Seit heute steht eine neue Firmware Version von RaspberryMatic zum Download bereit, und zwar unter der Versionsbezeichnung 3.47.15.20190831. Neben vielen interessanten Änderungen und Verbesserungen ist auch die Unterstützung des neuen Raspberry Pi 4 realisiert worden. Diesmal habe ich schon die von Jens Maus zur Verfügung gestellten Test-Versionen für den Pi 4 ausprobiert. Die Version 3.47.15.20190821 lief mit meinen produktiven Daten über 7 Tage stabil und ohne Probleme durch. Dann bin ich auf die aktualisierte Testversion 3.47.15.20190828 umgestiegen. Das Update hat wie gewohnt schnell und ohne Schwierigkeiten geklappt. Ich habe mit Absicht keine neue SD-Karte geflasht, sondern das Upgrade auf die bestehende Installation durchgeführt. Die aktuelle endgültige Version 3.47.15.20190831 habe ich auf die gleiche Art und Weise installiert, weil dadurch brauchte ich keine Datensicherung zurückladen. Bei meinen Testen habe ich auch sowohl das neue wie auch das alte Funk Modul ausprobiert. Auch dies hat einwandfrei geklappt. Daher bin ich heute ohne Bedenken auf die freigegebene Version umgestiegen. In diesem Artikel werde ich euch die Änderungen und Verbesserungen erklären.

Weiterlesen

Heute will ich Euch einen kurzen Quicktipp zum Thema Temperatur vom Raspberry Pi geben. Aktuell wird viel darüber gesprochen, dass die Temperatur des Raspberry Pi4 auf sehr hohe Werte ansteigen kann, wenn dieser gefordert wird. Solltet Ihr den Raspberry Pi4 als CCU-Zentrale nutzen und auch ioBroker auf dem Gerät laufen lassen wollen, könnt Ihr mit einem sehr einfachen Eingabe in der Konsole die aktuelle Temperatur des Geräts ermitteln.

Weiterlesen

Mit dem Slogan „Licht. Genau passend!“ hat IKEA sein nächstes Smart Home Produkt schon vor einiger Zeit angekündigt und immer wieder verschoben. Anfang August waren die beiden Produkte dann durch einen Fehler für ein paar Tage im Internet bei IKEA zu finden. Leider wurden diese Seiten dann wieder gelöscht. Aktuell heißt es, dass die smarten Rollos im September in die Filialen kommen sollen. In diesem Artikel möchten wir euch die beiden Rollos genauer vorstellen, damit ihr wisst, was das Tolles auf uns zukommt im September. Für alle Anwender, die keine Außen-Jalousien oder Rollläden haben, eine smarte Möglichkeit sich vor Blicken oder der Sonne zu schützen.

Weiterlesen

Im April habe ich hier darüber informiert, das IKEA und SONOS in Kooperation zwei Lautsprecher vorgestellt hat. Seit Anfang August sind diese Lautsprecher in den IKEA Filialen verfügbar und ich habe mir und für einen Freund diverse Lautsprecher der SYMFONISK Serie gekauft und nun gut zwei Wochen getestet. In diesem Artikel möchte ich euch meine Erfahrungen mit diesen neuen IKEA Smart Home Produkten vorstellen. Ob alle Ankündigungen wie – SYMFONISK kann wie alle bisherigen SONOS Lautsprecher über die entsprechende SONOS APP integriert und gesteuert werden. Sie können wie gehabt auch in Gruppen oder als Stereo System definiert werden. Auch das Einbinden in Apple AirPlus 2 soll funktionieren.

Weiterlesen

Vor wenigen Tagen hat Euch Werner gezeigt, wie Ihr piVCCU3 und ioBroker auf dem Raspbbery Pi4 installieren könnt. Hier geht es zur Installationsanleitung für piVCCU3 und hier zur Anleitung für ioBroker auf dem Raspberry Pi4. Da der Raspberry Pi4 ein etwas anderes Layout der Anschlüsse besitzt, passt das ELV Charly Gehäuse leider nicht mehr auf die neue Konfiguration. Daher nutze ich bei unserem System die HB-RF-USB Platine, um das Homematic-Funkmodul per USB an den Raspberry Pi4 anzuschließen. Die Platine ist mit dem Funkmodul zusammen in einem separierten Gehäuse untergebracht. Ihr könnt so das Funkmodul samt Antenne auch an einen anderen Ort versetzen um so bessere Sende-/Empfangsleistungen zu erzielen. Ich verwende den Raspberry Pi4 mit 4GB RAM, so ist genügend Reserve für piVCCU3 und ioBroker. Beide Systeme laufen auf dem Gerät parallel.

Weiterlesen

Heute habe ich einen weiteren kleinen Tipp für Euch, wenn Ihr die PocketControl App verwendet. Aus der App heraus könnt Ihr mit wenigen Klicks eine komplette Bestandsliste Eurer Homematic-Komponenten erzeugen lassen, so könnt Ihr ganz einfach Eure Installation dokumentieren. Die List gibt einen Überblick über die verbauten Geräte und die Namen, die Ihr dafür vergeben habt. Wie Ihr die Liste erzeugen könnt, beschreibe ich Euch hier:

Weiterlesen

Heute will ich Euch zeigen, wie Ihr mit einem Siedle Codeschloss (COM 611-02) verschiedene Aktionen in Eurem SmartHome auslösen könnt. Es ist so möglich z.B. Türen per Summer oder motorisch zu öffnen, Garagentore oder Tore für die Einfahrt per Codeeingabe zu steuern. Auch können verschiedene andere Aktionen über die Codeeingabe realisiert werden. Das Siedle Code- / Fingerprint (FPM 611-02) oder auch RFID-System (ELM600) laufen völlig autark und sind unabhängig von einer Siedle Türsprechstation. Die Eingabegeräte können untereinander kombiniert werden, sodass an einer Tür z.B. das Codeschloss vorgesehen werden kann, an der Garage dann der Fingerprint-Sensor oder der RFID-Sensor. Alle Geräte hängen an dem so genannten Vario-Bus.

Weiterlesen

Die Firma SONOS hat darüber informiert, dass die Bridge ab sofort kein notwendiger Bestandteil deines SONOS Systems mehr ist. Tatsächlich soll der Hörgenuss durch eine gesteigerte Konnektivität und weniger Unterbrechungen noch deutlich besser werden. In diesem Artikel möchte ich euch kurz beschreiben, wie ihr eure Bridge mit wenigen Schritten aus eurem SONOS System entfernen könnt.

Weiterlesen