Beiträge

Die neuste Android Version 6.0 hört auf den Namen Marshmallow und wird nach und nach für aktuelle Android Smartphones und Tablets getestet und von den Providern bzw. von den Herstellern freigeschaltet und ausgerollt. Im Gegensatz zu Apple, wo die neuste iOS Version direkt am Tag ihrer Veröffentlichung allen iOS Usern mit einem unterstützen Gerät zum Download gleichzeitig zur Verfügung steht, ist das bei Android Usern immer ein großes Warten und teilweise auch ein großes hoffen. Bereits im Juni 2015 und somit schon kurz nach der Ankündigung von Marshmallow, veröffentlichte Sony bereits Vorabversionen des neuen Betriebssystems für seine aktuellsten Geräte.

Sony Xperia Marshmallow

Vorabversionen (Betas) richten sich eigentlich in erster Linie an die Entwickler und nicht direkt an die Endanwender. Apple hat dieses Jahr aber auch sein Public Beta Programm gestartet und nutzt seine Endanwender somit als Softwaretester. Das Interesse an neuen Versionen für Smartphone und Tablets ist eigentlich immer sehr groß und Android 6.0 bringt außer einigen Fehlerbehebungen und Stabilitätsverbesserungen, auch neue Features mit. So ist es mit Marshmallow dann auch endlich mal möglich, vorinstallierte Google-Apps zu entfernen, die unter den bisherigen Android-Versionen nicht gelöscht werden konnten und das ist etwas, was ich mir bei iOS auch sehr wünschen würde. Weiterlesen