Ist ist ja in der Regel nur eine Frage der Zeit, bis eine aktuelle iOS Version „geknackt“ wird und ein Jailbreak verfügbar ist. Heute ist es also soweit und der untethered Jailbreak , welcher unter Windows & Mac läuft, ist mit dem kostenlosen Tool evasi0n möglich.

Der Jailbreak ist bis Version iOS 7.0.4 kompatibel. Da es sich hierbei um einen untethered Jailbreak handelt, geht dieser nicht bei einem Neustart das Gerätes verloren.

Aus der Erfahrung der letzten Jahre, ist davon auszugehen, dass Apple die ausgenutzte Sicherheitslücke, mit dem nächsten Update von iOS schließen wird. 

Wie immer sollte jeder der einen Jailbreak braucht, ein Backup seines Gerät erstellen und die Durchführung sollte wie immer, relativ einfach sein. 

Das könnte Dich auch interessieren

iPhone und iPad sprechen auch Kölsch
Aufrufe 144
Passend zum Beginn der Karnevalszeit am letzten Freitag den 11.11.2016, kann man auch sein iPhone oder das iPad Kölsch sprechen lassen. Unter E...
Neuigkeiten von Apple – Das ändert sich mit iOS 9.3 Beta 1
Aufrufe 36
2015 ist Geschichte und 2016 hat gerade begonnen. Vor uns liegt ein ganzes Jahr, in dem Apple viele Produkte auf den Markt bringen wird – u. a. das iP...
iOS 9 ist ab sofort verfügbar
Aufrufe 42
Apple hat heute die neuste Version seines mobilen Betriebssystems veröffentlicht und hier findet Ihr wichtige Tipps zum Update und zum optimieren der ...
Plex wird es auch für den neuen Apple TV geben!
Aufrufe 62
Endlich! Die Entwickler von Plex haben bekanntgegeben, dass es eine offizielle Version der bekannten Plex-App im neuen Apple TV Store geben wird. Der ...
iOS 8.4 Akkulaufzeit trotz Apple Music optimieren
Aufrufe 72
Bei eigentlich jeder neuen iOS Version kommt das Thema Akkulaufzeit wieder ans Tageslicht und so ist es nun auch mit dem Update auf iOS 8.4 und dem da...
Updatewelle für die Apple Watch
Aufrufe 23
In ein "paar" Wochen hängt die Apple Watch an so manchem Armgelenk und die Entwickler wollen mit dabei sein und aktualisieren daher gerade fleißig ihr...
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere die Speicherung der Daten.