Der ein oder andere von euch mag es bereits kennen – den Homematic Manager von Sebastian Raff „Hobbyquaker“ und André Litfin „Anli“. In einer kleinen Serie von Berichten möchte ich euch gerne zeigen, welche Vorteile die Software im Vergleich zur WebUI der Homematic Zentrale bietet und wie ihr mit der Software wahnsinnig viel Zeit einsparen könnt.

Weiterlesen

Vor kurzem stellte eQ-3 einige neue Geräte aus dem Bereich der potentialfreien Kontakt-Schnittstellen vor. Darunter waren beispielsweise die HmIP-FCI1 oder auch HmIP-FCI6 zu finden, die beispielsweise für den klassischen Einsatz in einer Unterputzdose vorgesehen sind. 

Weiterlesen

Vor einigen Wochen haben wir euch über unseren DIY Feuchtigkeitssensor, den ihr über Smartkram.de beziehen könnt, informiert. Der Sensor eignet sich durch insgesamt 7 getrennte Messeingänge hervorragend zur Bodenfeuchtigkeitsprüfung von bspw. Topfpflanzen in eurem Garten. Alternativ habe ich nun einen ersten Langzeittest über mehrere Wochen in einem etwas größeren Rahmen auf einem Rasenbereich mit automatischer Bewässerung unternommen und möchte euch hier die Ergebnisse präsentieren.

Weiterlesen

Schon häufiger erreichten uns Anfragen von euch bezüglich der Reichweite von Homematic Geräten und/oder Problemen, die durch Störsender ausgelöst wurden. Ein Störsender kann dabei beispielsweise ein beliebiger Sender im 868 MHz Bereich sein, oder aber auch mal ein Homematic-Sender, der Dank einem niedrigen Batteriestand zum Dauersender mutiert, …

Weiterlesen

Heute ist es dann endlich soweit! Das neue Logo und das neue Farbkonzept sind live! Ich hoffe es gefällt Euch und der Umstieg ist nicht zu abrupt ;-) Die Farben sind bewusst etwas dunkler gewählt. Zuvor war das Gelb leider auf manchen Monitoren etwas zu hell und daher manche Inhalt leider etwas schwer lesbar – Ich denke, dass dieses Problem jetzt auch der Vergangenheit angehört.

Was gibt es sonst Neues? Wie viele bereits schon gesehen haben, habe ich zusammen mit meinem Kumpel Sebastian Strickling ein Ingenieurbüro für SmartHome-Planung gegründet. Dies machen wir in Vollzeit und ich kann mich daher umso mehr dem Thema SmartHome widmen. Davon wird auch der Blog stark profitieren. Was wird sich ändern? Ich werden in Zukunft auch über Themen wie KNX, eNET und andere SmartHome-Systeme berichten. Da wir mit smartfabrik bereits jetzt schon viele spannende Projekte umgesetzt und auch in der Pipeline haben, warten viele spannende Beitrage auf Euch, die ich meinen treuen technikkram-Lesern natürlich nicht vorenthalten will.

Wir werden natürlich auch weiterhin viel über Homematic berichten, doch ich denke manchmal lohnt es sich, auch über den Tellerrand hinaus zu blicken! Daher seid gespannt was kommt! Ich würde mich sehr freuen, wenn ich an dieser Stelle ein kleines Feedback von Euch erhalten kann. Gerne auch konstruktive Kritik, Ideen und Wünsche zu Themen, die wir für Euch bearbeiten sollen!

Vor kurzem habe ich euch hier eine einfache Beschattungsmöglichkeit vorgestellt, mittels welcher Homematic IP Access Point Nutzer schnell, einfach und effektiv eine Beschattung in Abhängigkeit der Raumtemperatur erreichen können. In diesem kurzen Tutorial soll es um die Umsetzung einer ähnlichen Funktion für CCU Nutzer gehen.

Weiterlesen

Der ein oder andere von euch wird diese Situation bereits erlebt haben… Im Sommer sitzt man gut gelaunt und nichts ahnend auf seiner Terrasse und plötzlich schließen sich die Jalousien bzw. Rollladen.

Weiterlesen

Nur noch wenige Tage, dann beginnt das wohl größte und bekannteste Treffen von Homematic Begeisterten in Kassel. Auch wir werden vor Ort sein und und möchten euch bereits einen kleinen Einblick in die Agenda geben.

Weiterlesen