Wir machen bis zum 27.09.2018 Urlaub!

Alle neuen Bestellungen werden nach diesem Datum versendet!

Keine Versandkosten ab 95€ Bestellwert

Wir versenden auch in die Schweiz und nach Österreich! Schreibt uns dazu vorher bitte eine E-Mail:  shop(@)technikkram.net

CCU2 / CCU3 ErsatzHomeMatic FunkmodulSprachsteuerungexterne AntennenDIY-Bausätze HM-Gerätefertige SD-KartenImages zum DownloadSupport
Allgemeine Informationen zu den Zentralen
Die Zentrale ist das Herzstück jeder HomeMatic-Installation. Diese kommuniziert mit den einzelnen Geräten und arbeitet die hinterlegten Programme ab.

Die Systeme, die Ihr hier kaufen könnt ersetzen die alte CCU2, ein Backup Eurer alten Zentrale kann in die neue Eingespielt werden. Es gibt zwei untewrschiedliche Systeme, die genutzt werden können. Beide haben aber die gleiche Grundfunktionalität

Informationen zu RaspberryMatic
RaspberryMatic von Jens Maus ist ein geschlossenes System, das „stand-alone“ auf einem Raspberry läuft. Es ist im Grunde die gleiche Software, die auch auf der CCU2 läuft, Jens Maus hat zudem einige Erweiterungen eingefügt, die in der originalen Version nicht vorhanden sind. Aktuell läuft RaspberryMatic nur Stand-Alone, sodass keine anderen Programme parallel auf einem Pi läufen können.
Informationen zu piVCCU
piVCCU von Alexander Reinert ist eine weitere Möglichkeit, die CCU-Software auf eine moderne Hardware zu bringen. Alexander Reinert ist für die Entwicklung der Software zuständig. Mit piVCCU hat man den Vorteil, dass weitere Programme parallel installiert werden können.

So könnt Ihr ioBroker (z.B. für die Alexa-Sprachsteuerung) oder eine Homebridge (für die Verbindung von HomeMatic-Komponenten mit der Homekit-App und der Siri-Sprachsteuerung) parallel auf einem Gerät betreiben.

Auch ist es möglich, die Sonos-Lautsprecher komplett in Homematic zu integrieren. Es können einzelne Lautsprecher angesteuert, Gruppe angelegt und abgespielt werden. Zudem ist es auch möglich, Sprachausgaben von Homematic an die Sonos-Lautsprecher zu senden.

Informationen zu AIO-Geräten
AIO steht für „All-in-One“ und bedeutet, dass auf einem Raspberry Pi sowohl die CCU-Software als auch weitere Pakete laufen. Bei unserm AIO-Paket ist die Alexa und Siri Sprachsteuerung enthalten. Außerdem ist die Steuerung und Sprachausgabe über Sonos-Lautsprecher möglich.

Das AIO-Paket lässt sich nur in Zusammenhang mit piVCCU auswählen. RaspberryMatic unterstützt nur eine Stand-Alone Installation. Hier können keine weiteren Pakete installiert werden.

Informationen zum Hutschienen Gehäuse
Wir bieten Euch an, den Raspberry Pi zusammen mit dem Funkmodul in ein Hutschienengehäuse zu setzen. Beim alten Funkmodul passt alles zusammen in ein 3TE Gehäuse. Beim neuen Funkmodul ist es bauartbedingt 6TE groß.
Informationen zur möglichen Konfiguration

Um die Zentrale zu betreiben und die Kommunikation mit den HomeMatic-Komponenten herzustellen, wird das Funkmodul von ELV benötigt.

Das Funkmodul wird im Standard im der verbauten Stummelantenne ausgeliefert, für komplexere Aufbauten empfehlen wir die Auswahl einer externen Antenne, dann wird dem Funkmodul ein Pigtail angelötet und am Gehäuse eine externe Antenne angebracht.

Zur Auswahl stehen unterschiedliche Ausbaustufen. Im Standard wird ein transparentes Kunststoffgehäuse mit einem Steckernetzteil geliefert. Wer seinen Raspberry Pi gerne im Schaltschrank unterbringen möchte, das zudem die Möglichkeit, ein Gehäuse für die Hutschiene zu wählen. Auch ein passendes Netzteil kann ausgewählt werden.

Die Installation erfolgt immer auf einer 16GB SD-Karte von namhaften Herstellern (Sandisk, Kingston, Transcend usw..). Die Größe ist für alle Anwendungsfälle optimal.

Sehr interessant ist auch das zusätzliche externe Backup auf einem USB-Stick (nur für RaspberryMatic verfügbar!). Wenn Ihr diesen Punkt auswählt, bekommt Ihr einen 16GB USB Stick, der direkt an den Raspberry angeschlossen wird. Ein fertig eingerichtetes Skript sorgt dafür, dass täglich automatisch dafür, dass ein Backup auf dem Stick abgelegt wird. Der Speicher reicht für mehrere Jahre, sodass Ihr eine komplette Historie Eurer Zentrale habt. Das automatische Backup ist ausschließlich für Installation mit RaspberryMatic vorgesehen.

piVCCU mit Alexa/Siri und Sonos
Die Raspbery Pi’s mit zusätzlicher Software für Sprachsteuerung und Sonos findet Ihr unter dem Punkt Raspberry Pi3-All-in-One
Können Updates eingespielt werden?
Sobald neue Softwareversionen von RaspberryMatic und piVCCU verfügbar sind, können diese natürlich installiert werden. Anleitungen dafür gibt es im Blog.

Sowohl das neue als auch das alte Funkmodul untertsützen diese Versionen.

Zentralen mit dem „neuen“ Funkmodul

CHARLY - CCU3 Bausatz komplett fertig mit RaspberryMatic Image


CHARLY - CCU3 Bausatz komplett fertig mit RaspberryMatic Image

Stückpreis: 110,00 €
(inkl. 19,00% MwSt. zzgl. Versandkosten)
Vorkonfigurierter Raspberry Pi3 B+ mit Raspberrymatic
Lieferzeit: 5 Tag(e)

Die neuen Geräte sind ab KW28 lieferbar!

Der Raspberry Pi 3B+ ist mit dem neuen Funkmodul ausgestattet und bildet somit die Basis der neuen CCU3. Es läuft die aktuelle RaspberryMatic Version auf dem Gerät.Die Hardware ist identisch mit der, der CCU3. Der Softwareumfang ist durch RaspberryMatic größer und es können zusätzliche Funktionen genutzt werden, die es bei der CCU3 nicht gibt.

Die Mediola Lizenz ist bei Charly nicht inbegriffen!

CHARLY - CCU3 Bausatz komplett fertig mit AIO piVCCU Image


CHARLY - CCU3 Bausatz komplett fertig mit piVCCU Image

Stückpreis: 120,00 €
(inkl. 19,00% MwSt. zzgl. Versandkosten)
Vorkonfigurierter Raspberry Pi3 B+ mit Raspberrymatic
Lieferzeit: 5 Tag(e)

Die neuen Geräte sind ab KW28 lieferbar!

Der Raspberry Pi 3B+ ist mit dem neuen Funkmodul ausgestattet und bildet somit die Basis der neuen CCU3. Es läuft die aktuelle RpiVCCU Version auf dem Gerät.

Durch die piVCCU-Installation hat der Raspberry Pi zwei virtuellen Container und auch IP-Adressen, sodass parallel weitere Programme wie ioBroker oder eine Homebridge installiert werden können.

Die Hardware ist identisch mit der, der CCU3. Die Mediola Lizenz ist bei Charly nicht inbegriffen!

 

   
   
CHARLY - CCU3 Bausatz komplett fertig für die Hutschiene


Raspberry Pi3B+ mit neuem Funk-Modul für die Hutschiene (RaspberryMatic oder piVCCU)

Stückpreis: 176,00 €
(inkl. 19,00% MwSt. zzgl. Versandkosten)
Lieferzeit: 5 Tag(e)

Der Raspberry Pi 3B+ ist mit dem neuen Funkmodul ausgestattet und bildet somit die Basis der neuen CCU3. Durch das Hutschienengehäuse (6 TE Breite) kann das Gerät ganz bequem im Schaltschrank platziert werden.

Es können zwei unterschiedliche Software-Pakete ausgewählt werden:

RaspberryMatic

ist ein geschlossenes System, das „stand-alone“ auf einem Raspberry läuft. Es ist im Grunde die gleiche Software, die auch auf der CCU2 läuft, Jens Maus hat zudem einige Erweiterungen eingefügt, die in der originalen Version nicht vorhanden sind. Aktuell läuft RaspberryMatic nur Stand-Alone, sodass keine anderen Programme parallel auf einem Pi läufen können.

piVCCU

Durch die piVCCU-Installation hat der Raspberry Pi zwei virtuellen Container und auch IP-Adressen, sodass parallel weitere Programme wie ioBroker oder eine Homebridge installiert werden können.

Die Hardware ist identisch mit der, der CCU3. Die Mediola Lizenz ist bei Charly nicht inbegriffen!

 

Zentralen mit dem „alten“ Funkmodul

Raspberry Pi3B mit Funk-Modul und RaspberryMatic


Raspberry Pi3B mit Funk-Modul und RaspberryMatic - Ersatz für CCU1 / CCU2 / CCU3

Stückpreis: 135,00 €
(inkl. 19,00% MwSt. zzgl. Versandkosten)
Vorkonfigurierter Raspberry Pi3 mit vorinstallierter RaspberryMatic Software. Der Raspberry Pi ersetzt die CCU2 komplett. Durch die Leistung des Pi's wird das Arbeiten in der Zentrale viel schneller und flüssiger. Auch sind viele zusätztliche Funktionen mit RaspberryMatic implementiert worden.
Lieferzeit: 5 Tag(e)
Raspberry Pi3B mit Funk-Modul und piVCCU


Raspberry Pi3B mit Funk-Modul und piVCCU - Ersatz für CCU1 / CCU2 / CCU3

Stückpreis: 135,00 €
(inkl. 19,00% MwSt. zzgl. Versandkosten)
Vorkonfigurierter Raspberry Pi3 mit Raspian Strecht Betriebssystem - Das System besitzt zwei unabhängige IP-Adressen, sodass die CCU Software unabhängig vom anderen Programmen läuft. PiVCCU bietet die Möglichkeit weitere Software parallel zu installieren um so die Leistungsfähigkeit vom Pi3 auszuschöpfen.
Lieferzeit: 5 Tag(e)
Allgemeine Informationen zu den Funkmodulen
Die Funkmodule (altes und neues) sind im ELV-Shop leider nur als Bausatz verfügbar – Wir können Euch die Module fertig aufbauen. Nach dem Löten werden die Module einzeln von uns getestet.
Informationen zur externen Antenne
Die Module sind, wie alle HomeMatic-Komponenten auch, mit einer kleinen Antenne ausgerüstet. Für kleine Installation (Bungalows oder Etagenwohnungen) reicht die vorinstallierte Antenne vollkommen aus. Wer ein größeres Haus abdecken will, kann optional das Funkmodul mit einer externen Antenne bestellen. Mit dieser externen Antenne wird eine bessere Reichweite erziehlt. Für spezielle Anwendungsfälle (Garten oder weit entfernte Geräte) kann auch eine externe, abgesetzte Antenne erworben werden. Diese findet Ihr in der Kategorie „externe Antennen“.
Unterschied neues / altes Funkmodul
Das neue Funkmodul ist darauf ausgelegt, eine bessere Reichweite zu erzielen. Durch das abgesetze Design des neuen Moduls werden die Störungen vom WLAN und Bluetooth-Chip des Raspberry Pi’s besser ausgeglichen. Auch durch die externe Spannungsversorgung, die zusätzlich auf der neuen Platine stabilisiert wird, gibt es weniger EMV Probleme.

Beide Module können aber mit der neuen CCU3-Software genutzt werden! Hierbei gibt es keinen Unterschied – das alte und auch das neue Funkmodul sind mit allen neuen RasperryMatic und piVCCU Versionen kompatibel!

Daher kann das alte Modul auch für alle aktuellen Anwendungen genutzt und z.B. auch als Repeater eingesetzt werden.



Neues HomeMatic Funkmodul für CCU3 (Fertig aufgebaut) - Für RaspberryMatic / piVCCU-Images

Stückpreis: 65,00 €
(inkl. 19,00% MwSt. zzgl. Versandkosten)
Ihr erhaltet einen fertig aufgebauten und gelöteten ELV-Bausatz. Dieser wird vor dem Versand durch uns geprüft.
Lieferzeit: 5 Tag(e)

Die neuen Geräte sind ab KW28 lieferbar!



Altes HomeMatic Funkmodul (Fertig aufgebaut) - Für RaspberryMatic / piVCCU-Images

Stückpreis: 40,00 €
(inkl. 19,00% MwSt. zzgl. Versandkosten)
Ihr erhaltet einen fertig aufgebauten und gelöteten ELV-Bausatz. Dieser wird vor dem Versand durch uns geprüft.
Lieferzeit: 5 Tag(e)
Informationen zum Stand-Alone Sprachsteuerung
Die Stand-Alone-Sprachsteuerung ist für alle interessant, die bereits eine CCU2/CCU3 betreiben und zusätzlich das Homematic-System per Stimme bedienen wollen. Auf dem Pi läuft parallel ioBroker für die Alexa-Sprachsteuerung und eine Homebridge für die Siri-Sprachsteuerung.

Damit können z.B. Lichter per Stimme geschaltet werden. Auch können über die Bridge Homematic-Geräte direkt über die HomeKit App auf dem iPhone oder dem iPad gesteuert werden.

Informationen zum Sonos Integration
Durch die zusätzliche Sonos-Integration, können die Boxe auch über Homematic angesprochen werden. Es ist aber auch möglich, Sprachbefehle über die vorhandenen Boxe auszugeben. So können z.B. Meldungen wie: „Waschmaschine ist fertig…“ auf den Lautsprecher direkt über die CCU-Oberfläche ausgegeben werden.


Raspberry Pi3B Sprachsteuerung für Homematic (Siri, Alexa)

Stückpreis: 90,00 €
(inkl. 19,00% MwSt. zzgl. Versandkosten)
Vorkonfigurierter Raspberry Pi3 mit Raspian Strecht Betriebssystem - für Alexa und Siri Sprachsteuerung.
Lieferzeit: 5 Tag(e)

Der Raspberry Pi ist für den sofortigen Einsatz konfiguriert. Ihr könnt zwischen einem Standard Gehäuse oder einer Version für die Hutschiene wählen. Auf dem System kann eine Homebridge für die Siri-Sprachsteuerung und / oder ioBroker für die Alexa-Sprachsteuerung vorinstalliert werden.  Beide Systeme können parallel laufen. Auf dem Pi können auch weitere Programme manuell installiert werden.

Die Homebridge verbindet Eure CCU2 (Vorraussetzung!) mit der Apple-Welt. So können die ausgewählten Sensoren und Aktoren über die Apple Home App auf dem iPhone oder dem iPad abgefragt und gesteuert werden. Mit einem Apple Tv der 4. Generation kann auch ein Fernzugriff erfolgen. Zudem ist es möglich die Geräte über Siri zu steuern.

Mit ioBroker bekommt Ihr zudem ein sehr mächtiges Werkzeug. Über den Webbrowser kann das Tool aufgerufen und konfiguriert werden. So ist es z.B. möglich eine komplexe Visualisierung von Eurem „smarten Zuhause“ zu erzeugen.Wir haben aber auch schon alles für Euch vorbereitet, damit Ihr Eure Aktoren über Alexa steuern könnt.



Raspberry Pi3B HomeMatic Sonos Steuerung

Stückpreis: 100,00 €
(inkl. 19,00% MwSt. zzgl. Versandkosten)
Rasüberry Pi3 für die vollständige Integration der Sonos-Lautsprecher in Homematic
Lieferzeit: 5 Tag(e)

Eine sehr Elegante Variante seine Sonos-Lautsprecher per Homematic zu steuern bietet dieses System. Werner hat dazu einen sehr ausführlichen Artikel geschrieben, dort könnt Ihr Euch alle Optionen anschauen, die Ihr mit dem Pi verwirklichen könnt. Die verschiedenen Artikel findet Ihr hier.

Optional kann auch ioBroker für die Alexa-Sprachsteuerung und eine Homebridge für die Siri-Sprachsteuerung parallel installiert werden!

868 MHz-Antennen (z.B. Homematic)



868 MHz Antenne Omini Direktional

Stückpreis: 8,50 €
(inkl. 19,00% MwSt. zzgl. Versandkosten)
Das HomeMatic-System kommuniziert auf der 868 MHz-Frequenz. Durch eine externe Antenne kann die Reichweite auch bei massiv gebauten Gebäuden erhöht werden. Ein passendes Pigtail liegt bei, damit die Antenne an eine vorhandene CCU2 oder ein passendes Funkmodul gelötet werden kann.
Lieferzeit: 5 Tag(e)

  • Frequenzbereich: 868MHz | VSWR≤1.5 | Gewinn: 2dBi Max.
  • max. Eingangsleistung: 50W | Eingangsimpedanz: 50ohm | Polarisationstyp: vertikal
  • Arbeitstemperatur: -40 ~ 85 ° C | Antennenanschluss: SMA Plug
  • Paket Inhalt : 1x 868mhz Antenne + 1x SMA Kabel (10 cm)


868 MHz Antenne Schwenk- und Kippbar

Stückpreis: 9,50 €
(inkl. 19,00% MwSt. zzgl. Versandkosten)
Durch die externe Antenne kann der Empfang der CCU2 oder des Funkmodul verbessert werden. Die Antenne wird an das beiliegende Pigtail geschraubt und kann in alle Richtungen gekippt werden. Dadurch ist ein Ausrichten der Antenne sehr einfach.
Lieferzeit: 5 Tag(e)

  • Frequenzbereich: 868mhz
  • Gewinn: max. 2,5Bi
  • Max. Eingangsleistung: 50W | Eingangsimpedanz: 50ohm | Polarisationstyp: Vertikal
  • Arbeitstemperatur: -40 ~ 85 ° C | Antennenanschluss: RP-SMA Plug
  • Kipp-und-schwenkbar
  • Paket enthält: 1x 868MHz Antenne + Pigtail mit Kabel zum anlöten

 



868 MHz externe Antenne mit Verlängerung

Stückpreis: 12,50 €
(inkl. 19,00% MwSt. zzgl. Versandkosten)
Diese Antenne eignet sich für alle schwierigen Anwendungsfälle. Im Outdoor-Bereich können damit größere Distanzen überwunden werden. Durch das 3m Kabel kann so das Signal aus einem Schaltschrank nach außen geführt werden.
Lieferzeit: 5 Tag(e)

 

  • Geeignet für die Frequenzen: GSM (2G) 900 (824 – 960 MHz), DCS 1800 (1710 – 1880 MHz),HSDPA,UMTS (3G) (1920 – 2170 MHz) und das 868 MHz-Band
  • Gewinn: max. 7dBi | Polarization: Vertical | Impedanz: 50ohm
  • SMA Stecker passend zu einem SMA-Pigtail
  • Anschlusskabel 1m
  • Pigtail

 

 

 

     
     


868 MHz Antenne klein 2,15dBi gewinkelt

Stückpreis: 8,50 €
(inkl. 19,00% MwSt. zzgl. Versandkosten)
Das HomeMatic-System kommuniziert auf der 868 MHz-Frequenz. Durch eine externe Antenne kann die Reichweite auch bei massiv gebauten Gebäuden erhöht werden. Ein passendes Pigtail liegt bei, damit die Antenne an eine vorhandene CCU2 oder ein passendes Funkmodul gelötet werden kann.
Lieferzeit: 5 Tag(e)

  • Frequenzbereich: 868MHz | VSWR≤1.5 | Gewinn: 2,15dBi Max.
  • max. Eingangsleistung: 50W | Eingangsimpedanz: 50ohm | Polarisationstyp: vertikal
  • Arbeitstemperatur: -40 ~ 85 ° C | Antennenanschluss: SMA Plug
  • Paket Inhalt : 1x 868mhz Antenne + 1x SMA Kabel (10 cm)


868 MHz Antenne klein 2,15dBi gerade

Stückpreis: 8,50 €
(inkl. 19,00% MwSt. zzgl. Versandkosten)
Das HomeMatic-System kommuniziert auf der 868 MHz-Frequenz. Durch eine externe Antenne kann die Reichweite auch bei massiv gebauten Gebäuden erhöht werden. Ein passendes Pigtail liegt bei, damit die Antenne an eine vorhandene CCU2 oder ein passendes Funkmodul gelötet werden kann.
Lieferzeit: 5 Tag(e)

  • Frequenzbereich: 868MHz | VSWR≤1.5 | Gewinn: 2,15dBi Max.
  • max. Eingangsleistung: 50W | Eingangsimpedanz: 50ohm | Polarisationstyp: vertikal
  • Arbeitstemperatur: -40 ~ 85 ° C | Antennenanschluss: SMA Plug
  • Paket Inhalt : 1x 868mhz Antenne + 1x SMA Kabel (10 cm)

433 MHz-Antennen



433 MHz Antenne kipp- und schwenkbar

Stückpreis: 9,50 €
(inkl. 19,00% MwSt. zzgl. Versandkosten)
433 MHz Antenne zur erhöhung der Reichweite von CUL USB-Stick
Lieferzeit: 5 Tag(e)

  • Frequenzbereich: 433MHz | VSWR≤1.5 | Gewinn: 2,15 dBi Gain
  • Maximale Leistung: 10 Watt
  • Vertikale Polarisation
  • Höhe: 114,5mm
  • SMA-Schnittstelle

 

               
               


433 MHz Antenne Omini Direktional

Stückpreis: 8,50 €
(inkl. 19,00% MwSt. zzgl. Versandkosten)
433 MHz Antenne zur erhöhung der Reichweite von CUL USB-Stick
Lieferzeit: 5 Tag(e)

 

  • Frequenzbereich: 433MHz | VSWR≤1.5 | Gewinn: 3 dBi Gain
  • Maximale Leistung: 10 Watt
  • Vertikale Polarisation
  • Höhe: 100mm
  • Schnittstelle: SMA-JW

 

                       
                       


433 MHz Externe Spiralantenne

Stückpreis: 10,50 €
(inkl. 19,00% MwSt. zzgl. Versandkosten)
433 MHz Antenne zur erhöhung der Reichweite von CUL USB-Stick
Lieferzeit: 5 Tag(e)

 

  • Frequenzbereich: 433MHz | VSWR≤1.5
  • Gewinn: 2-3dBi Gain
  • max. Eingangsleistung: 10W | Eingangsimpedanz: 50ohm
  • SMA-J Schnittstelle mit passendem Pigtail
  • Arbeitstemperatur: -40 ~ 85 ° C
  • Antennenanschluss: SMA Plug
  • Gewicht 80 Gramm
  • Anwendungen: CUL CC1101, RF Fernbedienung, Arduino, ESP8266
  • Paketinhalt : 1x 433Mhz Antenne + 1x SMA Kabel (10 cm)

 

                         
                         


433 MHz Externe Stabantenne

Stückpreis: 10,50 €
(inkl. 19,00% MwSt. zzgl. Versandkosten)
433 MHz Antenne zur erhöhung der Reichweite von CUL USB-Stick
Lieferzeit: 5 Tag(e)

  • Frequenzbereich: 433MHz | VSWR≤1.5
  • Gewinn: 3dBi Gain
  • max. Eingangsleistung: 10W
  • Eingangsimpedanz: 50 Ohm
  • SMA-J Schnittstelle mit passendem Pigtail
  • Arbeitstemperatur: -40 ~ 85 ° C
  • Antennenanschluss: SMA Plug
  • Gewicht 80 Gramm
  • Anwendungen: CUL CC1101, RF Fernbedienung, Arduino, ESP8266
  • Paketinhalt : 1x 433Mhz Antenne + 1x SMA Kabel (10 cm)
                           
                           


Platine für DIY-Bausatz von Alex Reinert

Stückpreis: 7,50 €
(inkl. 19,00% MwSt. zzgl. Versandkosten)
Lieferzeit: 5 Tag(e)

Das Platinen-Design stammt von Alexander Reinert und es ist für den DIY-Bausatz für Homematic, der die Temperatur und die Luftfeuchtigkeit präzise über einen Bosch Sensotec Sensor erfassen und an die CCU senden kann. Alle benötigten Teile und eine sehr ausführliche Anleitung findet ihr hier.



Bauteile für Homematic DIY-Projekt Thermometer/Hydrometer

Stückpreis: 13,00 €
(inkl. 19,00% MwSt. zzgl. Versandkosten)
Lieferzeit: 8 Tag(e)

Für den Homematic Sensor in Eigenbau habe ich Euch hier alle benötigten Teile hier zusammengestellt. Die ausführliche Anleitung für dem Sensor findet Ihr hier.

Folgende Bauteile sind enthalten:

1x BME280 Sensor (Hochpräziser Sensor für Temperatur und Luftfeuchtigkeit)

1x Arduino Pro Mini 3,3V mit 8 MHz

1x Funkmodul 868MHz

1x Antennendraht 8,6cm (1mm Abisoliert)

2x Batteriehalter für AA-Zellen

1x Taster 6x6x5mm

1x Elko 10uF 1,5mm

4x Blechschraube M2

1x LED 3mm (rot)

1x Widerstand R1 470 Ohm

1x Widerstand R3 100K Ohm

1x Mosfet IRLU024NPBF

Optionen:

1x FTDI Adapter 3.3V (optional wählbar)

1x Universalgehäuse (option wählbar)

1x Fertig programmierter Arduino (option wählbar)

Bitte die Platine separat bestellen!

 

 

Mit diesem Bauteilen kann der Bausatz komplett aufgebaut werden. Als Option könnt Ihr den FTDI-Adapter auswählen, mitdem der Arduino programmiert werden kann. Auch das Gehäuse kann optional gewählt werden. Solltet Ihr Euch die Softwarearbeiten nicht zutrauen, kann ich Euch den Arduino gerne fertig flashen, sodass dieser nur noch eingelötet werden muss.                  
                 

Habt Ihr noch einen Raspberry Pi3B oder Raspberry Pi3B+ rumliegen? Dann könnt Ihr hier fertige SD-Karten kaufen. Die Karten sind komplett fertig konfiguriert und für den sofortigen Einsatz ausgelegt.

Die Karten gibt es für Raspberry Pi3B und Pi3B+ Systeme

Karten für Raspberry Pi3B


Fertige Speicherkarte mit Homebridge (Siri) und ioBroker (Alexa) für Raspberry Pi3B

Stückpreis: 35,00 €
(inkl. 19,00% MwSt. zzgl. Versandkosten)
Fertiges Image für den Raspberry Pi3 - Sprachsteuerung mit Alexa (ioBroker) und Siri über die Homebridge
Lieferzeit: 5 Tag(e)

Ihr bekommt eine 16GB microSD-Karte für den Raspberry Pi3. Auf dieser Karte läuft ein aktuelles Linux (Debain). Zusätzlich ist eine Homebridge vorinstalliert. Mit der Homebridge könnt Ihr Euer Homematic-System mit dem Apple-Homekit verbinden. Es können damit Sensoren und Aktoren aus Homematic direkt über die Home-App auf dem iPhone und iPad angesprochen werden.

Zudem ist es möglich die Aktoren aus der CCU mit Siri (Sprachsteuerung) per Stimme anzusprechen.

Paralle ist die Software ioBroker installiert, mit der Ihr gleichzeitig auch die Alexa-Sprachsteuerung nutzen könnt.

Alle Einstellungen werden über eine grafische Oberfläche via Webbrowser vorgenommen. Eine ausführliche Anleitung gibt es dazu hier im Blog.

Vorrausetzung: Vorhandenen CCU2 (bzw. RaspberryMatic oder piVCCU) und ein Raspberry Pi3



Fertige Speicherkarte mit Homebridge (Siri), ioBroker (Alexa) und Sonos-Steuerung für Raspberry Pi3B

Stückpreis: 39,00 €
(inkl. 19,00% MwSt. zzgl. Versandkosten)
Fertiges Image für den Raspberry Pi3 - Sprachsteuerung mit Alexa (ioBroker), Siri über die Homebridge und kompletter Sonos Steuerung
Lieferzeit: 5 Tag(e)

Ihr bekommt eine 16GB microSD-Karte für den Raspberry Pi3. Auf dieser Karte läuft ein aktuelles Linux (Debain). Zusätzlich ist eine Homebridge vorinstalliert. Mit der Homebridge könnt Ihr Euer Homematic-System mit dem Apple-Homekit verbinden. Es können damit Sensoren und Aktoren aus Homematic direkt über die Home-App auf dem iPhone und iPad angesprochen werden.

Zudem ist es möglich die Aktoren aus der CCU mit Siri (Sprachsteuerung) per Stimme anzusprechen.

Paralle ist die Software ioBroker installiert, mit der Ihr gleichzeitig auch die Alexa-Sprachsteuerung nutzen könnt.

Bei dieser Speicherkarte haben wir zudem die Sonos-Steuerung mit installiert. Was Ihr damit alles machen könnt und wie es eingerichtet wird, könnt Ihr hier einsehen!

Alle Einstellungen werden über eine grafische Oberfläche via Webbrowser vorgenommen. Eine ausführliche Anleitung gibt es dazu hier im Blog.

Vorrausetzung: Vorhandenen CCU2 (bzw. RaspberryMatic oder piVCCU) und ein Raspberry Pi3 und natürlich ein vorhandenes Sonos-System ;-)



Fertige Speicherkarte All-in-One für Raspberry Pi3B - piVCCU, Homebridge (Siri), ioBroker (Alexa) und Sonos Steuerung

Stückpreis: 42,00 €
(inkl. 19,00% MwSt. zzgl. Versandkosten)
Fertiges Image für den Raspberry Pi3 - Sprachsteuerung mit Alexa (ioBroker), Siri über die Homebridge und kompletter Sonos Steuerung
Lieferzeit: 5 Tag(e)

Ihr bekommt eine 16GB microSD-Karte für den Raspberry Pi3. Auf dieser Karte laufen zwei Container. Auf dem ersten Container ist piVCCU installiert. Dieses ersetzt zu 100% die CCU2. Alle Einstellungen können von der vorhandenen CCU2 auf das neue System übernommen werden.

Der Pi hat zwei virtuelle IP-Adressen, unter denen Ihr die beiden Container ansprechen könnt.

Auf dem zweiten Container ist die Homebridge, ioBroker und die Sonos-Steuerung installiert:

Mit der Homebridge könnt Ihr Euer Homematic-System mit dem Apple-Homekit verbinden. Es können damit Sensoren und Aktoren aus Homematic direkt über die Home-App auf dem iPhone und iPad angesprochen werden.

Zudem ist es möglich die Aktoren aus der CCU mit Siri (Sprachsteuerung) per Stimme anzusprechen.

Paralle ist die Software ioBroker installiert, mit der Ihr gleichzeitig auch die Alexa-Sprachsteuerung nutzen könnt.

Bei dieser Speicherkarte haben wir zudem die Sonos-Steuerung mit installiert. Was Ihr damit alles machen könnt und wie es eingerichtet wird, könnt Ihr hier einsehen!

Alle Einstellungen werden über eine grafische Oberfläche via Webbrowser vorgenommen. Eine ausführliche Anleitung gibt es dazu hier im Blog.

Vorrausetzung: Ein Raspberry Pi3 und natürlich ein vorhandenes Sonos-System ;-)



Fertige Speicherkarte RaspberryMatic (Ersatz für die CCU2) Pi3B

Stückpreis: 32,00 €
(inkl. 19,00% MwSt. zzgl. Versandkosten)
Fertiges Image für den Raspberry Pi3 - RaspberryMatic ersetzt die CCU2 und bietet erweiterte Funktionen
Lieferzeit: 5 Tag(e)

Ihr bekommt eine 16GB microSD-Karte für den Raspberry Pi3.Auf der Karte ist das aktuelle Image von RaspberryMatic vorinstalliert, sodass Ihr einen vorhandenen Pi3 als CCU2-Ersatz verwenden könnt.

Um das Image zu nutzen muss ein HomeMatic-Funkmodul auf den Pi gesteckt sein.

Alle vorhandenen Einstellungen und Verknüpfungen können von der alten CCU2 exportiert und in RasperryMatic importiert werden.

Vorrausetzung: Ein Raspberry Pi3 mit HM-Funkmodul

Karten für Raspberry Pi3B+


Fertige Speicherkarte mit Homebridge (Siri) und ioBroker (Alexa) für Raspberry Pi3B+

Stückpreis: 35,00 €
(inkl. 19,00% MwSt. zzgl. Versandkosten)
Fertiges Image für den Raspberry Pi3B+ - Sprachsteuerung mit Alexa (ioBroker) und Siri über die Homebridge
Lieferzeit: 5 Tag(e)

Ihr bekommt eine 16GB microSD-Karte für den Raspberry Pi3B+. Auf dieser Karte läuft ein aktuelles Linux (Debain). Zusätzlich ist eine Homebridge vorinstalliert. Mit der Homebridge könnt Ihr Euer Homematic-System mit dem Apple-Homekit verbinden. Es können damit Sensoren und Aktoren aus Homematic direkt über die Home-App auf dem iPhone und iPad angesprochen werden.

Zudem ist es möglich die Aktoren aus der CCU mit Siri (Sprachsteuerung) per Stimme anzusprechen.

Paralle ist die Software ioBroker installiert, mit der Ihr gleichzeitig auch die Alexa-Sprachsteuerung nutzen könnt.

Alle Einstellungen werden über eine grafische Oberfläche via Webbrowser vorgenommen. Eine ausführliche Anleitung gibt es dazu hier im Blog.

Vorrausetzung: Vorhandenen CCU2 (bzw. RaspberryMatic oder piVCCU) und ein Raspberry Pi3B+

 



Fertige Speicherkarte mit Homebridge (Siri), ioBroker (Alexa) und Sonos-Steuerung für Raspberry Pi3B+

Stückpreis: 39,00 €
(inkl. 19,00% MwSt. zzgl. Versandkosten)
Fertiges Image für den Raspberry Pi3 - Sprachsteuerung mit Alexa (ioBroker), Siri über die Homebridge und kompletter Sonos Steuerung
Lieferzeit: 5 Tag(e)

Ihr bekommt eine 16GB microSD-Karte für den Raspberry Pi3B+. Auf dieser Karte läuft ein aktuelles Linux (Debain). Zusätzlich ist eine Homebridge vorinstalliert. Mit der Homebridge könnt Ihr Euer Homematic-System mit dem Apple-Homekit verbinden. Es können damit Sensoren und Aktoren aus Homematic direkt über die Home-App auf dem iPhone und iPad angesprochen werden.

Zudem ist es möglich die Aktoren aus der CCU mit Siri (Sprachsteuerung) per Stimme anzusprechen.

Paralle ist die Software ioBroker installiert, mit der Ihr gleichzeitig auch die Alexa-Sprachsteuerung nutzen könnt.

Bei dieser Speicherkarte haben wir zudem die Sonos-Steuerung mit installiert. Was Ihr damit alles machen könnt und wie es eingerichtet wird, könnt Ihr hier einsehen!

Alle Einstellungen werden über eine grafische Oberfläche via Webbrowser vorgenommen. Eine ausführliche Anleitung gibt es dazu hier im Blog.

Vorrausetzung: Vorhandenen CCU2 (bzw. RaspberryMatic oder piVCCU) und ein Raspberry Pi3B+ und natürlich ein vorhandenes Sonos-System ;-)

 

 

   
   


Fertige Speicherkarte All-in-One für Raspberry Pi3B+ - piVCCU, Homebridge (Siri), ioBroker (Alexa) und Sonos Steuerung

Stückpreis: 42,00 €
(inkl. 19,00% MwSt. zzgl. Versandkosten)
Fertiges Image für den Raspberry Pi3 - Sprachsteuerung mit Alexa (ioBroker), Siri über die Homebridge und kompletter Sonos Steuerung
Lieferzeit: 5 Tag(e)

Ihr bekommt eine 16GB microSD-Karte für den Raspberry Pi3B+. Auf dieser Karte laufen zwei Container. Auf dem ersten Container ist piVCCU installiert. Dieses ersetzt zu 100% die CCU2. Alle Einstellungen können von der vorhandenen CCU2 auf das neue System übernommen werden.

Der Pi hat zwei virtuelle IP-Adressen, unter denen Ihr die beiden Container ansprechen könnt.

Auf dem zweiten Container ist die Homebridge, ioBroker und die Sonos-Steuerung installiert:

Mit der Homebridge könnt Ihr Euer Homematic-System mit dem Apple-Homekit verbinden. Es können damit Sensoren und Aktoren aus Homematic direkt über die Home-App auf dem iPhone und iPad angesprochen werden.

Zudem ist es möglich die Aktoren aus der CCU mit Siri (Sprachsteuerung) per Stimme anzusprechen.

Paralle ist die Software ioBroker installiert, mit der Ihr gleichzeitig auch die Alexa-Sprachsteuerung nutzen könnt.

Bei dieser Speicherkarte haben wir zudem die Sonos-Steuerung mit installiert. Was Ihr damit alles machen könnt und wie es eingerichtet wird, könnt Ihr hier einsehen!

Alle Einstellungen werden über eine grafische Oberfläche via Webbrowser vorgenommen. Eine ausführliche Anleitung gibt es dazu hier im Blog.

Vorrausetzung: Ein Raspberry Pi3B+ und natürlich ein vorhandenes Sonos-System ;-)

 



Fertige Speicherkarte RaspberryMatic (Ersatz für die CCU2) Pi3B+

Stückpreis: 32,00 €
(inkl. 19,00% MwSt. zzgl. Versandkosten)
Fertiges Image für den Raspberry Pi3 - RaspberryMatic ersetzt die CCU2 und bietet erweiterte Funktionen
Lieferzeit: 5 Tag(e)

Ihr bekommt eine 16GB microSD-Karte für den Raspberry Pi3B+. Auf der Karte ist das aktuelle Image von RaspberryMatic vorinstalliert, sodass Ihr einen vorhandenen Pi3B+ als CCU2-Ersatz verwenden könnt.

Um das Image zu nutzen muss ein HomeMatic-Funkmodul auf den Pi gesteckt sein.

Alle vorhandenen Einstellungen und Verknüpfungen können von der alten CCU2 exportiert und in RasperryMatic importiert werden.

Vorrausetzung: Ein Raspberry Pi3B+ mit HM-Funkmodul

 

 

   
   
Hier bieten wir Euch an, die Images direkt von unserem Server zu laden. Alles Images sind auf einem aktuellen Stand und so aufgebaut, dass diese für Pi3B und Pi3B+ eingesetzt werden können.

Nach der Zahlung via PayPal kann das Image direkt heruntergeladen werden.



Image-Datei: Fertiges Image mit Homebridge (Siri), ioBroker (Alexa) und Sonos-Steuerung für Raspberry Pi3 und Pi3B+

Stückpreis: 5,00 €
(inkl. 19,00% MwSt. zzgl. Versandkosten)
Fertiges Image für den Raspberry Pi3 - Sprachsteuerung mit Alexa (ioBroker), Siri über die Homebridge und kompletter Sonos Steuerung
Lieferzeit: 0 Tag(e)

Hier könnt Ihr ein aktuelles Image für den Pi3B und Pi3B+ herunterladen und dann selber auf die SD-Karte kopieren.

Folgende Software ist installiert:

  • Aktuelles Raspian Linux
  • ioBroker (für z.B. Alexa-Sprachsteuerung und vieles mehr)
  • Homebridge mit Homematic Erweiterung (für Siri Sparchsteuerung und HomeKit Support)
  • Sonos Vorbereitung für Steuerung und Sprachausgabe über die Lautsprecher

Eine Anleitung zu diesem Image findet Ihr hier.

Das Image ist ca. 1,9GB groß und sollte auf einer 16GB Karte laufen.

   
   


Image-Datei: Fertiges Image All-in-One für Raspberry Pi3 und Pi3B+ - piVCCU, Homebridge (Siri), ioBroker (Alexa) und Sonos Steuerung

Stückpreis: 6,00 €
(inkl. 19,00% MwSt. zzgl. Versandkosten)
AIO Image Pi3 / Pi3B+ piVCCU + ioBroker + Homebridge + Sonos
Lieferzeit: 0 Tag(e)

Hier könnt Ihr ein aktuelles Image für den Pi3B und Pi3B+ herunterladen und dann selber auf die SD-Karte kopieren.

Folgende Software ist installiert:

  • Aktuelles Raspian Linux
  • piVCCU (Ersatz CCU im eigenen Container)
  • ioBroker (für z.B. Alexa-Sprachsteuerung und vieles mehr)
  • Homebridge mit Homematic Erweiterung (für Siri Sparchsteuerung und HomeKit Support)
  • Sonos Vorbereitung für Steuerung und Sprachausgabe über die Lautsprecher

Eine Anleitung zu diesem Image findet Ihr hier.

Das Image ist so aufgebaut, dass zwei virtuelle Container parallel laufen. Auf dem ersten Container ist piVCCU installiert. Dieses ersetzt zu 100% die CCU2 / CCU3. Alle Einstellungen können von der vorhandenen CCU2 auf das neue System übernommen werden.

Der Pi hat zwei virtuelle IP-Adressen, unter denen Ihr die beiden Container ansprechen könnt.

Auf dem zweiten Container ist die Homebridge, ioBroker und die Sonos-Steuerung installiert:

Mit der Homebridge könnt Ihr Euer Homematic-System mit dem Apple-Homekit verbinden. Es können damit Sensoren und Aktoren aus Homematic direkt über die Home-App auf dem iPhone und iPad angesprochen werden.

Zudem ist es möglich die Aktoren aus der CCU mit Siri (Sprachsteuerung) per Stimme anzusprechen.

Paralle ist die Software ioBroker installiert, mit der Ihr gleichzeitig auch die Alexa-Sprachsteuerung nutzen könnt.

Bei dieser Speicherkarte haben wir zudem die Sonos-Steuerung mit installiert. Was Ihr damit alles machen könnt und wie es eingerichtet wird, könnt Ihr hier einsehen!

Alle Einstellungen werden über eine grafische Oberfläche via Webbrowser vorgenommen. Eine ausführliche Anleitung gibt es dazu hier im Blog.

Das Image ist ca. 2,16 GB groß und sollte auf einer 16GB Karte laufen.

   
   


Image-Datei: Fertiges Image All-in-One für Tinker Board und Tinker Board S - piVCCU, Homebridge (Siri), ioBroker (Alexa)

Stückpreis: 6,00 €
(inkl. 19,00% MwSt. zzgl. Versandkosten)
AIO Image Pi3 / Pi3B+ piVCCU + ioBroker + Homebridge
Lieferzeit: 0 Tag(e)

Hier könnt Ihr ein aktuelles Image für das Tinker Board und Tinker Board S herunterladen und dann selber auf die eMMC oder SD-Karte kopieren.

Folgende Software ist installiert:

  • Aktuelles Raspian Linux
  • piVCCU (Ersatz CCU im eigenen Container)
  • ioBroker (für z.B. Alexa-Sprachsteuerung und vieles mehr)
  • Homebridge mit Homematic Erweiterung (für Siri Sparchsteuerung und HomeKit Support)

Eine Anleitung zu diesem Image findet Ihr hier.

Das Image ist so aufgebaut, dass zwei virtuelle Container parallel laufen. Auf dem ersten Container ist piVCCU installiert. Dieses ersetzt zu 100% die CCU2 / CCU3. Alle Einstellungen können von der vorhandenen CCU2 auf das neue System übernommen werden.

Das Board hat zwei virtuelle IP-Adressen, unter denen Ihr die beiden Container ansprechen könnt.

Auf dem zweiten Container ist die Homebridge und ioBroker installiert:

Mit der Homebridge könnt Ihr Euer Homematic-System mit dem Apple-Homekit verbinden. Es können damit Sensoren und Aktoren aus Homematic direkt über die Home-App auf dem iPhone und iPad angesprochen werden.

Zudem ist es möglich die Aktoren aus der CCU mit Siri (Sprachsteuerung) per Stimme anzusprechen.

Paralle ist die Software ioBroker installiert, mit der Ihr gleichzeitig auch die Alexa-Sprachsteuerung nutzen könnt.

Alle Einstellungen werden über eine grafische Oberfläche via Webbrowser vorgenommen. Eine ausführliche Anleitung gibt es dazu hier im Blog.

Das Image ist ca. 600 MB groß und sollte auf einer 16GB Karte laufen.

   
   
Informationen zu unsere Support-Tickets

Ihr steht auf dem Schlauch? Ob nun ein eigenes Programm, das Ihr geschrieben habt, nicht so läuft, wie Ihr es Euch vorstellt, oder einfach nur ein kleiner Anstoß in die richtige Richtung bei einen Skript erfolgen muss – wir können Euch dabei persönlich helfen! Das kann entweder per Telefon, E-Mail oder auch per Fernwartung direkt in Euer Zentrale erfolgen.

Wenn Ihr ein Bauvorhaben plant – ob es nun ein Einfamilienhaus oder eine Wohnung ist, dann könnt Ihr uns einfach anschreiben. Auch hierbei können wir Euch mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Informationen zur Abrechnung

Die Support-Ticket haben wir so aufgeteilt, dass wir im 30 Minuten-Takt abrechnen. So kann je nach Bedarf das nötige Ticket erworben werden – Keine Angst, wir rechnen hierbei sehr fair ab, wenn das Problem innerhalb von wenigen Minuten zu lösen ist, dann werden keine vollen 30 Minuten berechnet ;-)



Ticket für persönlichen Support via Fernzugriff

Stückpreis: 25,00 €
(inkl. 19,00% MwSt. zzgl. Versandkosten)
Mit diesem Ticket bekommt Ihr einen Persönlichen Support von 30 Minuten.
Lieferzeit: 5 Tag(e)

Wenn Ihr einen längeren Support benötigt, können einfach mehrere Ticktes erworben werden. Wir helfen Euch bei der Einrichtung, Inbetriebnahme und Programmierung der CCU sowie allen von uns angebotenen Komponenten. Wenn Ihr Euch nicht sicher seid, dann schreibt uns vorher unter info(@)technikkram.net an. Dann können wir uns vorab ein Bild von Eurem Problem verschaffen.