Von allen Nutzern mit Sehnsucht erwartet ist seit Heute die neue Raspberrymatic Firmware Version mit der Bezeichnung 2.31.25.20180120 verfügbar. Sicher haben einige von euch diese Version bereits installiert. Ich natürlich auch, aber ich wollte mir die Neuerungen genau anschauen, um euch darüber zu berichten. Daher kommt dieser Artikel auch jetzt erst. In dieser Version sind wieder einige wirklich interessante Neuerungen enthalten wie ich finde. Vor allem was die WebUI angeht. Natürlich auch die Integration von Philips HUE.

Es gab zwischenzeitlich für die CCU2 noch eine Firmware Version 2.31.23, in der es einige Fehler gab und die in der Zwischenzeit auf vom eQ-3 Server gelöscht wurde. In der aktuellen Version 2.31.25 für die CCU2 sind diese Fehler behoben. Für RaspberryMatic wurde diese Zwischenversion gleich übersprungen.

Die neue RaspberryMatic Version 2.31.25.20180120 beinhaltet wie immer alle Neuerungen und Fehlerbehebungen der aktuellen CCU2 Firmware 2.31.25. Aber zusätzlich auch wieder eine Vielzahl von Neuerungen, die nur in RaspberryMatic enthalten sind. Diese Information habe ich aus der Beschreibung von Jens Maus übernommen und versuche euch das teilweise detailliert zu erklären, zum Teil mit Screenshots.

Die Version beinhaltet folgende Änderungen/Neuerungen:

  • HomeMatic/OCCU Umgebung auf Version 2.31.25 aktualisiert die volle Kompatibilität zur CCU2 2.31.25 Firmware mit sich bringt.
  • Buildroot/Linux Umgebung auf aktuelle stabile 2017.11.1 Version geupdatet.
  • RaspberryPi Linux kernel auf Version 4.9.77 (inkl. passender Firmware) geupdatet.

Integrierte WebUI/ReGaHss Version auf Community version R1.00.0388.0127 (Jan 14 2018) mit folgenden Änderungen aktualisiert:

  • Feature: ReGa – „incorrect use“ Warnungen für die Verwendung von Device() auf DP Objekte und LastTimestamp() und LastTimestampSeconds() auf Kanal-Objekte hinzugefügt um bei der Skriptentwicklung ähnlich wie bei einer inkorrekten Verwendung von AlDestMap() benachrichtigt zu werden.
  • Bugfix: ReGa – Automatische Erweiterung des Variablenstacks umgesetzt um bei einer Abarbeitung von vielen genutzten Variablen nicht zu einem stack overflow zu kommen.
  • Bugfix: ReGa – Angabe des Charset Encoding (ISO-8859-1) zu allen xmlrpc Antworten hinzufügt um Clients die Möglichkeit zu geben eine bessere Zeichenkonvertierung vorzunehmen.
  • Feature: ReGa – Minimum von 5000 für das setzen eines Iterations limits hinzugefügt.
  • automatische Firmware-Update Routinen für HmIP-RFUSB hinzugefügt.
  • WebUI Feature hinzugefügt das erlaubt den Skript Editor auf eine beliebige Größe zu vergrößern.
  • WebUI Feature hinzugefügt das erlaubt die Geräte, Raum und Gewerkeliste zu filtern und vom Layout den anderen Tabellenarten zu entsprechen.

Diese Änderung der WebUI finde ich persönlich sehr hilfreich. Dadurch wird es viel einfacher bestimmte Geräte, Räume oder Gewerke auszuwählen.

Geräte können über FILTER ausgewählt werden

Räume können über FILTER ausgewählt werden

Auch Gewerke können über FILTER ausgewählt werden

  • WebUI Feature hinzugefügt das zahlenbasierte Systemvariablen in den Shared User Objekten auf der Hauptseite mit der gleichen Genauigkeit und Ausgabe der Einheiten darstellt.

Auch das finde ich sehr gut, weil ich beispielsweise in meinem Artikel „Überwachung und Auswertung der Raspberry Pi3 Temperatur “ noch eine Umrechnung im Skript gemacht habe, um die Temperatur mit 2 Nachkommastellen auf der Startseite anzuzeigen. Das gleiche wird nun automatisch entsprechend angezeigt. Hier am Beispiel der „Duty Cycle Werte„:

Variablen Anzeige mit alter Firmware

 

Variablen Anzeige mit neuer Firmware

  • WebUI Bug beseitigt der bei Nutzung von Sonderzeichen (\n oder \r) in Systemvariablen die WebUI zum Einfrieren brachte wenn diese Systemvariablen in User Shared Objekten auf der Hauptseite dargestellt wurden.
  • WebUI Bug beseitigt der invalide JSON responses bei Nutzung des JSON interfaces zurück lieferte.
  • potentieller WebUI Bug beseitigt der ein manuelles Löschen des Browser Caches bei Umstieg auf ein WebUI Update notwendig machte.
  • RaspberryPi Modell Identifikation repariert die z.B. Modelle wie den RaspberryPi2 Rev 1.2 nicht korrekt identifizieren konnte.
  • Bug in SSH Daemon Startup beseitigt der bei inkorrekten Zugriffsrechten auf die SSH Host keys den SSH Daemon nicht starten konnte.
  • geringfügiges TCP performance tuning hinzugefügt um TCP performance spikes zu vermeiden wie das in der CCU2 auch implementiert ist.
  • kleinere Bugfixes und funktionelle Änderungen.

Einbindung Philips HUE

Nachdem bisher lediglich Osram Ligthify in HomeMatic integriert war, ist seit dieser Version auch Philips HUE eingebaut.

Ihr findet das in der WebUI unter

Startseite > Einstellungen > Systemsteuerung > Kopplungen

Hier habt ihr die Möglichkeit, entweder einfach den START Button zu drücken, oder aber die IP Adresse manuell einzugeben und anschließend auf OK zu klicken. Während die CCU nach der HUE Bridge sucht müsst ihr den großen Button auf der Bridge kurz drücken. Nachdem die Bridge gefunden wurde, könnt ihr eure Komponenten welche in der HUE Bridge angelernt sind, in der WebUI unter Geräte finden.

Das hat bei mir auf Anhieb funktioniert und ich habe auch die Lampen von Osram Ligthify und Ikea Tradfri gefunden. Die Lampen lassen sich dann je nach Ausstattung sowohl über die WebUI steuern oder aber über ein Programm.

Hat bei mir alles sehr gut und ohne Verzögerung funktioniert. Damit ist glaube ich ein großer Wunsch für viele Anwender von Philips HUE in Erfüllung gegangen. Nun werden keine Drittlösungen mehr benötigt und es müssen keine APIs oder HTTP-Befehle verwendet werden.

Das Einzige was bei mir nicht funktioniert hat ist der aktuelle Status der Lampen wird im HomeMatic Gerät nicht angezeigt. Ich sehe dort nicht ob eine Lampe an oder aus ist. Werde das nochmal weiter testen und versuchen mit einem Skript den Status auszulesen.

Trotzdem finde ich alleine die Philips HUE Einbindung eine tolle Sache. Viel Spass beim Testen.

Änderungen im Anlernmenü

Auch im Menü ffür das Anlernen von neuen Aktoren hat es schon in der CCU2 Firmware und somit natürlich auch in RaspberryMatic gegeben. Es werden nun nur noch die Optionen angezeigt, wozu auch das entsprechende Gatway vorhanden ist. In meiner Installation fehlt beispielsweise das Wired Gateway und somit wird diese Anlern-Option nicht mehr angezeigt:

Die neue Version findet ihr wie gewohnt unter dem folgenden Link:

https://github.com/jens-maus/RaspberryMatic/releases/latest

Wichtig ist die für die jeweilige Hardware benötigte Version herunter zu laden und zu installieren. Wie bereits bei den Vorgängerversionen ist eine Unterscheidung anhand der Dateiendung möglich („-rpi3.zip„, „-rpi0.zip“ und „-tinkerboard.zip„)

Hier findet ihr die jeweilige Firmware Version:

Die obigen Informationen habe ich aus der entsprechenden Ankündigung von Jens Maus übernommen und möchte mich für die wieder mal wirklich tolle Arbeit bedanken.

Das könnte Dich auch interessieren

RaspberryMatic: neue Firmware Version 2.29.23.20171216 – WLAN Problem gelö...
Aufrufe 906
Kurz vor Weihnachten bekommen RaspberryMatic User noch einmal eine neue Version mit der Bezeichnung 2.29.23.20171216. In dieser Version sind wieder ei...
Raspberrymatic – neue Firmware Version 3.37.8.20180929 verfügbar – w...
Aufrufe 1951
Genau eine Woche nach der letzten RaspberryMatic Version 3.37.8.20180922 hat Jens Maus Gestern eine neue Version mit der Bezeichnung 3.37.8.20180929 ...
Raspberrymatic – neue Firmware Version 3.37.8.20180922 verfügbar – C...
Aufrufe 3346
Knapp 2 Wochen nachdem die CCU3 inklusive neuer Firmware Version verfügbar ist, gibt es auch wieder eine neue RaspberryMatic Firmware Version mit der...
Quick Tipp – Raspberrymatic – Hotfix Version zur Beseitigung einiger...
Aufrufe 621
in der vergangenen Nacht wurde aufgrund verschiedener kritischer und kleinerer Bugfixes die Hotfix Version 2.35.16.20180715 freigegeben. In diese...
Raspberrymatic – neue Firmware Version 2.35.16.20180708 verfügbar – ...
Aufrufe 1336
Seit Heute ist wieder eine neue RaspberryMatic Firmware Version mit der Bezeichnung 2.35.16.20180708 verfügbar. Alle Nutzer von RaspberryMatic sollten...
Raspberrymatic – neue Firmware Version 2.31.25.20180526 verfügbar
Aufrufe 1467
Auch diesmal wurde der angestrebte Aktualisierungs Zyklus von monatlich einer neuen RaspberryMatic Firmware eingehalten. Seit Heute ist die neue Raspb...
5 Kommentare
  1. Marcus sagte:

    Hallo Werner,
    ich finde deine Erklärungen HIER echt super.
    Vielen Dank dafür!

    Zitat:
    Das Einzige was bei mir nicht funktioniert hat ist der aktuelle Status der Lampen wird im HomeMatic Gerät nicht angezeigt. Ich sehe dort nicht ob eine Lampe an oder aus ist. Werde das nochmal weiter testen und versuchen mit einem Skript den Status auszulesen.

    Auch ich bin daran sehr interessiert, den Status der einzelnen Lampen (direkt über die CCU) auszulesen.
    Benutze zur Zeit noch den „Homematic Virtual Layer“, der auf einem separaten Raspberry läuft um den Status der HUE Lampen in der Homematic zu aktualisieren. Funktioniert auch SUPER.

    Wenn das aber alles direkt in Homematic laufen sollte, bin ich nicht mehr auf den zusätzlichen Raspberry angewiesen und es ist ja auch immer eine Fehlerquelle weniger.

    Gruß
    Marcus

    Antworten
    • Holger sagte:

      Hallo Marcus,
      gibt es zur Statusanzeige der Lampen bereits eine neue Info?
      Ist das auch bei den Original Philips Birnen der Fall oder nur bei Osram Birnen?

      Habe gestern auch mal testweise die Hue Bridge mit meinen bisherigen Osram Birnen installiert, ein Status wäre schon schön…

      Gruß
      Holger

      Antworten
  2. Mathias sagte:

    Ich habe diese Version heute gegen 12:30 installiert. Somit dürfte ich einer der ersten gewesen sein.
    Heute war ein aufregender Tag für mich. Ausser der neuen Firmware habe ich auch die FAM-USB von Eltek und einen Tracker installiert. Die Anwesengeitskennung läuft nach ein paar Anlaufschwierigkeiten sehr zuverlässig. Leidet läuft nun mein CCU-Historian nimmer! Bin gespannt wie es weiter geht.

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend. Dieses Formular speichert Ihren Namen, Ihre Email Adresse sowie den Inhalt, damit wir die Kommentare auf unsere Seite auswerten können. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Seite der Datenschutzbestimmungen.

Ich akzeptiere die Speicherung der Daten.