In den vorherigen Teilen (Teil 1 + Teil 2) konntet ihr bereits einiges über die Verlegung und Verdrahtung der IR-Fußbodenheizung erfahren. In diesem Bericht zur Fußboden-Infrarotheizung möchte ich euch die elektrische Ansteuerung, unter anderem mit einer CCU3, näherbringen.

Weiterlesen

Wer im Internet nach Homematic sucht landet früher oder später bei verdrahtet oder bei uns im Blog. Stefan stellt zum Thema Homematic immer wieder interessante Videos bei Youtube zur Verfügung. Zuletzt war er auch bei uns (smartfabrik) und hat uns zwei Tage lang begleitet. Die Videos findet Ihr ebenfalls im seinem Kanal – Tag 1 – Homematic IP Funk im Schloss und Tag 2 – Homematic IP wired Installation. Stefan stellt neben den kostenlosen Videos auch online Kurse zur Verfügung, die sich gerade für Anfänger super interessant sind, um in das Thema tiefer einzusteigen. Darum hat Stefan ganz aktuell einen neuen Kurz zum Thema Homematic IP veröffentlicht. In dem Kurs behandelt er alle Details vom Homematic IP AccessPoint.

Weiterlesen

In meinem letzten Bericht habe ich euch über die Verlegung meiner elektrischen Fußbodenheizung informiert. Hierbei ging es vorwiegend um die Leistungsberechnung und die Verlegung des Untergrundes sowie der Heizmatten selbst.

Weiterlesen

Was viele von uns bereits wissen (sollten): Lüften im Haus ist wichtig, um einerseits die Luftfeuchtigkeit zu reduzieren und andererseits für eine gute Luftqualität zu sorgen.

Bedauerlicherweise hat man bedingt durch Abwesenheit nicht immer die Möglichkeit, eine ausreichende Stosslüftung zu erzielen. Ebenfalls sind Altbestände nur in den seltensten Fällen mit Belüftungsanlagen versehen. Auch in meinem Fall geschah das Lüften leider viel zu selten…

So entschloss ich mich vor einiger Zeit zur Anschaffung eines Luftentfeuchters. Das Angebot ist diesbezüglich wahnsinnig groß und unterscheidet sich in der Regel nur durch die maximal mögliche Entfeuchtungsmenge bzw. Raumgröße.

Weiterlesen

Die Telematik – eine Verbindung der beiden wissenschaftlichen Disziplinen Telekommunikation und Informatik – wird oftmals zur Ortung und Steuerung von Fahrzeugen eingesetzt. Der Ausdruck Verkehrstelematik bezieht sich auf die Erfassung, Übermittlung, Verarbeitung und Nutzung von großen Datenmengen, die zur Steuerung von Fahrzeugen eingesetzt werden. Ihr Einsatz soll helfen, dass der Verkehr sicherer und umweltfreundlicher wird, der Fahrer aber immer auch Zugriff auf alle Informationen hat, die er benötigt.

Der Manager eines moderner Fuhrpark, der sich die technischen Vorteile der Telematik zunutze macht, kann zu jeder Zeit in Echtzeit erkennen, wo sich die einzelnen Fahrzeuge des Fuhrparks befinden. Diese Informationen sind besonders wichtig, um eine optimale Routenplanung des Fahrzeuges vorzunehmen, ganz ohne überflüssige Umwege oder zu lange Standzeiten. So lässt sich eine optimale Auslastung der Fahrzeuge erreichen und natürlich auch dabei hilft, Kosten zu reduzieren.

Weiterlesen

Der ein oder andere von euch mag es bereits kennen – den Homematic Manager von Sebastian Raff „Hobbyquaker“ und André Litfin „Anli“. In einer kleinen Serie von Berichten möchte ich euch gerne zeigen, welche Vorteile die Software im Vergleich zur WebUI der Homematic Zentrale bietet und wie ihr mit der Software wahnsinnig viel Zeit einsparen könnt.

Weiterlesen

Vor kurzem stellte eQ-3 einige neue Geräte aus dem Bereich der potentialfreien Kontakt-Schnittstellen vor. Darunter waren beispielsweise die HmIP-FCI1 oder auch HmIP-FCI6 zu finden, die beispielsweise für den klassischen Einsatz in einer Unterputzdose vorgesehen sind. 

Weiterlesen

Die Hitzewelle macht derzeit nicht nur uns fertig; Auch die beinahe auf jedem Grundstück platzierten „Frame-Pools“ haben mit der erhöhten Wassertemperatur zu kämpfen. Empfohlen wird daher bei hoher Außentemperatur auch eine erhöhte Pumpenlaufzeit zur Filterung. Wie ihr dieses komplett automatisiert durch eure Homematic Zentrale ausführen lassen könnt, zeige ich euch in diesem kleinen Bericht.

Weiterlesen