Wer auf der Suche nach einem kleinen und günstigen (unter 100,00€) LED Beamer ist, sollte sich den iClever IC-P02 einmal genauer angucken. Der kleine Kasten (Grundfläche von einem iPad Mini) hat alles was man an Eingängen braucht und neben HDMI, VGA und AV, steht einem auch ein USB Anschluss, sowie ein SD-Kartenleser zur Verfügung. Damit kann man Fotos und Videos auch direkt von USB oder SD Karte abspielen.

iClever IC-P02-1

Der IC-P02 verfügt auch über eingebaute Lautsprecher, die für ihre Größe auch einen ganz ordentlichen Sound liefern. Über den 3,5mm Klinke Anschluss, lassen sich aber auch externe und bessere Lautsprecher anschließen. Beim abspielen von USB oder SD Karte, unterstützt er alle gängigen Videoformate wie AVI, MP4 und auch MKV. Einen Full HD Testfilm von 8 Gigabyte Größe im MKV Format, spielte der kleine Matz ohne Probleme und absolut Ruckelfrei ab.

Lediglich die eingebaute Diashow-Funktion ruckelt etwas, aber ich würde hier eh empfehlen, per HDMI eine Kamera bzw. das Smartphone direkt anzuschließen und von dort aus steuern. Am Beamer sind eigentlich alle notwenigen Tasten vorhanden, aber es liegt auch eine Infrarot Fernbedienung bei, welche aber etwas schleppend reagiert. Das ist aber bei dem günstigen Preis auch schon jammern auf hohem Niveau.

Die Bildqualität ist überraschend gut, für die Größe und vor allem für die Preisklasse. Die Farben kommen gut rüber und die maximale Auflösung beträgt 1920×1080 und die Helligkeit 1200 Lumen. Er ist also eher was für dunklere Umgebungen, denn bei Tageslicht schwächelt er doch ganz schön. Der Lüfter werkelt mit knapp 30dB ganz ordentlich vor sich her, damit der kleine Kasten nich zu heiß wird.

Distanzen von 0,5 bis 5 Meter sind für den Beamer kein Problem und bei dem geringen Gewicht von nur 980 Gramm und den Maßen: 195 x 160 x 82 mm passt er in jeden Rucksack. Alles in allem ein toller kleiner Beamer für einem wirklich niedrigen Preis.

Das könnte Dich auch interessieren

Vorstellung – Inateck aptX Low Latency Bluetooth 4.1 Transmitter
Aufrufe 1783
Über Bluetooth-Transmitter zum Nachrüsten bei älteren Fernsehern habe ich Euch in der Vergangenheit bereits hier und auch hier schon etwas erzählt. He...
AUKEY Bluetooth Transmitter und Receiver in einem für nur 12,99 Euro
Aufrufe 455
Der ausführliche Beitrag von Basti zum Thema "Bluetooth am Fernseher nachrüsten" erfreut sich großer Beliebtheit. Um etwa das Audiosignal vom TV, auf ...
Testbericht – Anker SoundCore nano
Aufrufe 626
Ich bin ein großer Fan von portablen Boxen. Wir haben im Blog bereits einige Kandidaten vorgestellt, ob diese nun leistungsstark wie der Bose Soundlin...
Bluetooth einfach nachrüsten überall wo es Klinke und Cinch gibt
Aufrufe 1974
Bluetooth ist schon eine wirklich feine Sache und vor allem im Bereich Audio. Kabellos Musik etwa vom Smartphone auf Lautsprecher übertragen zu können...
Eine Bluetooth Box für den Strand
Aufrufe 225
Bluetooth Lautsprecher habe ich schon so einige im Blog vorgestellt. Die Soundwunder in der höheren Preisklasse und die Stilvollen mit Radio im sogar ...
Bluetooth Lautsprecher mit Stil und Mehrwert
Aufrufe 128
Bluetooth Lautsprecher haben wir schon so einige vorgestellt und die meisten ähneln sich vom Funktionsumfang her. Sie bieten Bluetooth und 3,5 mm Klin...
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend. Dieses Formular speichert Ihren Namen, Ihre Email Adresse sowie den Inhalt, damit wir die Kommentare auf unsere Seite auswerten können. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Seite der Datenschutzbestimmungen.

Ich akzeptiere die Speicherung der Daten.