Vor allem Besitzer des schlanken MacBook Air oder mancher Windows Ultrabooks, wünschen sich mehr als die ein bis zwei vorhandenen USB 3.0 Anschlüsse und vor allem einen Gigabit-Ethernet Anschluss. Die Firma Kenex hat mit dem simlpeDock (Link) eine wirklich schöne Lösung im Angebot.

Das simpleDock bietet gleich 3 Funktionen mit einem Gerät. Es erweitert ein System um 2 weitere USB 3.0 Anschlüsse (einer wird ja dafür geopfert) und bietet mit einem passenden Treiber für OS X, Windows 7 & 8 sowie für Linux eine Gigabit Netzwerk Schnittstelle an. Zusätzlich ist ein 10-Watt Anschluss zum aufladen von iPhone oder einem anderen Smartphone vorhanden, welches dann bequem in die passende Ablage gelegt werden kann. Das Dock ist natürlich auch zu USB 2.0 und USB 1.1 abwärts kompatibel. Im Lieferumfang ist auch ein passendes 5V Netzteil vorhanden.

Das SimpleDock ist 197mm breit, 44mm hoch und 90mm tief und macht optisch auf jeden Fall einiges her, auch wenn es aus Kunststoff und nicht Aluminium gefertigt ist. Leider ist kein Thunderbolt Anschluss vorhanden, wobei sich passenden Thunderbolt Hubs wie das Belkin Thunderbolt Express (Link) mit etwa 280,00€ auch in einer anderen Preisklasse bewegen.

Das könnte Dich auch interessieren

Das iPhone 6 Kamera-Case „Snap! 6“ im ausführlichen Test
Aufrufe 78
Letztes Jahr hatte ich bereits über das Kamera-Case Snap! 6 für das iPhone 6 hier im Blog berichtet. Das Case ist jetzt auch in Deutschland bei Miaku ...
SNAP! 6 ein praktisches iPhone 6 Kamera-Case
Aufrufe 101
Das neue iPhone 6 hat eine spitzen Kamera und viele ersetzen mit dem iPhone eine klassische Systemkamera und von der Qualität her (bis auf den optisch...
Ein dezenter iPhone 6 Schutz für kleines Geld
Aufrufe 78
Ich bin eigentlich kein großer Freund von Schutzhüllen am iPhone, auch wenn es diese in den unterschiedlichsten Versionen und auch teilweise aus sehr ...
Auto-Ladeadapter mit 2-Port USB und integriertem MFI Lightning-Kabel
Aufrufe 63
Teilweise besitzen moderne Fahrzeuge bereits einen separaten USB Anschluss, aber ob der dann noch an einer günstig zugänglichen Stelle angebracht ist ...
iPhone und iPad vor dem Kauf auf Hehlerware prüfen
Aufrufe 223
Im Sommer letzten Jahres hat Apple mit iOS 7 die Aktivierungssperre eingeführt, welche es einem Dieb auch mit einer Wiederherstellung im Recovery Modu...
iPhone und iPad Modell genau identifizieren
Aufrufe 5223
Bei der großen Anzahl an unterschiedlichen iPad und iPhone Modellen ist es schwer den genauen Überblick zu behalten. Besonders einem einem Gebrauchtan...
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend. Dieses Formular speichert Ihren Namen, Ihre Email Adresse sowie den Inhalt, damit wir die Kommentare auf unsere Seite auswerten können. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Seite der Datenschutzbestimmungen.

Ich akzeptiere die Speicherung der Daten.