Beiträge

Ich bin ein großer Freund von indirekter Beleuchtung und das vor allem im Wohnzimmer. Anstatt einer Deckenlampe, bevorzuge ich lieber einen dimmbaren Deckenfluter und kleine Stehlampen auf den Möbeln. Das macht insgesamt einfach ein viel schöneres und angenehmeres Licht. Hinter dem Sideboard mit dem ganzen Home-Entertainment Zeugs, sind LED Leisten angebracht, welche ein sehr angenehmes Licht erzeugen.LEDStreifen1Damit ich nicht alle Lampen einzeln Ein- und Ausschalten muss, sind dieses einfach an handelsübliche Funksteckdosen angeschlossen und die Fernbedienung ist am Türrahmen befestigt und die Tasten haben Buchstaben A-C und A steht bei mir für Ambiente (also die LED Leisten) und B für Beleuchtung (Deckenfluter) und C steht aktuell für „Christmas“ und schaltet die ganze Weihnachtsdeko im Hause an oder aus.

Die Funksteckdosen arbeiten im 433 MHz Bereich und lassen sich somit auch in viele Smart-Home Systeme einbinden. Jetzt wollte ich aber auch unter und hinter dem Sofa, eine indirekte Beleuchtung haben und diese sollte in verschiedenen Farben leuchten.

Von Inateck gibt es einen 5 Meter langen und selbstklebenden LED Streifen, welcher per Fernbedienung 44 Einstellungsmöglichkeiten bietet, um die Lichtverhältnisse an jede Situation anzupassen. Der LED Streifen ist auf Wunsch auch zuschneidbar und dank IP65 Wasserfestigkeit auch für den Außenbereich geeignet. Weiterlesen