Soeben hat die Firma mediola ein Update des beliebten AIO Creator neo veröffentlicht. Mit dem Versionswechsel auf Version 2.7.0. sind einige neue Produkte und Software-Features eingepflegt worden.

Laut dem mediola Changelog gibt es folgende Neuigkeiten mit dem Versionssprung auf 2.7.0:

  • Feature mediola AIO GATEWAY-Plugin: Erstellen von Gateway-Heizplänen für unterstützte Geräte (u. a. EnOcean, Homematic). (Benötigt mind. Firmware 1.10.0 für die V6-Serie oder Firmware 1.1.11 für das V5+.)
  • Feature mediola AIO GATEWAY-Plugin: Unterstützung für „Hermann Uhr / enjoy motors“.
  • Feature Cloud-Systeme: Unterstützung für uHoo Indoor Air Quality Sensor.
  • Feature mediola AIO GATEWAY-Plugin: Homematic IP- und bestimmte EnOcean-Geräte per QR-Code anlernen zusammen mit der QR COMPANION-App. (Benötigt mind. Firmware 1.10.0 für die V6-Serie oder Firmware 1.1.11 für das V5+.)
  • Feature mediola AIO GATEWAY-Plugin: V6E / V6E mini: Unterstützung für eltako F6T65B und eltako TF-FKS.
  • Feature Homematic-Plugin: Unterstützung für HmIPW-STH und HmIPW-STHD.
  • Feature Homematic-Plugin: LOWBAT-Status für HM-OU-CFM-TW.
  • Feature Sonos-Plugin: Unterstützung für IKEA Symfonisk.
  • Feature Aktion Seitenwechsel: Option, ob die Seite neugeladen werden soll, falls die Zielseite der aktuellen entspricht. (Standardverhalten: Seite neuladen.)
  • Task Manager V6: Auf denselben Stand gebracht wie IQONTROL NEO 1.09.
  • Bugfix Stellenweise falsche Stil-Übersetzung im Bilderkatalog, wenn man zwischen Skins wechselt, die über das gleiche Namensschema verfügen.
  • Bugfix In manchen Fällen konnte im Editor nicht die passende anzuzeigende Grafik für einen Button mit zugewiesenem Status und Statusgrafik gefunden werden.
  • Bugfix Start-Assistent wurde geöffnet auch wenn für einen neuen Benutzer die Konto-Registrierung abgebrochen wurde.
  • Bilderkatalog, Skin NEOfire/NEOtronic: Die Statusgrafiken unter „Sensor > Wasser“ tauchen nun stattdessen unter „Sensor > leuchtend“ mit auf.
  • Das Fenster, welches angezeigt wird wenn man einen neuen Lizenzschlüssel erhält, wurde überarbeitet.

Am Interessantesten dürfte hierbei die Unterstützung einiger neuer Homematic IP Wired Geräte sein. Hier ist u.a. das neue Homematic IP Wandthermostat eingepflegt worden. Auch im Bereich EnOcean wurde weiter ausgebaut und der 6-fach Funktaster sowie das Heizkörperthermostat für den Betrieb am AIO Gateway eingepflegt.

Für IKEA Freunde: Die Implementierung des Sonos – Symfonisk Wifi Speakers ist ebenfalls erfolgt!

Auch die Möglichkeit zur Erstellung eigener Heizprofile direkt über den Neo Creator in Kombination mit einem AIO Gateway werden wir in den kommenden Wochen für euch testen!

Viel Spaß beim Updaten!

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere die Speicherung der Daten.