Klinkenanschluss oder doch lieber Bluetooth? Diese Frage stellen sich viele Smartphone Nutzer. Fans des neuen iPhones bleiben da jedoch außen vor, denn wie viele von Euch wissen, hat Apple einfach mal den Klinkenanschluss weggelassen.

Wer also mit dem Gedanken spielt sich ein neues iPhone 7 zu kaufen und auf die Vorteile von Kabelkopfhörern nicht verzichten will, sollte jetzt weiterlesen, denn ich stelle euch die SoundBuds Digital IE10 von Anker vor. Die ersten Kopfhörer mit Lightninganschluss im Anker- Sortiment.

Was man für 49,99€ geboten bekommt

Das Paket kam in einer edel wirkenden, matt schwarzen Verpackung. Die Kopfhörer sind in den Karton eingelassen und schön präsentiert. Es fällt direkt der Lightninganschluss und die gekrümmten Ohreinsätze auf.

Anker liefert mit viel Zubehör ein solides Gesamtpaket ab. Dazu gehören neben den Kopfhörern  3 „EarTips“ in den Größen S,M und L, 3 „In-Ear Hooks“ in den selben Größen und ein Hemdclip zur Befestigung der Kopfhörer am Hemd- oder T-shirtkragen. Damit nicht alles rumfliegt, liefert Anker auch eine kleine, hardcover Tasche, welche reichlich Platz für das ganze Zubehör bietet.

Besonders die In-Ear Hooks haben es mir angetan, da ich meine Kopfhörer oft zum Sport verwende und die Hooks auch bei verschwitzten Ohren und bei starker Bewegung für einen bombenfesten Sitz sorgen.

Die Köpfe der SoundBuds sind aus Aluminium gefertigt und machen einen sehr stabilen und wertigen Eindruck. Die Schnittstelle zwischen Köpfe und Kabel ist mit einem hartem Gummi extra verstärkt. Das Kabel ist ebenfalls verstärkt um einen Kabelbruch vorzubeugen und die glattere Oberfläche verhindert den gröbsten Kabelsalat.

Das Bedienfeld ist sehr standardisiert gehalten, wenn doch er für meinen Geschmack ein wenig schwer geraten ist. Bei dem Gewicht schafft aber der Hemdclip Abhilfe. Das Bedienfeld unterscheidet sich in der Nutzung kaum von herkömmlichen Kopfhörern. Befehle wie laut/leise, play/pause, nächstes Lied/ ein Lied zurück, oder auch die Ansteuerung von Siri funktionieren einwandfrei. Für mich sind solche Funktionen aber mittlerweile eine Grundvoraussetzung, weswegen ich auch nicht weiter drauf eingehen möchte.

Eine kleine Änderung gibt es jedoch zu meinen bisherigen Kopfhörern. Gemeint ist der kleine Knopf an der Seite des Bedienfeldes, welcher dem An/Aus Knopf des iPhones sehr ähnlich sieht. Damit hat er jedoch wenig zutun. Dieser kleine Knopf lässt euch schnell zwischen 3 voreingestellten Equalizereinstellungen: „Balance„, „Klare Stimme“ und „Super Bass“ wechseln. Wer jetzt aber denkt das die Equalizereinstellungen nur ein Marketingtrick ist, um eine Neuerung zu suggerieren, der liegt falsch. Im Praxistest haben mich die Soundänderungen echt überzeugt. Jedenfalls 2 von ihnen.

Den Unterschied von „Balance“ zu „Super Bass“ ist mehr als merkbar. Super Bass hat sich bei mir auch mittlerweile den Platz als mein Favorit erkämpft. Da mein Musikgeschmack eher Bass orientierte Lieder beinhaltet, ist die Equalizereinstellung „Super Bass“ eine echt tolle Ergänzung. Generell wechsele ich also zwischen „Balance“ und „Super Bass“ hin und her. Musik-> Super Bass, Telefonate-> Balance.


Wenn man die Equalizereinstellungen außen vor lässt, ist die allgemeine Klangqualität der Kopfhörer solide. Die erzeugten Höhen sind sehr detailliert und die starken, kraftvollen Bässe sorgen für ein schönes Klangerlebnis. Bei den Bässen fällt auf, dass sie wenig bis gar nicht übersteuern. Ein Rauschen oder „Knacken“ sucht man vergeblich.

Fazit

Wer sich für sein neues iPhone Kopfhörer zulegen möchte und kein Fan von Bluetooth-Lösungen ist, sollte die SoundBuds Digital IE10 in seine Auswahl integrieren. Zur Preis- Leistung: Durch die robuste Verarbeitung und das gute Klangerlebnis bekommt man viel Kopfhörer für sein Geld.

Das könnte Dich auch interessieren

Review – Zolo Liberty TWS Bluetooth-Kopfhörer
Aufrufe 774
Bei der Vorstellung des iPhone 7 und 7 plus hat Apple seine wohl größte Änderung an seinem Smartphone vorgestellt - den fehlenden 3.5mm Klinkenanschlu...
Wow Faktor mit Objektiven für die Handykamera (Fisheye und Makro)
Aufrufe 2633
Ein originelles Handyfoto zu schießen ist nicht leicht. Auch die zahlreichen Fotofilter und Snapchat-Hintergründe wiederholen sich stetig, denn der So...
Syllable Wireless In-Ear Kopfhörer mit Intelligenter Ladebox
Aufrufe 337
Drahtlose Kopfhörer sind der Traum von jedem, der sich schon einmal ungewollt die Kopfhörer aus den Ohren gezogen hat, oder an einem Kabel-Wirrwarr in...
Rabattcodes für Anker Lightning Kabel
Aufrufe 203
In der Vergangenheit haben wir Euch schon häufig USB- und Lightning-Kabel vorgestellt. In diesem Bericht findet Ihr eine große Anzahl an bereits getes...
Inateck USB-C Power Delivery Kabel für Dell XPS 13
Aufrufe 141
Vor ein paar Tagen habe ich Euch gezeigt, wie Ihr das neue Dell XPS 13 mit einer Powerbank auf gute 20 Stunden Laufzeit bekommen könnt. In dem Artikel...
Review – Anker Powercore Speed 20000 PD
Aufrufe 375
Wer kennt das nicht - Ihr seit gerade unterwegs, keine Steckdose in der Nähe und was passiert? Richtig, der Akku Eures Smartphones geht dem Ende zu un...
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend. Dieses Formular speichert Ihren Namen, Ihre Email Adresse sowie den Inhalt, damit wir die Kommentare auf unsere Seite auswerten können. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Seite der Datenschutzbestimmungen.

Ich akzeptiere die Speicherung der Daten.