Nachdem ich einen Artikel über die neuen Ersatzklingen für meinen Philips Sensotouch 3d geschrieben habe, bekomme ich regelmäßig Anfragen zur Kompatibilität der Ersatzscherköpfe. Leider ist das System bei Philips-Rasierern etwas unübersichtlich, daher habe ich Euch eine wirklich ausführliche Liste recherchiert und zusammengestellt, in der jeder Rasierer ab dem Jahr 2006 zu finden ist. Das ganze hat etwas Zeit in Anspruch genommen, aber ich hoffe ich kann Euch damit weiter helfen. Da die Liste recht lang geworden ist, habe ich diese zum einen nach dem Produktionsjahr aufgeteilt.

Scherköpfe

Damit Ihr Euch in diesem Artikel besser zurecht findet, solltet Ihr die Suchfunktion des Browsers benutzen. Bei Google Chrome, Firefox und Internet Explorer drückt Ihr dazu die „Strg + F-Taste“. Nun könnt Ihr Euer genaues Rasierer-Model eingeben und findet direkt den dazu passenden Scherkopf. Sollte Euer Rasierer nicht in der Liste auftauchen, dann verwendet nur die beiden führenden Buchstaben und die beiden ersten Zahlen und ersetzt die beiden letzten Zahlen durch 2. xx z.B. HQ81xx. Weiterlesen

Wer sich nicht ganz zwischen Homematic und Homematic IP entscheiden konnte, einfach nur von Homematic IP zu Homematic umsteigen will oder nur das hübschere Design von HM IP genießen möchte, kann die Homematic IP Geräte auch an der CCU2 anlernen.
Homematic-IP_AP
Dieser Artikel zeigt kurz, wie ein Wechsel zwischen beiden Systemen möglich ist. Ein Anlernen von Homematic Geräten an den HM IP Access Point ist aber nicht möglich!

Weiterlesen

Nachdem wir bereits über viele verschiedene NAS Systeme berichtet haben, möchte ich heute etwas näher auf die DS216j eingehen. Einen kurzen Überblick habe ich bereits in meinem Artikel „Vorstellung der Diskstation DS216j…“ gegeben. Heute habe ich endlich ein Modell erhalten und kann es mir ein wenig genauer anschauen.

DS216j-Main

Bei der DS216j handelt es sich um eine besonders günstige NAS von Synology, die für den privaten Gebrauch ausgelegt ist. Sie ist mit einer 1 Ghz Dual-Core CPU verhältnismäßig schwach, aber auf keinen Fall zu schwach für private Anforderungen. Netzwerkfreigaben, Verschlüsselung und IP-Kameras stellen kein Problem dar, erst wenn es um Spezialfälle wie Hardware Transcodierung oder Virtualisierung geht, kann die DS216j nicht mithalten.

Weiterlesen

Powerbanks sind ja nichts Neues und wir haben schon sehr viele hier im Blog vorgestellt. Doch was ich heute in die Finger bekommen habe ist neu. Fast alle Powerbanks werden über ein micro USB Kabel geladen, bei größeren Geräten wird häufig auch ein externes 12V Netzteil fällig, doch ich hatte bisher noch keine Powerbank, die mit einer Lightning-Buchse ausgestattet war.

Powerbank mit Lightning Anschluss

Das sind gerade für Apple iPhone Nutzer sehr praktisch, da so auf das micro USB Kabel verzichtet werden kann. Die Powerbank kann dann mit dem gleichen Kabel wie das Smartphone geladen werden. Eine sehr praktische Sache wie ich finde. Die Powerbank kommt von Lumsing und trägt den Namen Pilot 4GS. Leider ist das Gerät in Deutschland noch nicht erhältlich. Wird aber in Kürze erscheinen. Weiterlesen

Bei einem Spaziergang durch das kleine Örtchen Ystad in Schweden, ist mir folgendes Schild beim Eingang in die Kirche aufgefallen. So weit ist es mit Pokémon GO also schon gekommen.

img_5571

High-Speed-Internet mit Telefonflat kennen wir. Surfen mit Geschwindigkeiten von 100 Mbit/s haut auch kaum noch einen vom Hocker. Die Internetanbieter müssen inzwischen mehr bieten, um die User positiv zu überraschen. Viele Anbieter lassen sich deshalb etwas einfallen: Vom besonders sicheren E-Mail-Postfach bis hin zum kostenlosen Internetradio in bester Klangqualität gibt es heute so einiges zum Netzpaket dazu.

Internet

Smartphones, -Watches und -Radios: Zahlreiche Geräte bieten inzwischen weitaus mehr als nur eine Hauptfunktion: Die Smartwatch beispielsweise ist Uhr und Fitnesstracker in einem Gerät. Viele Elektrogeräte sind heute kleine, technische Allroundwunder, die diverse Funktionen bieten, um den Ansprüchen des Nutzers genügen zu können. Weiterlesen

Bluetooth Lautsprecher habe ich schon so einige im Blog vorgestellt. Die Soundwunder in der höheren Preisklasse und die Stilvollen mit Radio im sogar unteren Preissegment. Aber es gibt halt Orte, an die würde ich die beiden Varianten nur sehr ungern mitnehmen, weil dort würden sie es nicht lange aushalten. Gemeint ist der etwa der Strand, denn Sand, Wasser und Wind, sind in der Regel nicht so gut für feine Elektronik. Wem das alles nichts ausmacht, das ist die IM9 von iAmer.

iAmer IM9

Die Box gewinnt in ihrem Militärgrün sicher keinen Schönheitspreis, aber dafür hält sie fast alles aus. Sie ist nach IPX6 wasserdicht, staubdicht, Stoßfest und dank Karabiner auch noch Absturzsicher. Sie eignet sich also perfekt, für alle Arten von Outdoor Aktivitäten. Ich habe sie in unserem Urlaub in Schweden im Härteeinsatz und sie musste immer mit, wenn es etwa an den Strand oder in den See ging.

Sandburg bauen und dann schön mit Wasser füllen, kein Thema wenn die Box in der Brühe liegt. Oh Wellen kommen höher und sie geht unter und auch das macht ihr nichts aus. Ist sie voller Sand und Schlamm, dann halte ich sie einfach mal ins Meer und schon sieht sie wieder frisch aus und bedienen kann man sie mit den Buttons auch noch ganz einfach.

iAmerIM9 - 1 Weiterlesen

So ziemlich jeder von uns hat schon einmal Klamotten, Bücher oder Elektronikartikel online gekauft. Ist ja schließlich auch bequemer, als selbst loszuziehen und durch verwinkelte Ladengeschäfte zu irren. Super beliebt sind auch Apps für Smartphone und Tablet, mit denen ihr unterwegs in Webshops stöbern und einkaufen könnt. Ich stelle euch hier mal 3 Apps vor, die das Shopping vom mobilen Endgerät aus um besondere Features bereichern.

smartphone-569076_1920 Weiterlesen