Beiträge

Was ist wohl der am meisten auftretende Schaden beim Smartphone? Ja klar das Display und zwar mit satten 46,21% geht das Gerät deswegen kaputt. Daher nochmal die klare Empfehlung eine Displayschutzfolie und ein passendes Case zu verwenden.

iphone-defekt

Das iPhone führt übrigens die Liste der meisten Schadensmeldungen übrigens an, gefolgt von einem Gerät aus dem Hause Samsung und danach kommt ein Gerät von Sony. Samsung hätte durch das kleine Galaxy Note 7 Desaster, aber sicherlich den ersten Platz verdient. Die Statistik von friendsurance ist aber aus dem Jahre 2015. Feuchtigkeitsschäden machen übrigens nur 6,02% aus, was mich doch etwas überraschte.

Die Statistik zeigt auch, dass die meisten Schäden aus Nordrein-Westfalen gemeldet werden und mit 59 Prozent passiert ein Schaden am häufigsten den Männern. Zu guter Letzt, passieren Schäden im Sommer häufiger als im Winter, was ich auch nicht gedacht habe.

Wenn es um ein Touchscreen bei Smartphone und Tablet geht, gibt es nichts Besseres als echtes Glas. Die Klarheit und die Haptik sind einfach unbestritten und das gilt auch für den Displayschutz – so bietet ein Displayschutz aus Glas viele Vorteile gegenüber den Plastik-Varianten.

TitanShield von eSTUFF (Amazon-Link) ist ein hochwertiger Displayschutz für Smartphones und Tablets und die nur 0,33 mm dünne Folie ist aus echtem japanischen Glas, welches bis zu 9-mal härter ist als herkömmliches Glas.

Den Displayschutz TitanShield von eSTUFF gibt es für fast alle aktuellen Smartphones und Tablets verschiedenster Hersteller. Ich habe mir den Displayschutz für iPhone 6 (Link), iPad 3 (Link) und das iPad Air (Link) angeschaut. Weiterlesen