ELV bietet kostenlose Webinare zum Thema Smart Home für Profis an. Heute möchte ich euch diese im Netz nicht ganz einfach zu findende Möglichkeit aufzeigen. Ein Webinar mit dem Titel Mediola Automation Manager vs. CCU3 Zentralenverknüpfungen hat bereits stattgefunden. Es ist aber kein Problem, wenn ihr das verpasst habt. Aktuell wird dieses Webinar als Video angeboten und ich würde es jedem interessiertem HomeMatic Anwender empfehlen. In diesem Webinar wird von Holger Arends (technischer Trainer eQ-3) sehr gut erklärt, welche Unterschiede zwischen dem Mediola Automation Manager und einer Zentralenverknüpfungen auf einer CCU2, CCU3 zu beachten sind. Dies gilt gleichermaßen auch für die Partnerlösungen auf piVCCU oder Raspberrymatic. In diesem Artikel findet ihr den Link zu diesem Webinar und die Info über ein weiteres Webinar mit dem Titel Smart Home Zentrale CCU3 Advanced.

Mediola Automation Manager vs. CCU3 Zentralenverknüpfungen

Das bereits gelaufene Webinar findet ihr unter dem nachfolgenden Link:

Smart Home Zentrale CCU3 Advanced

Dieses Webinar findet am Freitag dem 05.04.2019 in der Zeit von 18:00 bis 20:00 Uhr statt und ihr könnt euch unter folgendem Link noch für dieses Webinar unverbindlich anmelden.

Am 05.04.2019 von 18:00 bis 20:00 Uhr starten wir mit unserem zweiten Smart-Home-für-Profis-Webinar 👩‍🏫 🕕
Ihr habt abgestimmt und das zweite Thema ist: Smart Home Zentrale CCU3 Advanced
Meldet euch jetzt unverbindlich und kostenlos an ➡️ http://bit.ly/2UMntpN
Das Webinar wird Live vom Homematic USERTREFFEN 2019 in Kassel, dem größten Smart Home Anwendertreffen Europas, übertragen.

Informationen von der ELV Facebookseite: LINK

Fazit

Ich finde das erste Webinar zum Thema „Mediola Automation Manger vs. CCU3 Zentralenverknüpfungen“ sehr gut gemacht und informativ. Ich finde es bietet sowohl dem Einsteiger wie auch dem Profi in einer informativen Art und Weise die ein oder andere neue Information.

Nun bleibt mir nur noch euch viel Spass beim Anschauen des Webinars und bei der eventuellen Teilnahme am zweiten Webinar. Ich weiß es nicht definitiv, gehe aber davon aus, dass solltet ihr an diesem Webinar nicht teilnehmen können, auch dieses Webinar später als Video zur Verfügung gestellt wird.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.