Im Wohnzimmer habe ich unter dem Sofa LED Streifen angebracht, welche ein angenehmes Licht erzeugen. Zwei Streifen von jeweils 5 Metern Länge, habe ich am Dachvorsprung befestigt, was dank des angebrachten Klebestreifens von 3m sehr einfach geht.

led-streifen-01

Ein Streifen besteht aus 300 LEDs, das macht ganze 60 LED´s pro Meter und er hat einen Abstrahlwinkel von 120 Grad. Über eine Fernbedienung kann man die Leiste steuern und neben der Farbwahl, kann man auch die Helligkeit in 8 Stufen regeln und die Farben auch individuell verändern. Wenn man möchte, können die verschiedenen Farben auch in einer Schleife durchlaufen, aber mir reichen die 20 direkten Farbtasten und die Regulierung der Helligkeit vollkommen aus.

Die Klebestreifen halten am Holz vom Dachvorsprung schon von alleine recht gut und wie immer, sollte der Untergrund beim Anbringen möglichst sauber und fettfrei sein. Ich habe das ganze aber mit ein bisschen Heißkleber verstärkt und auch 2 Leisten miteinander verbunden und betreibe sie mit einem Netzteil, welches an eine Zeitschaltuhr angeschlossen ist. So schaltet sie die Leiste Abends automatisch ein und am nächsten Morgen wieder von alleine aus. Nicht so cool wie mit einem Funk-Lichtsensor mit HomeMatic, wie Basti es schön beschrieben hat, aber es funktioniert auch mit dieser Low Budget Variante.

Dank Schutzart iP65 sind die LED Leisten auch super für den Außeneinsatz gedacht und daher habe ich welche am Haus befestigt. Somit habe ist die Terrasse nun immer beleuchtet, was immer noch die beste Prävention für die Haussicherheit ist und man kann je nach Stimmung und Anlass, der Farbton und die Helligkeit verändern. Die Lebensdauer der LED´s beträgt mehr als 100.000 Stunden und man kann den Streifen auch einfach schneiden und somit die Länge bequem anpassen.

Nachtrag: Die LED Leiste merkt sich die letzte ausgewählte Farbe und Helligekeit und dass auch, wenn sie über eine Zeitschaltung komplett vom Strom getrennt wurde. 

Das könnte Dich auch interessieren

Beleuchtung ist die beste Prävention für Haussicherheit
Aufrufe 354
Sicherheit ist ein in letzter Zeit sehr stark angestiegenes Bedürfnis vieler Bürger. Nach den Vorfällen der Silvesternacht in Köln, ist etwa die Nachf...
Selbstklebende LED Streifen für eine indirekte Beleuchtung
Aufrufe 323
Ich bin ein großer Freund von indirekter Beleuchtung und das vor allem im Wohnzimmer. Anstatt einer Deckenlampe, bevorzuge ich lieber einen dimmbaren ...
LED als neuer Lampenstandard – Vorteile im Überblick
Aufrufe 20
Wir alle wollen Energie sparen. Neben der Hausdämmung gilt das Augenmerk an dieser Stelle dem Stromverbrauch. Gerade im Hinblick auf Leuchtmittel hat ...
IFA 2018 – Homematic IP integriert Smartfrog WLAN Kamera
Aufrufe 927
Die Smart-Home-Möglichkeiten für den Homematic IP Endverbraucher wachsen mit dem stetigen Ausbau der eQ-3 Partnerschaften. Durch die Kooperation mit ...
Homematic: Anwendungsbeispiel RGBW-LEDs
Aufrufe 790
Heute gibt es mal wieder was Schönes zu sehen ;-) Von unserem aktuellen Homematic Projekt möchte ich Euch die indirekte Beleuchtung mittels RGBW-Stre...
Finanzen werden mobil: Die Bezahlmethoden der Zukunft
Aufrufe 242
Bargeld wird immer unwichtiger und neue Technologien verstärken diese Entwicklung. Obwohl NFC mehr oder weniger als gescheitert gilt, scheint die ...
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend. Dieses Formular speichert Ihren Namen, Ihre Email Adresse sowie den Inhalt, damit wir die Kommentare auf unsere Seite auswerten können. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Seite der Datenschutzbestimmungen.

Ich akzeptiere die Speicherung der Daten.