Beiträge

Gestern habe ich euch verschiedene Steckdosen mit Orientierungslicht vorgestellt und will heute daran anknüpfen. Eine Steckdose bietet heutzutage einfach mehr als die reine Bereitstellung von 230V-Wechselspannung für entsprechende Verbraucher, so auch die Busch-Jaeger Schucko USB-Steckdose (Link).

Busch_Jaeger_Steckdose_USB

Weiterlesen

Nachdem uns nun einige Anfragen bzgl. des Artikels „Tappst Du noch im Dunkeln?“ (Link) erreicht haben, ob auch andere Hersteller Steckdosen mit LED-Orientierungslicht anbieten folgt hier ein weiterer Artikel in unserer Kategorie „Hausinstallation“.Merten_Schucko_LED_Orientierungslicht

 

Die Antwort lautet Ja – auch andere Hersteller bieten entsprechende Steckdosen mit einem Lichtauslass an, allerdings mit ein paar Besonderheiten auf die ich nachfolgend eingehen werde.

Weiterlesen

Wer von uns kennt es nicht, wer Nachts durch die Wohnung läuft tappt oft im Dunkeln. Entweder will man andere Familienmitglieder mit der hellen Deckenbeleuchtung nicht stören, sich selbst nicht blenden oder man hat aufgrund der teilweise schlechten Elektroinstallation gar nicht die Möglichkeit das Licht an mehreren Stellen zu schalten.

Bei neuen Gebäudeinstallationen ist es heutzutage üblich, Treppenaufgänge oder Flurbereiche mit Orientierungsleuchten (Link) auszustatten die entweder über Bewegungsmelder, Dämmerungsschalter oder eine sinnvolle Schaltung bedient werden können.

?

Weiterlesen

Gestern habe ich euch bereits das Gira Unterputz-Radio RDS vorgestellt. Heute werde ich, wie bereits angekündigt, mit meinen Testbericht über die Dockingstation (Link) fortfahren.

Die Dockingstation ermöglicht es externe Musikquellen per Bluetooth an das Gira-Unterputzradio RDS oder eine Stereoanlage anzuschließen. Außerdem hat man die Möglichkeit, verschiedene Ladeschnittstellen zu installieren. Weiterlesen

Das Gira Unterputz-Radio (Link) besticht nicht nur durch das sehr gelungene Design sondern ebenfalls durch die intuitive Bedienung. Die Funktionsauswahl erfolgt durch einfaches Berühren der entsprechenden Flächen. Über einen manuellen und automatischen Sendersuchlauf kann man im Frequenzbereich FM von 87,5 – 107,9MHz alle Radiosender über die integrierte Antenne empfangen und hat darüber hinaus die Möglichkeit, zwei Sender auf den Funktionstasten „1“ und „2“ zu speichern.Gira-unterputz-Radio2

Der Empfang über die eingebaute Antenne ist sehr gut, sodass man die nicht vorhandene Anschlussmöglichkeit für eine externe Antenne nicht vermisst. Für die Musikwiedergabe bieten sich entweder entsprechende Deckenlautsprecher (Link) an oder die ebenfalls aus dem Hause Gira stammenden Lautsprecher (Link) zur Montage in einer Unterputzdose. Weiterlesen