Beiträge

hike13Der universelle Messenger Dienst hike bringt für iOS (AppStore Link) ein Update auf die Version 1.8 und bietet dadurch folgende neue Möglichkeiten. Man kann jetzt zwischen sage und schreibe 7 verschiedenen Benachrichtigungstönen wählen, von denen aber meiner Meinung nach, sowieso nur der standardmäßige Ton zu gebrauchen ist und auf Wunsch kann man die Töne und die Vibration jetzt auch ausschalten. Weiterhin kann man die 128-bit SSL  Verschlüsselung im WLAN ausschalten, warum auch immer man das wollen würde und über die eingebaute Funktion Systemintegrität, kann man sich über den aktuellen Serverstatus auf der Twitter „Seite“ informieren. Sinnvoll ist sicherlich die Änderung, dass man nun im Querformat die App bedienen kann. Weiterhin wurden nicht im Detail angegebene Fehler behoben, es kann also darauf gehofft werden das hike stabiler läuft, als es die letzten Wochen der Fall.

Das iOS Update des kostenlosen Messengers hike ist im AppStore verfügbar

Die neue Funktionen von der Version 1.7.0 
  • 128-Bit SSL-Verschlüsselung: hike Nachrichten über WLAN werden jetzt verschlüsselt
  • Profilbilder: Tippe auf das Profilbild eines Freundes, um es zu vergrössern
  • Gruppenchat stummschalten: Gruppenchat-Benachrichtigungen können jetzt unterdrückt werden
  • Gruppenchat Rauswurf: Besitzer eines Gruppenchats können einzelne Teilnehmer jetzt aus dem Chat entfernen