Bis zu vier Geräte an einer Steckdose gleichzeitig mit einem Ladegerät aufladen? Mit dem Inateck UC4004 ist das kein Problem. Das Ladegerät erkennt automatisch die Anforderungen der Geräte und verteilt entsprechend die optimale Ladekapazität.

Inateck UC4004

Insgesamt 30 Watt fließen durch das UC4004 und der Schnelllade-Port unterstützt das QC2.0 Ladeprotokoll und sorgt für blitzschnelles Laden (5V/2.4A, 9V/1.5A, 12V/1). Die drei anderen Schnittstellen versorgen die Geräte jeweils mit 5V/2.4A. Das Ladegerät ist leicht, schwarz gummiert und liegt gut in der Hand. Es ist mit allen gängigen Geräten kompatibel, die ein 5V USB-Ladegerät benötigen. Ich konnte iPad 3, iPad Mini, iPhone 6 und einen Kindle ohne Probleme und zügig gleichzeitig aufladen.

Das könnte Dich auch interessieren

EasyAcc Ultradünne Powerbank 10.000mAh – Im Test
Aufrufe 381
Ging es in den letzen Powerbank Reviews häufig um "schneller, höher, weiter", geht es heute mal um "dünner". Eben jenes Attribut entschied über meine...
Im Test – EasyAcc Powerbank 16750 mAh mit USB-C und Schnellladefunktion
Aufrufe 1131
Heute stelle ich Euch die neuste Powerbank aus dem Hause EasyAcc vor. 16750 mAh, Quick Charge und Dual Input(1x USB-C) für schnelles Aufladen sind int...
Testbericht Anker Powercore + 20100
Aufrufe 378
Das Zeitalter der Mobilen Geräte ist allgegenwärtig. Allen voran denkt man da an Handys, Tablets, Kameras und vieles mehr. Allerdings wird aber auch d...
Testbericht August MR260 Bluetooth-Audio Transmitter und Receiver
Aufrufe 3600
Vor einigen Wochen habe ich Euch hier gezeigt, wie Ihr ältere Anlagen, die noch kein Bluetooth oder kein AirPlay haben nachrüsten könnt. Dafür braucht...
Testbericht Weber Grillbesteck aus Edelstahl
Aufrufe 496
Die Grillsaison ist bei mir schon voll im Gang, beim Grillen ist es ähnlich wie bei anderen Handwerken: Auf gutes Werkzeug kommt es an! Lange habe ich...
MacBook Air Schutzhülle von UAG nach Militärstandard
Aufrufe 378
Das MacBook Air mir 13" ist mein Lieblingsgerät für den produktiven Außeneinsatz. Es ist super flach und mit 1,35 kg auch schön leicht und ich habe no...
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend. Dieses Formular speichert Ihren Namen, Ihre Email Adresse sowie den Inhalt, damit wir die Kommentare auf unsere Seite auswerten können. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Seite der Datenschutzbestimmungen.

Ich akzeptiere die Speicherung der Daten.