Nach nocht mal einem Monat hat Jens Gestern mittag wieder einmal eine neue RaspberryMatic Version veröffentlicht. Diese RaspberryMatic Version hört auf den Namen (3.53.34.20201121) und es gibt sie wieder für alle unterstützten Hardwareplattformen. Wie der Name verrät, basiert auch diese Version auf der aktuellen CCU3 Firmware 3.53.34 somit mit dieser zu 100% kompatibel. Auch diesmal kann auch diese neue RaspberryMatic Version wieder mit einigen über die CCU3 Firmware hinausgehenden Bugfixes und neuen Features überzeugen. Bei dieser Version handelt es sich wieder um eine MAJOR Version. Da zeigen die vielen Änderungen und Verbesserungen, welche nachfolgend beschrieben werden. Es gibt diesmal auch wieder einige Punkte, die mich begeistern, wie beispielsweise die Umstellung von RaspberryMatic auf eine 64bit Version.

Weiterlesen

nach knapp einem Monat hat Jens Maus gestern Nachmittag die neue RaspberryMatic Version (3.53.30.20201024) für alle unterstützten Hardwareplattformen freigegeben. Diese Version ist ein Maintenance-Release welche viele kleinere und größere Bugfixes beinhaltet. Ebenfalls beinhaltet diese neue Version noch einige kleinere RaspberryMatic spezielle Verbesserungen. Bevor ich euch diese Informationen hier zur Verfügung stelle, installiere ich die Version auf meinen Systemen, um euch über evtl. Probleme zu berichten und nicht nur eine Information über die neue Firmware zu liefern.

Weiterlesen

Viele von euch haben den Node WebApp unter der Nodeübersicht mit Sicherheit schon mal wahrgenommen. Wenn man eine App wie Pocketcontrol oder TinyMatic verwendet hat man in der Regel kein großes Interesse an einer weiteren Steueroberfläche. Man kann die WebApp jedoch auch gut nutzen in dem man verschiedene Versionen erstellt. Gerade für Gäste ist es teilweise angenehm, wenn diese bei längeren Aufenthalten auch die Kontrolle über das zuhause übernehmen können. Mit wenig Aufwand kann man verschiedene Oberflächen mit freigegebenen Gewerken und Räumen erstellen.

Weiterlesen

Jedes Mal bevor ich meine Wohnung verlasse, schaue ich mir noch einmal alle Fenster und Schiebetüren an, ob diese wirklich verschlossen sind, um Einbrechern keine Möglichkeit zu geben. Bisher ging das in der Regel schneller, als die Stadien in der iOS App Pocket Control nachzusehen. Um diese lästige Routine endlich loszuwerden habe ich mir ein Skript einfallen lassen, welches über Node RED die Zustände abfragt und gebündelt als Text in eine Systemvariable schreibt, welche mit Pocket Control ausgegeben werden kann. Falls ihr schon andere Artikel von mir gelesen habt, solltet ihr auch in der Lage sein das Auslösen des Nodes über eine Homematic Variable oder ein Event, wie einen Tastendruck, zu realisieren.

Weiterlesen

Seit neustem habe ich nun auch endlich eine vernünftige Multiroom Lösung zu Hause. Durch den Artikel von Werner bin ich auf die Ikea Sonos Lautsprecher aufmerksam geworden und bin wirklich begeister. Vorher hatte ich eine Alexa Gruppe, die jedoch immer einen leichten Versatz in der Musikwiedergabe hatte. Die neue Lösung mit den Ikea Lautsprechern bietet ein hervorragendes Musikerlebnis in allen Räumen. Meine Euphorie wurde jedoch schnell gestoppt, da meine Sprachausgabe, die vorher über Alexa lief nicht in dem neuen System wiedergegeben wurde. Um auch weiterhin über alles informiert zu werden, stelle ich euch heute eine Lösung vor, die euch mithilfe von Amazon AWS und Amazon Polly eine super Möglichkeit für die Sprachausgabe gibt. Genau wie bei der Alexa Sprachausgabe ist es wirklich einfach hier über jeden Status die passende Ausgabe zu erzeugen. Wie ihr das ganze einrichten und was ihr dazu benötigt, werde ich euch wie gewohnt Schritt für Schritt erklären.

Weiterlesen

Es gibt verschiedene Wege, wie das Apple HomeKit zusammen mit einer Homematic Installation genutzt werden kann. Mit Hilfe des HomeKits kann die komplette Homematic Installation über das iPhone, das iPad oder aber auch über die Apple Watch per App oder auch Sprache gesteuert werden. In diversen Beiträgen habe ich Euch gezeigt, wie Ihr eine Homebridge auf einem Raspberry Pi installieren könnt. Doch seit kurzer Zeit gibt es auch ein fertiges Plugin, das direkt über die WebUI Euer CCU installiert werden kann.

Weiterlesen

Jens Maus hat gestern Nachmittag eine neue RaspberryMatic Version mit Namen 3.53.30.20200919 zum Download freigegeben. Bei dieser Version handelt es sich um ein Major Release das wie auch der Versionssprung von vorher 3.51.x zu 3.53.x zeigt, neben zahlreichen kleineren und größeren Bugfixes beinhaltet diese Version sämtlichen Änderungen, die auch im CCU3 3.53.30 Update von eQ3 zu finden sind. Darüber hinaus bringt die Version auch noch einige RaspberryMatic eigene Verbesserungen mit sich. Bevor ich euch diese Informationen hier zur Verfügung stelle, installiere ich die Version auf meinen Systemen, um euch über evtl. Probleme zu berichten und nicht nur eine Information über die neue Firmware zu liefern.

Weiterlesen

Viele von Euch haben mit Sicherheit einen Türdrücker an der Haustüre und ihr habt euch mit Sicherheit auch schon öfter mal gefragt, ob ihr diesen nicht auch aus der Ferne bedienen könnt. Heute stelle ich euch eine Möglichkeit vor wir ihr mit einem Rasperry Pi und Node-RED euren Öffner sogar direkt in Siri einbinden könnt. So könnt Ihr den Tür-Summer von einem Mehrfamilienhaus oder einem Gartentor direkt ansteuern.

Weiterlesen