Der Urlaubsmodus ist dafür gedacht, alle Heizprofile, die für die jeweiligen Räume erstellt worden sind zu überschreiben. Nach der Aktivierung wird eine „globale“ Temperatur für die Wohnung festgelegt, die dann nicht mehr von den unterschiedlichen Zeitprofilen der Räume abhängig ist. Ihr könnt den Urlaubsmodus über das Menü „Raumklima“ aktivieren. Im ersten Schritt wird der Zeitraum festgelegt und im zweiten Schritt die Temperatur, die gehalten werden soll.

Sobald der Urlaubsmodus aktiv ist, seht Ihr einen Hinweis im Homescreen. Durch einen Klick auf die Anzeige, kann der Modus deaktiviert werden. Man kann den Urlaubsmodus aber auch für den Eco-Betrieb einer Fußbodenheizung nutzen. Der Eco-Betrieb ist in der App nur für Räume vorgesehen, die mit Radiatoren beheizt werden. bei einer reinen Fußbodenheizung, ist dies nicht möglich. Wollt Ihr z.B. beim verlassen des Hauses manuell den Eco-Modus aktivieren, könnte dies über den Urlaubsmodus erfolgen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.