Letztes Jahr wurde das iPhone zum ersten Mal in zwei verschiedenen Displaygrößen angeboten. Ich hatte damals ein iPhone 5s mit 4,0 Zoll und stand vor der Wahl, iPhone 6 mit 4,7″ oder das „Riesen“ iPhone 6 Plus mit 5,5 Zoll. Meine Entscheidung viel auf das „kleine“ Model mit 4,7 Zoll, weil mir das iPhone 6 Plus damals einfach zu groß erschien.

Aber Zeiten ändern sich und der Mensch ist ein Gewohnheitstier und so fühlte sich bereits nach wenigen Tagen ein iPhone 5 klein und ein iPhone 4 sogar winzig an. Dieses Jahr habe ich den Wechsel zum iPhone 6s Plus gewagt und nicht bereut.

iPhone6_vs.6plus

Ich konsumierte viel auf dem iPhone, RSS, Blogs, Twitter, Videos und vieles mehr. Hier freut man sich über mehr Platz auf dem Display und auch über mehr Platz für die Tastatur. Vom besseren „arbeiten“ im Querformat auf dem iPhone 6s Plus mal ganz abgesehen. Der Akku hält eine Ewigkeit und die 49 Gramm mehr Gewicht im Gegensatz zum kleinen Bruder, nehme ich persönlich gerne in Kauf.

Ich habe zwar das ein oder andere iPad im Haus, aber dann doch irgendwie nie da, wo ich gerade bin und so habe ich in der Vergangenheit dann doch fast immer zum iPhone gegriffen. Ja das iPhone 6s Plus es ist erstmal „groß“, wobei das immer relativ ist und nach wenigen Stunden haben sich meine Hände und mein Kopf bereits an das neue Format gewöhnt.

Mein Kumpel Manni, ist „damals“ vom iPhone 4s auf das iPhone 6 gewechselt und hat geflucht bis zum geht nicht mehr, warum Apple ein so großes Smartphone gebaut hat. Nach wenigen Wochen empfand er das alte iPhone 4s für fast schon winzig und hat sich etwa überspitzt gefragt, wie er auf dem kleinen Display überhaupt was erkennen konnte.

Auch bei mir tritt jetzt wieder der Effekt auf, dass ein iPhone 6 nahezu „klein“ erscheint, so wie es damals mit dem iPhone 5s der Fall gewesen ist. Auch ein 6s Plus passt immer noch sehr gut in die Hosentasche und für mich, alles in allem die richtige Wahl.

Fazit: Wenn ihr viele Inhalte konsumiert, das ein oder andere Spielchen spielt, dann solltet Ihr mal über die Plus Version vom iPhone nachdenken. Beim lokalen Handydealer eures Vertrauens, könnt ihr ja einfach mal den Hand- und Hosentest machen.

Das könnte Dich auch interessieren

Schöne Magnetische KFZ Halterung von Osomount
Aufrufe 199
Wer ein Smartphone im Auto etwa für die Navigation, oder zum Musik hören verwenden möchte, der darf dieses laut Straßenverkehrsordnung nicht in der Ha...
iPhone 6s Plus Zeitraffer-Videos mit unterschiedlichen Längen von 10 bis 60 Minu...
Aufrufe 3418
Das iPhone bietet in der Kamera App eine Funktion mit dem Namen Zeitraffer an und dabei wird aus einer Serie von Einzelbildern ein Video erstellt...
Kameravergleich: iPhone 6 gegen iPhone 6s Plus im Low-Light Bereich
Aufrufe 143
Gestern habe ich hier im Blog bereits einen einfachen Kameravergleich vom iPhone 6 gegen das iPhone 6s Plus veröffentlicht. Dazu wurde mit jedem iPhon...
Magnetische Kfz Halterung für die Lüftungsschlitze
Aufrufe 161
Im Blog hatte ich bereits über die Vorteile der magnetische Kfz Halterung Logitech +drive berichtet. Diese lässt sich entweder per Saugnapf an der Win...
Das iPhone 6 Kamera-Case „Snap! 6“ im ausführlichen Test
Aufrufe 82
Letztes Jahr hatte ich bereits über das Kamera-Case Snap! 6 für das iPhone 6 hier im Blog berichtet. Das Case ist jetzt auch in Deutschland bei Miaku ...
So gut ist die Kamera vom iPhone 6 in meinem Urlaubstest
Aufrufe 89
Dieses Jahr war ich mit einem Boot in den Niederlanden unterwegs und habe natürlich viele Fotos gemacht. Die meisten wurden dabei nicht mit meine...
2 Kommentare
  1. Bruno Müller sagte:

    Ich bin auch happy mit meinem #Nexus6… 5.9″ und trotzdem nicht grösser als ein Iphone 6 Plus. Liebe QI Charge und anderes, so ist für mich auch kein neues #Nexus6 keine Option. Uebrigens habe ich für das 64GB 399.– CHF bezahlt, das 6Plus der Freundin 999.–, da erübrigt sich auch ein Apple Produkt…

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend. Dieses Formular speichert Ihren Namen, Ihre Email Adresse sowie den Inhalt, damit wir die Kommentare auf unsere Seite auswerten können. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Seite der Datenschutzbestimmungen.

Ich akzeptiere die Speicherung der Daten.