Vor vor ein paar Tagen hat eQ3 die offizielle 3.61.5 Version ihrer CCU3 und OCCU Firmware freigegeben. Im vergangenen Monat wurden auch wieder einige sehr interessante Änderungen bei RaspberryMatic eingearbeitet. Am 13.11.2021 hat Jens die neue 3.61.5.20211113 Version freigegeben. Durch die umfangreichen Änderungen und das Upgrade auf die 3.61.5 Version handelt es sich hierbei erneut im ein „Major Release“. Neben den Änderungen der neuen CCU3 Version 3.61.5, wurden in dieser RaspberryMatic Version umfangreiche Änderungen an der WebUI umgesetzt. Hervorzuheben sind Styleanpassungen um an einigen Stellen dafür zu sorgen den maximal zur Verfügung stehenden Bereich im Browser optimaler auszunutzen. Aber auch kleinere Anpassungen und Featureerweiterungen wurde an der WebUI vorgenommen, um einen insgesamt runderen Version abzuliefern, sondern gerade auch für Power-Nutzer an ein paar Stellen mehr Funktionalität zu liefern. So kann man nun z.B. im Bereich „Status und Bedienung“ direkt auf Geräteeinstellungen ohne den WebUI-Bereich wechseln zu müssen. Auch die Startseite hat ein paar Anpassungen im Bereich der Nutzer-basierten Darstellungen von Systemvariablen erhalten, die ich persönlich sehr interessant finde.

Weiterlesen

Nach fasst viereinhalb Monaten hat eQ-3 heute für die HomeMatic Zentrale CCU3 eine neue Firmware mit der Versions Bezeichnung 3.61.5 zur Installation bereitgestellt. Dieser Firmware Update beinhaltet einige Fehlerbehebungen, eine Vielzahl von Erweiterungen bzw. Änderungen. Neue Geräte wurden nicht integriert. Ich habe die neue Version bereits eingespielt und dabei sind in meiner Installation keinerlei Probleme aufgetreten. In diesem Artikel findet ihr die Details zu den Neuigkeiten. Ihr könnt dann entscheiden, ob ihr das Update einspielt.

Weiterlesen

Nach einem Monat hat Jens am 11.09.2021 eine neue Raspberrymatic Formware mit der Version (3.59.6.20210911) für alle unterstützten Plattformen als „Maintenance Release“ freigegeben. Wenn man sich die aktuelle Änderungeliste anschaut, muss man zugeben, dass sich diese echt sehen lassen kann. Alleine die Menge der Änderungen zeigt, das die Entwicklung von Raspberrymatic lebt. Neben einigen sehr wichtigen Bugfixes, welche in der neuen Version eingeflossen sind, wurde auch wieder das eine oder andere neue Feature mit aufgenommen. Dadurch bin ich der Meinung, das die neue Version für jeden Anwender als interessant herausstellen. Ich schließe mich der Empfehlung von Jens an und kann die neue Version jedem empfehlen. Für mich persölich war interessant, wie der Update mit den neuen HomeMatic IP wired Komponenten funktioniert. Habe meine Gartensteuerung (Licht und Bewässerung) umgestellt.

Weiterlesen

Du möchtest mit Homematic IP dein persönliches Smart Home aufbauen und weißt nicht genau welche die für dich richtige Lösung ist. Dann kann dir dieser Vergleich über die verschiedenen Zentralen die Entscheidung erleichtern. Du hast mit HomeMatic IP diverse Möglichkeiten dein Smart Home aufzubauen. Jedes der nachfolgend vorgestellten Geräte kann die Schnittstelle für dein Smart Home System darstellen. Egal, ob Access Point, WLAN Access Point, Wired Access Point oder CCU3. In diesem Artikel hast du die Möglichkeit, die verschiedenen smarten Gateways zu vergleichen und die für dich wichtigen Unterschiede zu erkennen. Finde so die richtige Lösung für dein Smart Home.

Weiterlesen

Einen 6-fach-Taster kann man im Smart Home System immer wieder gebrauchen, denn er kann quasi alle wichtigen Bedienfunktionen in einem Raum in
einem sehr kompakten Gerät zusammenfassen, etwa für Licht, Rollladen und Heizung. Der Wandtaster HmIPW-WRC6 verfügt über sechs Taster, die das Aussenden von Bedienbefehlen (Schalten/Dimmen) in sechs getrennt auswertbaren Kanälen ermöglichen. Dieses Gerät ordnet sich in das busbasierte
Homematic IP Wired System ein.

Weiterlesen

Besonders zu erwähnen eine Änderung im Firmware-Update Prozess. Da dieser in der Vergangenheit gerade bei langsamer Zentralenhardware oder durch den Einsatz langsamer Diskmedien (SD-Karte, etc.) mitunter sehr lange dauern konnte, kam es bei einigen Nutzern zu Problemen die auch dazu führen konnten das ein Firmware-Update nur durch Nutzung des Recovery Systems oder Austausch der SD-Karte erfolgen konnte. Diese Probleme sollten nun für das nächste folgende Release dann Geschichte sein, da der Firmware-Update Prozess komplett umgestellt wurde und nun auch wesentlich performanter und auch sicherer ablaufen sollte. Darüber hinaus ist auch noch Dank @theimo1221 eine zwar kleine, aber sehr „feine“ Verbesserung in der WebUI eingeflossen die zu einer weiteren wesentlichen Performancesteigerung beim Darstellen der Geräteliste in der WebUI geführt hat. Abgesehen davon sind natürlich auch letzten Monat wieder ein paar kleinere und größere Änderungen am Betriebssystem selbst oder anderen Komponenten von RaspberryMatic vorgenommen worden die hoffentlich auch diese Version wieder zu einer der stabilsten Versionen machen sollte.

Weiterlesen

Viele Leser warten schon sehr sehnlich auf den HmIPW-WRC6 Taster. Werner hat Euch das Gerät vor einiger Zeit bereits vorgestellt (zum Artikel). Der Taster besitzt 6 getrennte Tasten, die fürs schalten, dimmen oder mit eigenen Programmen (nur CCU3) belegt werden können. Angeschlossen wir dieser Taster direkt an den Homematic IP wired Bus und kommuniziert damit drahtgebunden und voll verschlüsselt.

Der Taster lässt sich über die CCU3 (WebUI) und auch über die Homematic Access Point (mit DRAP) anlernen. Der Taster kann ab sofort bei smartkram vorgemerkt werden. Sobald dieser verfügbar ist, werdet Ihr per Mail benachrichtigt!

Weiterlesen

Am 03.07.2021 hat Jens eine neue offizielle RaspberryMatic Version (3.59.6.20210703) für alle unterstützten Hardwareplattformen freigegeben. Wie an den ersten Ziffern der Versionsnummer bereits zu erkennen handelt es sich hierbei um ein „Major“-Release welches auf eine neue aktuellere OCCU Firmware setzt und damit auch die volle Kompatibilität zur CCU3 3.59.6 Firmware mit sich bringt. Zusätzlich kommt diese Version auch wieder mit vielen Verbesserungen und wichtigen Bugfixes daher, die sicherlich für den einen oder anderen Anwender von Interesse sind. Abhängig von der vorhanden Installation und den eigenen Ansprüchen. In dieser Version musste bedauerlicherweise eine Änderung eingebaut werden, um die OpenHardware/ OpenSource Rechte von Alexander Reinert’s frei entwickelten Hardwareadapterplatinen für das RPI-RF-MOD/HM-MOD-RPI-PCB – und damit zwangsläufig auch die von RaspberryMatic bzw. unserer Community – zu verteidigen. Näheres findet ihr im Artikel.

Weiterlesen