Heute will ich Euch mal wieder ein kleines Tutorial zu DIY CCU3 mit piVCCU3 schreiben. Genauer geht es darum, die CCU3 Software auf einen kleinen Orange Pi auszulagern und diesem mit einem Homematic-Funkmodul zu bestücken. Wie viele von Euch schon mitbekommen haben, gibt es neben dem sehr bekannten Raspberry Pi auch noch andere Mini-Computer wie z.B. das Asus Tinker Board. Weniger bekannt, dafür sehr vielfältig sind die kleinen Geräte vom chinesischen Hersteller, die auf den Namen Orange Pi hören. Ich habe mich für den Orange Pi Zero entschieden, da dieser die kleinste Bauform aufweist. Die Platine ist ca 5 cm x 5 cm klein und es gibt bereits passende, quadratische Gehäuse, die sehr chic aussehen.

Weiterlesen

Es ist soweit, in der 44. KW 2018 wird ein neues Firmware Release veröffentlicht, welches ausschließlich für die Anwender der Homematic Zentrale CCU3 verwendbar ist. In dieser neuen Firmware gibt es erweiterte Sicherheits Einstellungen, um die aktuelle Homematic Smart Home Zentrale sicherer zu machen. Dabei geht es um den Zugriff über das Internet, unter anderem auf über entsprechende Partner Apps. Im Rahmen dieses neues Releases wurde ein neuer Firewall Editor integriert.

Wichtig!

Wie bereits auf technikkram mehrfach beschrieben ist es unbedingt notwendig, vor dem Update eine Datensicherung durchführen. Am besten in doppelter Ausführung und an einem sicheren Ort aufzubewahren (Festplatte/NAS).

Weiterlesen

Genau eine Woche nach der letzten RaspberryMatic Version 3.37.8.20180922 hat Jens Maus Gestern eine neue Version mit der Bezeichnung 3.37.8.20180929 zur Verfügung gestellt. Nachdem es in der Version von letzter Woche einige größere und kleinere Probleme gab. In der neuen Version wurden hauptsächlich Bugs beseitigt, aber auch kleinere Features zusätzlich implementiert die im letzten Release aufgefallen sind. Nachdem ich die neue Version jetzt seit 24 Stunden laufen habe, möchte ich euch darüber berichten.

Weiterlesen

Bereits am 25.07.2018 habe ich euch in dem Artikel „Vorschau – Neuigkeiten 09.2018“ über diesen Aktor informiert. Nun ist er verfügbar und ich möchte euch hier weitere Details vorstellen. Die Homematic IP Schaltplatine 2fach vereinfacht das Realisieren eigener Fernsteuerprojekte im Kleinspannungsbereich. Sie ermöglicht das Ansteuern zweier verschiedener Aktionen und stellt dabei entweder zwei Open-Collector-Ausgänge oder zwei potentialfreie Relais-Umschaltkontakte bereit. 
Mit der 2-Kanal-Aktorplatine eröffnet sich die Möglichkeit, zahlreiche eigene Applikationen in das Homematic IP Hausautomationssystem einzubinden bzw. die hochsichere Funkverbindung des Systems z. B. für eigene Fernsteuerprojekte zu nutzen.

Weiterlesen

Heute möchte ich euch eine Möglichkeit vorstellen, welche in allen HomeMatic IP Aktoren zur Verfügung steht. In diesen Aktoren könnt ihr im Gerät selbst ein sogenanntes Wochenprofile erstellen. Dadurch funktioniert dieser Aktor auch ohne Verbindung zur Zentrale (HomeMatic IP Access Point oder CCUx). Ich verwende diese Möglichkeit in einigen HomeMatic IP Dimm Aktoren, welche im Garten zum Einsatz kommen. Damit schalten diese Aktoren zuverlässig das Licht im Garten ein und aus, auch wenn die Zentrale nicht läuft oder ein Verbindungsproblem existiert.

Weiterlesen

Bereits am 25.07.2018 habe ich euch in dem Artikel „Vorschau – Neuigkeiten 09.2018“ über diesen Aktor informiert. Nun ist er verfügbar und ich möchte euch hier weitere Details vorstellen. Der Homematic IP Funk-Klingeltaster ermöglicht die Installation eines Klingeltasters/ Rufknopfs/Schaltsenders, ohne dass auf das Vorhandensein von Klingelleitungen Rücksicht genommen werden muss. Dieser Aktor ist vielseitig einsetzbar, nicht nur als Funk-Klingeltaster in einer Klingelanlage. Genauso könnte man ihn als  Ruftaster oder einfachen Funk-Taster verwenden, um beispielsweise Beleuchtungen zu schalten.

Quelle: ELV
Weiterlesen

Nicht immer muss es ein aufwendiges Display, das Smartphone oder ein PC-Bildschirm sein, wenn es gilt, im Smart Home lediglich etwas zu signalisieren. Der Homematic IP Kombisignalgeber erfüllt genau diese Aufgabe in sehr vielfältiger Art und Weise: Er kann von einer Speicherkarte entsprechende Soundfiles, die einzelnen Ereignissen zuzuordnen sind, abspielen. Zusätzlich können Ereignisse, Zustände oder Meldungen mittels RGB-LEDs auch optisch mit einem schönen Lichteffekt signalisiert werden. Dazu kommt die Möglichkeit, das Gerät stationär oder mobil zu betreiben.

Weiterlesen

Für November 2018 hat eQ-3 einen wie ich finde sehr interessanten Aktor angekündigt. Damit soll es möglich sein, potentialfreie Taster sehr einfach in HomeMatic IP einzubinden. Damit kann man dann zum Beispiel Rollläden oder Licht intelligent steuern. Das Ganze dann auch noch ohne allzu großen Installationsaufwand bzw. Schmutz in der schon vorhandenen Unterputzdose.

Weiterlesen