Beiträge

Wie zu erwarten, bringt Amazon einen Music Streaming Dienst, welcher mit Spotify und Co mithalten kann. Heute ist es soweit und Amazon Music Unlimited startet in den USA für 9,99 US Dollar bzw. 7,99$ für Prime Kunden und bietet Zugriff auf 10 Millionen Songs.

Amazon Music Unlimited

Es gibt für 3,99$ im Monat auch eine reine Echo Option, welche die Musik nur auf den Eco Lautsprechern wiedergibt und für 14,99$ eine Familien Option mit bis zu 6 Mitgliedern. Wer sich für eine Jährliche Zahlung entscheidet, kann nochmal Geld sparen. Hier kostet das Jahr 79,00$ und bei der Familien Option sind es 149,00$ im Jahr.

Amazon Music Unlimited wird noch in diesem Jahr auch in U.K., Deutschland und Österreich an den Start gehen und es  ist davon auszugehen, dass dies später auch die Preise in Euro sein werden. Man bekommt laut Aussage von Amazon dann mit Amazon Music Unlimited „tens of millions“ Songs von allen großen und bekannten Labeln.

Seit Jahren bin ich zufriedener Amazon Prime Kunde und damals ging es mir „nur“ um die schnelle und kostenlose Lieferung von Paketen. Die Prime Jahresgebühr beinhaltet jetzt aber nicht nur den Gratis-Versand und Prime Video, Kindle-Leihbücherei, Prime Photo und den gerade erst in bei uns gestarteten Dienst Amazon Prime Music, sondern seit heute auch Same-Day Lieferung in 14 deutschen Regionen.

Amazon_same_day_1

Über 1 Million Produkte können bei einem Bestellwert von 20,00€ und einer Bestellung bis Mittags, noch am selben Tag zwischen 18 Uhr und 21 Uhr geliefert werden, sofern man in einer der 14 Regionen wohnt und das sind Hamburg, Bremen, Berlin, Hannover, Leipzig/Halle, Ruhrgebiet, Dresden, Düsseldorf, Köln, Bonn, Frankfurt, Nürnberg, Stuttgart und München. Das gilt übrigens auch für Bestellungen, die an einem Samstag aufgegeben werden.

Wer genauer wissen will, ob er in der Region wohnt, kann seine Postleitzahl auf dieser Seite nachgucken. Die Regionen scheinen recht groß zu sein, denn meine Postleitzahl ist mit dabei und ich wohne knapp 50 Kilometer von Bremen entfernt. Das Amazon die Lieferungen am selben Tag für Prime Kunden einführt, hatte sich bereits angekündigt. So habe ich in den letzten Wochen immer wieder per DHL Kurier die Bestellung noch am selben Tag erhalten, worüber ich bereits berichtet habe.

Im Web und in den mobilen Apps kann man in der Suche den Filter „Prime Gratis Same Day“ aktivieren und bekommt dann nur dafür verfügbare Produkte angezeigt. Wer bereits Prime Kunde ist und dem seine Postleitzahl aufgelistet ist, der kann ohne extra Kosten die Ware noch am selben Tag erhalten, was ich sehr praktisch finde.

Ich bestelle recht gerne bei Amazon und einiges aus dem Bereich der Elektronik, aber auch Haushalts- und Genussartikel und wenn diese wiederkehrend sind, wie etwa meine Monatliche Dosis an leckerem Lavazza Caffè, dann kommen die Artikel ein mein Amazon Spar-Abo und es gibt ein paar Prozente.

Als Lieferant wird in den meisten und besten Fällen die DHL verwendet, wobei man ja hierauf bedauerlicherweise und nicht einmal gegen Aufpreis, irgendeinen Einfluss nehmen kann. Bei der DHL nutze ich den kostenlosen paket.de Service, welcher die Zustellung an eine Packstation und an einen Wunschort ermöglicht und einen per E-Mail und in der App über den aktuellen Status der Lieferung informiert.

Letze Woche Montag bekam ich von Amazon wie immer, eine E-Mail über den Versand meiner monatlichen Kaffeedosis und am Nachmittag bekam ich eine SMS von DHL-Kurier, mit einer genauer Angabe für das Zeitfenster der heutigen Zustellung.

Amazon-KurierAm Abend werkelte ich noch mit dem letzten Rest vom Tageslicht im Vorgarten herum, als um 20:30 ein netter Herr hinter meiner Hecke hervorschaute und mir ein Paket reichte. Beeindruckend das überhaupt um die Uhrzeit noch Pakete zugestellt werden und vor allem, dass dieses recht kleine Zeitfenster so gut getroffen wurde.

Das gleiche passierte übrigens in der Woche noch zwei weitere Male und es war jeweils eine „normale“ Amazon Prime Lieferung ohne zusätzlichen Evening-Express Zuschlag

Amazon hat nun endlich für seinen Streaming-Dienst Amazon Instant Video eine Offline Funktion für Prime Kunden eingeführt. Ab sofort können Filme und Serien downgeloadet werden, um diese dann offline anschauen. Vor allem für unterwegs etwa für die Kids im Auto und auch im Urlaub, finde ich diese Funktion unheimlich praktisch.

AmazonPrimeVideo-Offline_new

Der Download ist in der neusten App Version auf iPhones, iPads und Android möglich. Es gibt jedoch ein paar Einschränkungen was den Offline-Modus angeht und so werden nicht alle Filme und Serien zum Download angeboten und es kann auch etwa bei einer Serie vorkommen, dass nur einzelne Folgen zum Download zur Verfügung stehen.

Was Serien angeht, so sind die beliebten wie Homeland, Bosch oder The Walking Dead und natürlich Amazon Original Serien wie Fear The Walking Dead, Transparent, oder Alpha House mit dabei. Aber auch Blockbuster wie Verblendung, Captain Phillips oder Ich – Einfach unverbesserlich 1 & 2 können offline konsumiert werden.

Rundum ein ausreichendes Angebot und wie gesagt für Kids bei einer langen Autofahrt sehr praktisch und hier standen mir viele Filme und Serien zum Download bereit. Es gibt zwar noch eine weitere Einschränkung, aber auch mit der kann ich persönlich leben. Inhalte lassen sich nämlich nur für eine begrenzte Dauer auf dem Gerät speichern und das je nach Rechteinhaber für bis zu 30 Tage. Wenn ein heruntergeladenes Video gestartet wird, ist es nur noch 48 Stunden im Offline-Modus verfügbar.

Hier wäre es nur von großem Vorteil, wenn man dieses in der App irgendwo erkennen könnte um nicht überrascht ohne Inhalte im Urlaub dazustehen.

Amazon Prime Video
Preis: Kostenlos