Wenn man unter Windows 8 ein Programm installieren möchte, wie ich heute den kostenlosen Micrososft Remote Desktop Connection Manager welcher zwingend .NET Framework 2 oder 3.5 voraussetzt und höhere Versionen einfach ignoriert, dann trifft man evtl beim manuellen Nachinstallieren“ über von .NET Framework über Programme und Features auf den Fehler: 0x800f0906 mit der natürlich nicht zutreffenden Behauptung es würde keine Verbindung zum Internet bestehen. 

Lösung: Windows 8 Installationsmedium einlegen (DVD, ISO oder USB-Stick) und die Eingabeaufforderung wie unter Windows 8 bereits gewohnt, als Admin starten und folgenden Befehl einfügen.

Dism /online /enable-feature /featurename:NetFx3 /All /Source:x:sourcessxs /LimitAccess

Wobei x: durch den Laufwerksbuchstaben des eingelegten Installationsmediums zu ersetzen ist. Dann kann die Nachrüstung über Programme und Features > Windows-Feature aktivieren… erfolgen und das gewünschte Programm lässt sich installieren.

1 Antwort

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere die Speicherung der Daten.