Beiträge

Wie ich meine Programme dokumentiere

Oft ist es sehr hilfreich, die in der CCU2 erstellten Programme als Dokumentation vorliegen zu haben.Gründe dafür könnten zum Beispiel sein, dass man ein bestehendes Programm geändert hat, es läuft nicht mehr so wie vorher und man möchte den alten Stand herstellen. Dann hilft es enorm, wenn man dieses in ausgedruckter Form vorliegen hat. Denn in den meisten Fällen ist es dann einfacher und schneller das Programm laut Dokumentation zurück zu ändern, als einen alten Backup zurück zu laden.

Ein weiterer Grund ist auch die Übersichtlichkeit eines ausgedruckten Programmes gegenüber der Darstellung innerhalb der WEBUI.

Programme aus der CCU2 ausdrucken

Standardmäßig gibt es keine Druckfunktion innerhalb der Benutzeroberfläche WEBUI. Aber es existiert ein sehr gutes ADDON. Ich nutze das schon seit Jahren und es läuft ohne Probleme auf meiner CCU2.

Leider funktioniert das nicht auf Raspberry Pi. Weiterlesen

Wie genial sich Homematic über Siri steuern lässt, habe ich Euch ja bereits in diesem Beitrag hier sehr ausführlich erklärt. Wenn Ihr die Einrichtung nicht selber hin bekommt, dann könnt Ihr mich natürlich anschreiben, ich kann Euch einen fertig konfigurierten Pi zukommen lassen.

rp_Homematic-Systemvaribalen-700x308.jpg

Doch es lassen sich über Siri bei Homematic nicht nur einfache Aufträge wie „…Rollläden im Wohnzimmer auf 20% stellen..“ absetzen, sondern es können auch komplexe Programme gestartet werden. Alle Programme, die Ihr bereits in der CCU2 geschrieben habt, können nun auch über einen Sprachbefehl gestartet werden. Neben Programmen besteht auch die Möglichkeit, Systemvariablen nach den eigenen Wünschen zu setzen. Damit eröffnen sich ganz neue Möglichkeiten, z.B. auch zur automatischen Anwesenheitserkennung und anderen ortsabhängigen Funktionen. Doch dazu mehr in einem weiteren Artikel….. Weiterlesen