Das kleine TrekStor SurfTab wintron 10.1 auch unter dem furchtbaren Namen „Volks-Tablet“ bekannt, ist damals mit Windows 8.1 ausgeliefert worden und ist somit zum Update auf Windows 10 berechtigt. In der folgenden bebilderten Schritt für Schritt Anleitung, wird das Update auf Windows 10 erklärt und worauf man achten sollte.

TrekStor SurfTab wintron 10.1

Um unnötige Dramen zu vermeiden, rate ich ja immer eine regelmäßige Datensicherung durchzuführen und das natürlich erst recht vor einem Update des Betriebssystems. Das SurfTab wintron 10.1 ist ein recht nettes Gerät und war das meistverkaufte Windows-Tablet im Jahresendgeschäft 2014. Dafür bekam TrekStor im Juli 2015 den „Global Partner of the Year” Award von Microsoft für sein SurfTab wintron 10.1.

Der Interne Speicher ist mit 32 Gigabyte ja leider nicht gerade als groß zu bezeichnen und daher benötigt man für das Update entweder eine Micro-SD Karte, oder einen USB Stick mit mindestens 16 Gigabyte freiem Speicherplatz.




Ich empfehle das Update auf Windows 10 von einem USB Stick durchführen. Diesen hat man dann auch für andere Systeme, oder Notfälle zu Hand. Hier eine Übersicht der Schritte um Windows 10 auf das TrekStor SurfTab wintron 10.1 zu bekommen.

[mwm-aal-display]

Voraussetzungen

  1. USB Stick oder Micro-SD Karte mit mindestens 16 GB freiem Speicherplatz
  2. Backup der Daten oder am besten des gesamten Systems (Empfehlung)
  3. Internetverbindung

Windows 10 USB Stick erstellen

  1. Microsoft Download Seite öffnen
  2. Windows 10 als Betriebssystem auswählen > Sprache Deutsch
  3. 32-bit Version vom Media Creation Tool downloaden > USB Stick erstellen

Windows 10 vom USB-Stick installieren

  1. Leeren USB Stick oder Micro-SD Karte einstecken
  2. Windows 10 Setup vom USB Stick starten
  3. Keine Updates für das Setup abrufen, hier bleibt das System sonst hängen
  4. Die Lizenzbedingungen lesen und denen zustimmen
  5. Dem Assistenten für die Installation folgen

Das könnte Dich auch interessieren

Microsoft .NET Framework 3.5 unter Windows 10 installieren
Aufrufe 2180
Es gibt leider immer noch Software, welche zwingend eine ältere Version von Microsoft .NET Framework voraussetzt. Aktuell wollte ich unter Windows 10 ...
Windows 10 Audit-Modus zum klonen vorbereiten
Aufrufe 6115
Auch mit Windows 10 kann man ein Masterimage im sogenannten Audit Mode erstellen, welches bereits mit, Treibern, Einstellungen und Programmen unausges...
Windows 10 Aktualisierungs-Editionen im Überblick
Aufrufe 210
Hier findet Ihr eine kleine Übersicht und Hinweise zu den unterstützen Versionen, für das am kostenlose Upgrade auf Windows 10. N"- und "KN"-Editio...
Windows 10 Neuinstallation (Clean Install) per USB-Stick
Aufrufe 3329
Es gibt genügend Gründe, warum man vor allem bei einem neuen Betriebssystem kein Update, sondern eine Neuinstallation (Clean Install) durchführen möch...
Microsoft Keys auslesen und Gültigkeit überprüfen
Aufrufe 10802
Mit dem kostenlosen Tool Magical Jelly Bean Keyfinder, kann man sehr einfach den aktuellen Lizenzschlüssel seines Windows Systems, oder von MS Office ...
Windows 10-Datenträgerabbild (ISO-Datei) herunterladen
Aufrufe 1285
Windows 10 ist seit dem 29. Juli 2015 als kostenloses Upgrade verfügbar. Microsoft hat auch bereits die ISO-Dateien zum Download freigegeben. Die ISO ...
10 Kommentare
  1. Eugene sagte:

    Hello !
    There was 8.1 Installed Windows 10 now does not work the touch screen and does not see the devices of the clouds
    Wintron 10.1pure
    Thank you!

    Antworten
  2. Mark sagte:

    Hi.
    Hab ein Surftab duo w1 3g, windows geht nicht mehr startet immer im repair modus und dann kommt die Meldung couldn´t repair your pc. über keine wiederherstellungsoption klappt was, bios hängt sich immer auf. Hat jemand eine idee?

    Antworten
  3. Hans Jürgen sagte:

    Axel, für das Wintron 7 gibts je nach Version ein Update bei Trestor im Support Bereich. Brauchst allerdings einen 8 GB USB Stick für. Für ältere Versionen mal bei Trekstor nachhaken ob die Firma ein Bio- und Windowsfile anbietet, die Software kann das System in den Ursprungszustand versetzen.

    Ich hatte mir das Bios so verstellt, das ich nichts mehr mit USB anfangen konnte, auch und das war das Problem keine normale Tastatur um das Bios wieder umzustellen. Ib dem Updatefies von denen hab ich dann das Bios Rom gefunden uns rausbekommen, wie es unter Windows 10 upzudaaten geht, jetzt ist wieder alles ok.

    Antworten
  4. Lukas sagte:

    Hallo,
    Bei mir geht es ab dem Boot Manager nicht mehr weiter, nach dem die neue Seite kommt, da das tousch nicht reagiert.

    Lg

    Antworten
  5. Kevin S. sagte:

    Hy Axel,

    hatte das gleiche Problem. Habe im Tablet den Boot-Manager gestartet ( Starttaste und Lautertaste gleichzeitig drücken bis dass Tab startet ).

    Hier dann den Boot Manager öffnen. Mir erste Reihe 2tes Icon. Dann den Windows Boot…. öffenen. Von hier ab dem Assistent folgen und das Tab zurücksetzen.

    Viel Glück.

    Antworten
    • Patrick sagte:

      Hi, ich habe dasselbe Problem wir alle anderen wenn ich einen Windows Boot mache kommt eine Fehlermeldung, die das Tab erbotet und wenn ich über den Stick und den von der Trekstor Seite heruntergeladenen versuche das Windows neu zu installieren, dann bleibe ich in einem Eingabeaufforderungsfenster hängen. Also egal was ich mache ich kann das Windows nicht neu aufsetzen. Diese ganze miesere kam durch die Herstellung der Werkseinstellungen.

      Gibt es noch weitere Lösungen?

      Gruß Patrick

      Antworten
  6. Axel Hörsch sagte:

    Hallo Marc, mein Name ist Axel und ich habe vielleicht mein Trekstor Surftab Wintron 7.0 abgeschossen. Es startet nicht mehr das Windows . Immer wieder bekomme ich die Meldung : “ The Computer restarted unexpetly or encountered an unexpected error. Windows Installation cannot proceed. To installiert Windows, click „OK“ Tod restatt the Computer, and then restart the Installation . “ Das habe ich versucht und bin gescheitert.

    Antworten
    • Kevin S. sagte:

      Hy Axel,

      hatte das gleiche Problem. Habe im Tablet den Boot-Manager gestartet ( Starttaste und Lautertaste gleichzeitig drücken bis dass Tab startet ).

      Hier dann den Boot Manager öffnen.War bei mir in der erste Reihe das 2te Icon.
      Dann in der Liste den „Windows Boot….oder so ähnlich“ öffenen.

      Von hier ab dem Assistent folgen und das Tab zurücksetzen.

      Viel Glück.

      Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend. Dieses Formular speichert Ihren Namen, Ihre Email Adresse sowie den Inhalt, damit wir die Kommentare auf unsere Seite auswerten können. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Seite der Datenschutzbestimmungen.

Ich akzeptiere die Speicherung der Daten.