Beiträge

In einem vorherigen Bericht habe ich euch bereits über die Einrichtung der Sprachsteuerung mit dem Cloudmatic Dienst informiert. In diesem Teil möchte ich euch zeigen, wie ihr Variablen in der Sprachsteuerung nutzen könnt und welchen Vorteil diese Implementierung bspw. für die Gruppenschaltung hat.

Weiterlesen

Viele von euch nutzen bereits den Cloudmatic Connect Dienst für den Fernzugang zur CCU2/CCU3 oder auch RaspberryMatic. In diesem kurzen Bericht möchte ich euch aufzeigen, wie ihr den Dienst für die Sprachsteuerung mit Alexa verwenden könnt.

Weiterlesen

In den letzten Tagen habe ich einige Nachrichten zu einem Fehler der Homebridge erhalten, der dazu führt, dass die Geräte nur noch den Status „keine Antwort“ anzeigen. Dieser Fehler tritt mit dem Update auf 3.41.xx der CCU-Firmware auf. Hier will ich Euch kurz zeigen, wie Ihr diesen Fehler beheben könnt. Nach diesem Workaround sollten wieder alle Homematic-Geräte in der Bridge verfügbar sein und sich auch wieder per Apple Homekit und Siri bedienen lassen können.

Weiterlesen

Ab sofort bekommt Ihr auch ein komplett fertiges, Plug and Play fähiges, Komplettgerät für die Anbindung von Homematic ans Apple Homekit und die Siri Sprachsteuerung im Shop. Ihr könnt Euch entweder das fertige Image aus dem Shop herunterladen oder direkt ein komplett fertiges Gerät bestellen.

Im Shop findet Ihr das neue Gerät unter Sprachsteuerung. Das Image ist unter „fertige Images“ zu finden.

Weiterlesen

Ich habe Euch schon einiges zur Anbindung von Siri und Apple HomeKit an das Homematic-System berichtet. Über die Homebridge und das Homematic-Plugin kann diese Anbindung realisert werden. Viele Leser wollen diesen Komfort ebenfalls nutzen doch um die Homebridge ans Laufen zu bekommen, sind doch ein paar Befehle in der Konsole zu tätigen. Daher habe ich mir die Mühe gemacht und ein neues Image / Gerät aufzusetzen, dass den Prozess stark vereinfacht – eben Plug and Play ohne umständliche Konfiguration.

Weiterlesen

Über das Homekit und die Integration von Homematic habe wir schon sehr viel berichtet. Die Homebridge ist eine Programm, das z.B. auf dem Raspberry Pi läuft. Dieses bildet die Schnittstelle zu anderen Systemen wie z.B. Homematic, welche nicht von sich aus kompatibel mit Apple sind. So können auch Fremdsysteme per Sprache mit Siri und bequem über die Smarthome App von Apple gesteuert werden. Wie Ihr die Bridge aufsetzt, installiert und konfiguriert haben wir Euch in etlichen Tutorials bereits ausführlich beschrieben, heute will ich Euch aber eine sehr interessante Erweiterung vorstellen, die die Homebridge um eine grafische Oberfläche erweitert, die dann per Webbrowser aufgerufen werden kann.

Weiterlesen

Zur Integration von Homematic in das Apple Homekit habe ich Euch in der Vergangenheit bereits einiges berichtet. Seit ein paar Versionen der Homematic-Erweiterung wird auch der Homematic RGBW-Contoller unterstützt. Auch dieser lässt sich ohne Probleme einbinden und damit auch über die Home App und per Siri steuern.

Weiterlesen

Die Homebridge stellt mit dem Plugin für Homematic eine direkte Verbindung von Apple Homekit zur CCU her. Daher nutzen viele diese Option, um auch Geräte, die über die CCU laufen per Sprache zu steuern. Die Installation und Einrichtung geschießt zwar über die Console vom Raspberry Pi, doch der Aufwand ist recht überschaubar. Da sehr häufig die gleichen Fehler bei der Installation oder Bedienung auftreten und ich sehr viele E-Mail mit dem gleiche Fehler bekommen, schreibe ich dazu einen kurzen Artikel. Es geht darum, dass die Homebridge beendet wird, sobald das Putty-Fenster, in dem die Bridge gestartet worden ist, geschlossen wird.

Weiterlesen