Beiträge

Der Horror für jede Grillparty ist ein Grill, der nicht funktioniert. Bei einem Gasgrill kann das eigentlich nur eine leere Gasflasche sein. Mit sehr viel Glück findet sich dann eine Person von der Party, die noch kein Bierchen getrunken hat und sich so noch ins Auto setzen kann, um dann zur nächsten Tankstelle zu fahren. Auch hier muss Fortuna dann erneut mitspielen, denn nicht jede Tankstelle bietet auch Gasflaschen im Tausch an. Um diesem Szenario aus dem Weg zu gehen, solltet Ihr ab und an mal den Füllstand Eurer Gasflasche überprüfen. Ich wende dazu einen recht simplen Trick an.

Kofferwaage Gasflasche

Mit einer Kofferwaage kann der Füllstand einer Gasflasche sehr einfach ermittelt werden. Auf jeder Gasflasche sind 3 wichtige Informationen zu finden. Zum einen das Ablaufdatum vom TÜV, dieser sollte bei jeder Flasche, die Ihr erhaltet, noch mindestens 2 Jahre Gültigkeit haben. Weitere Informationen, die Ihr von der Gasflasche ablesen könnt, sind Angaben zum Gewicht der Flasche (Leergewicht) und zum Gewicht der Gasfüllung.

Weiterlesen

Weber_Smokey_JoeAm Wochenende haben wir eine gemütliche Grillparty am Rhein veranstaltet. Die Gastgeber haben dafür den Weber Smokey Joe Holzkohlegrill mitgebracht, den ich mir an diesem Abend etwas genauer angeschaut habe. Meine Eindrücke will ich euch nicht vorenthalten, da ich bereits einige Artikel über meinen Weber Q1200 Gasgrill geschrieben habe. Auch will ich euch die Vor- und Nachteile bei einem Gasgrill aufzeigen.

Zur Verarbeitung vom Weber Smokey Joe: Der Grill ist speziell für den mobilen Einsatz konzipiert, dadurch kann er nach dem Gebrauch sehr bequem ohne Sauerei im Auto transportiert werden, doch dazu später mehr. Weiterlesen