In diesem Artikel möchte ich euch im Detail beschrieben, wie ihr aus einem HomeMatic IP Access Point einen LAN-Router macht und diesen an einer CCU3 anlernen könnt. Damit hat man endlich einen LAN-Router und die Reichweite des HomeMatic IP Funkprotokolls kann endlich erhöht werden. Anders als die HomeMatic IP Steckdosen, die zusätzlich auch als Repeater verwendet werden können, hat der LAN-Router einige Vorteile. Ein entscheidender Vorteil ist die Reduzierung des Duty Cycles der Zentrale (CCU3). Aktuell können mit der Firmware 3.53.30 bis zu 2 Access Points als LAN-Router verwendet werden.

Weiterlesen

Es gibt verschiedene Wege, wie das Apple HomeKit zusammen mit einer Homematic Installation genutzt werden kann. Mit Hilfe des HomeKits kann die komplette Homematic Installation über das iPhone, das iPad oder aber auch über die Apple Watch per App oder auch Sprache gesteuert werden. In diversen Beiträgen habe ich Euch gezeigt, wie Ihr eine Homebridge auf einem Raspberry Pi installieren könnt. Doch seit kurzer Zeit gibt es auch ein fertiges Plugin, das direkt über die WebUI Euer CCU installiert werden kann.

Weiterlesen

Jens Maus hat gestern Nachmittag eine neue RaspberryMatic Version mit Namen 3.53.30.20200919 zum Download freigegeben. Bei dieser Version handelt es sich um ein Major Release das wie auch der Versionssprung von vorher 3.51.x zu 3.53.x zeigt, neben zahlreichen kleineren und größeren Bugfixes beinhaltet diese Version sämtlichen Änderungen, die auch im CCU3 3.53.30 Update von eQ3 zu finden sind. Darüber hinaus bringt die Version auch noch einige RaspberryMatic eigene Verbesserungen mit sich. Bevor ich euch diese Informationen hier zur Verfügung stelle, installiere ich die Version auf meinen Systemen, um euch über evtl. Probleme zu berichten und nicht nur eine Information über die neue Firmware zu liefern.

Weiterlesen

Nachdem eQ-3 in den letzten Tagen eine neue CCU3 Firmware Version veröffentlicht hat, konnte Alexander Reinert auch für debmatic eine neue Firmware Version mit dem Namen 3.53.30 zu Verfügung stellen. Auch hier erfahren die Anwender über die WebUI Startseite das eine neue Firmware Version zum Installieren bereit steht. Den eigentlichen Update könnt ihr aber nicht über die WebUI durchführen. Wie ein Update der Firmware von debmatic durchzuführen ist, habe ich in dem Artikel „debmatic – So einfach funktioniert der Firmware Update“ beschrieben. Ich habe den Update bereits durchgeführt und es hat alles reibungslos funktioniert. Wünsche allen debmatic Anwendern weiterhin viel Spass damit und natürlich einen problemlosen Betrieb.

Weiterlesen

Trotz der Probleme in der neuen CCU3 Firmware (siehe hier) hat sich Alex entschlossen auch bereits für Anwender von piVCCU3 die aktuelle CCU3 Firmware Version 3.53.30 zur Verfügung zu stellen. Alexander Reinert hat ein Update von piVCCU3 auf Firmware 3.53.30 im „testing apt Repo“ eingespielt. Images gibt es noch keine, aber wenn du die /etc/apt/sources.list.d/pivccu.list editierst, kannst du danach mit apt auf die neue Version updaten. Wenn diesmal dann in nächsten zwei Wochen keine weiteren Bugs auftauchen, wird diese Version ins stable eingestellt.

Weiterlesen

Knapp einen Monat nach dem CCU3 Firmware Update auf die Version 3.53.26 wurde heute dem 15.09.2020 eine neue CCU3 Firmware Version 3.53.30 von eQ-3 zur Verfügung gestellt. In dem Firmware Update auf die Version 3.53.26 war ein wirklich großes Update und beinhaltete viele Neuerungen/Änderungen, sowie Fehlerbehebungen und die Integration von neuen Aktoren. Aber es gab leider auch einige Probleme, welche wir im Detail hier beschrieben haben. In diesem Artikel findet ihr die Neuerungen / Änderungen, sowie Fehlerbehebungen. Ihr könnt dann entscheiden, ob ihr das Update einspielt.

Weiterlesen

Wer bereits auf die neue CCU3 Firmware 3.53.26 umgestiegen ist, hat auch die Probleme mit der Anzeige der definierten Favoriten unter > Status und Bedienung > Favoriten. In diesem Artikel zeige ich euch wie ihr dieses Problem beheben könnt. Dazu solltet ihr euch aber ein wenig mit dem Zugriff über SSH auf der CCU3 auskennen. Ich versuche es so detailliert wie möglich zu dokumentieren. Es existiert bereits seit kurz nach der Veröffentlichung der Firmware 3.53.26 eine neue OCCU Version. In dieser ist der Fehler behoben. Dieser Fehler kann recht einfach in der aktuellen OCCU behoben werden.

Weiterlesen

Ich habe heute im Internet nach Informationen zum Homematic IP Access Point gesucht. Grund dafür war das man den HAP mit der neuen CCU3 Firmware Version 3.53.26 zum LAN-Router machen kann, um ähnlich wie mit den bisherigen LAN-Gateways nun auch HomeMatic IP Aktoren erreichen kann, die weit von der CCU entfernt installiert sind. Bei dieser Suche bin ich auf eine Sache gestoßen, die mich sehr überrascht hat und welche ich absolut interessant finde. Auf einen HomeMatic IP Access Point mit WLAN.

Weiterlesen