Wer das beliebte  WordPress-Plugin Jetpack einsetzt, sollte schnellstmöglich das Update auf Version 4.0.3 einspielen, welches im WordPress Backend bereitsteht. Über eine Lücke im Plugin, können Angreifer schädlichen JavaScript-Code über die Kommentar-Funktion von WordPress einzuschleusen, welcher wiederum die Systeme von Besuchern angreifen kann.

Jetpack-Logo

Das könnte Dich auch interessieren

WordPress Zwei-Faktor-Authentifizierung mit Google Authenticator einrichten
Aufrufe 201
Über die Zwei-Faktor-Authentifizierung, habe ich hier im Blog bereits öfters geschrieben. Alle großen Anbieter unterstützen diese Sicherheitsfunktion ...
Spam bei WordPress benutzerfreundlich verhindern
Aufrufe 41
Spam nervt in jeder nur erdenklichen Form und leider ist das Kommentarfeld in Blogs ein sehr beliebtes Ziel. Sicherlich könnte man jeden neuen Eintrag...
Lesetip: Der Feind in unserem Netz
Aufrufe 101
Im Zeit Magazin gibt es eine wahre Geschichte mit dem Titel "Der Feind in unserem Netz" gelesen, welche sich wie ein Krimi ließt. Es geht dabei um Cyb...
Amazon jetzt mit Zwei-Faktor-Authentifizierung
Aufrufe 120
Ab sofort können auch Deutsche Amazon Kunden die Zwei-Faktor-Authentifizierung nutzen. Mit der Zwei-Faktor-Authentifizierung schütze ich seit Jahren a...
Sensible Informationen wie Passwörter mit ZeroBIN sicher übermitteln
Aufrufe 230
Man steht ja immer mal wieder vor der Herausforderung, dass man sensible Daten wie etwa Passwörter mit anderen Personen teilen möchte. Der gängigste W...
Website und Blog via SSL/TLS verschlüsseln
Aufrufe 81
Dass es wichtig ist, die eigene Website möglichst gut vor externen Angriffen abzusichern, sollte nach den diversen Debatten über Datenschutz, Industri...
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend. Dieses Formular speichert Ihren Namen, Ihre Email Adresse sowie den Inhalt, damit wir die Kommentare auf unsere Seite auswerten können. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Seite der Datenschutzbestimmungen.

Ich akzeptiere die Speicherung der Daten.