbeiten, abspeichern und auch direkt per kostenlosem Webdienst mit anderen teilen.

GifGrabber04

Das GIF wird dazu direkt aus der App ins Web auf gfycat.com geladen und man erhält dort eine individuelle URL, die man dann bequem mit anderen teilen, oder per iFrame und JS etwa in eine Webseite einbinden kann. Nette kostenlose und durchdachte App und sollte auf keinem Mac fehlen.

Das könnte Dich auch interessieren

Mit MacClean 2 den Mac kostenlos von Datenmüll befreien
Aufrufe 171
Eigentlich kostet Speicherplatz nicht mehr wirklich viel Geld und externe 2,5" USB 3.0 Festplatten wie etwa von Western Digital, sind mit 2 Terabyte (...
Microsoft Office 2011 for Mac Offizielle Direct Download Links
Aufrufe 1366
Wer eine gültige Lizenz von Microsoft Office 2011 besitzt und die Software wieder installieren möchte, der findet hier eine Möglichkeit des legalen Do...
Quicktipp: Installation von ioBroker auf dem Raspberry Pi3B und dem Asus Tinker ...
Aufrufe 428
In den letzten Wochen habe ich vermehrt Anfragen zur Installation von ioBroker auf dem Tinker Board S und auf eine Raspberry Pi 3B+ erhalten. Ich habe...
Raspberry Pi Zero W und Pi 3A+ per App via Bluetooth ins WLAN bringen
Aufrufe 129
Vor einigen Tagen hatte ich über das spannende Projekt BerryLAN berichtet und Euch gezeigt, wie Ihr einen "headless" Raspberry Pi 3B+ via Bluetooth un...
Sonderangebote bei EaseUS Software
Aufrufe 174
aktuell gibt es einige interessante Rabatte bei EaseUS. Vor wenigen Wochen hatte ich Euch von der kostenlosen Backup-Software berichtet, mit der Ihr ...
Homematic Sprachsteuerung – Homebridge jetzt mit grafischer Oberfläche ver...
Aufrufe 3391
Über das Homekit und die Integration von Homematic habe wir schon sehr viel berichtet. Die Homebridge ist eine Programm, das z.B. auf dem Raspberry P...
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere die Speicherung der Daten.