Beiträge

Endlich habe ich wieder ein richtig cooles Gadget aus für Euch gefunden, das ich Euch heute gerne vorstellen möchte. Das Thema ist zwar nicht neu, doch für mich immer noch aktuell. Doch zuerst zur Problematik: Wer seine Fotos von einer microSD-Karte z.B. aus seiner GoPro oder DSLR aufs iPhone bekommen möchte muss immer den Umweg über einen Rechner, eine Cloud oder aber über eine langsame WLAN-Verbindung gehen.

Auch ist es nicht möglich große Mengen von Fotos wie z.B. ein komplettes Album in wenigen Schritte von einem iPhone zum anderen oder sogar zu einem Android-Gerät zu bekommen.

Ich fotografiere im Urlaub gerne mit meiner DSLR. Doch häufig heißt es dann von meiner Freundin: „Kannst Du nicht schnell auch noch ein Foto mit dem iPhone machen, dann kann ich es auch verschicken…“ Klar sie hat an dieser Stelle ja absolut Recht. Die Fotos von der Spiegelreflex müssen erst am PC kopiert, und dann irgendwie aufs iPhone gebracht werden.

Auch die Videos oder Fotos der GoPro Hero finden über die WLAN-Funktion nur sehr schleppend ihren Weg aufs iPhone. Soweit zur Problematik ;-) Weiterlesen

Ein gutes und schnelles Netzwerk ist mittlerweile in der Wohnung oder im Haus nicht mehr wegzudenken. Ob nun das Smartphone, das Notebook oder aber das Tablett, jedes Gerät ist ohne die Anbindung ans Internet eigentlich kaum noch zu gebrauchen. Feste Geräte wie z.B. der Büro-Rechner sollten nach wie vor per Kabel mit dem Router verbunden werden, doch bei portablen Geräten ist schnell die Reichweite vom Router internen Netz ausgeschöpft.

Um diesem Problem entgegen zu wirken, können einfache Repeater in der Wohnung verteilt werden, die das Signal dann aufnehmen, verstärken und weiter senden. In der Vergangenheit habe ich Euch bereits verschiedene Repeater vorgestellt u.a. den Fritz DVB-C Repeater (zum Bericht). Dieser Repeater kann neben 2,4 GHz auch 5 GHz und hat einen integrierten DVB-C Empfänger. Der Preis liegt dadurch natürlich auch etwas höher. Weiterlesen