Was in den USA schon seit längerer Zeit normal ist, wird auch bei Amazon ab dem 26.02.2014 für Prime Kunden Realität. Bis jetzt beinhaltete Amazon Prime in Deutschland, nur die kostenlose Lieferung einer Bestellung zum nächsten Tag und dieses ohne Mindestbestellwert, sofern für den Artikel die Prime-Option verfügbar war. Das Jahresbeitrag beträgt hierbei 29,00 € und ich persönlich nutze dieses seit Jahren sehr gerne und intensiv.

Um Kunden noch stärker zu binden und natürlich auch neue zu gewinnen, wird die Prime Mitgliedschaft um 2 Leistungen erweitert, aber der Beitrag auch von 29,00 auf 49,00 Euro jährlich angehoben. Genauer gesagt findet hier eher eine „Fusion“ von Lovefilm einem Video Streaming-Service von Amazon und dem eigentlichen Amazon Prime Angebot statt.

Wo ist der Mehrwert? Nun ja für die Freunde des Amazon hauseigenen E-Book-Reader Kindle (Link) , gibt es pro Monat 1 Buch gratis aus der Leihbücherei und für die Freunde der medialen Unterhaltung, gibt ein unbegrenztes Streaming von mehr als 12.000 Filmen und Serienepisoden.

Diese können dann auf vielen Endgeräten wie iPad, iPhone, Kindle Fire und Konsolen wie der Xbox, PlayStation, Wii und den Smart TVs von Samsung, Sony und LG konsumiert werden.

Damit konkurriert Amazon mit den beiden großen in Deutschland verfügbaren Streaming Anbietern Maxdome und Watchever, wobei letzteres sogar auf dem Apple TV (Link) vertreten ist. Aufgrund der Größe bzw. Kundenanzahl von Amazon, kann ich mir hier auch baldiges Update auf dem Apple TV vorstellen.

Für Kunden, die sich bis zum 26.02.2014 für eine Prime Mitgliedschaft entscheiden, gibt es das ganze Paket noch die 29 € im ersten Jahr und bestehende Amazon Prime Kunden, können Prime Instant Video bis zum nächsten Verlängerungsdatum der Mitgliedschaft kostenlos nutzen.

Wer beides noch nicht genutzt haben sollte, kann die Amazon Prime Mitgliedschaft auch für 30 Tage einmal unverbindlich testen und hier kommt Ihr direkt zum Angebot (Partnerlink).

Aber es gibt auch Nachteile, denn wer weder auf das Gratis Buch, noch auf die Filme und Serien Wert legt, muss entweder 20,00 € für die gleiche Leistung mehr bezahlen, oder sich von Prime nunmal verabschieden. Das ist ein Rechenexempel, was jeder anhand seiner Menge von Lieferungen und den dann entstehenden Versandkosten durchführen muss.

Wenn man bis dato beide Angebote parallel genutzt hat und auch in Zukunft nutzen will, dann spart man in der Kombination mehr als 56%. Alternativ kann dieses auch für Watchever und bisherige Amazon Prime Kunden interessant sein, dieses damit zu kombinieren und Geld zu sparen. Im Angebot von Filmen und Serien, steht Lovefilm bzw. Amazon Watchever in nichts nach.

Amazon bewirbt das Angebot mit „aktuellen“ Filmen wie Ich – Einfach Unverbesserlich, Men in Black 3 oder Star Trek: Into Darkness und die Serienfreunde, sollen mit US-Serien-Hits wie The Big Bang Theory und Breaking Bad überzeugt werden.

Wer sich im Detail von der Auswahl an verfügbarem Material überzeugen möchte, kann sich bei Lovefilm natürlich erstmal bequem einen Überblick verschaffen.

Das könnte Dich auch interessieren

Amazon Prime Instant Video Streaming im großen Praxistest
Aufrufe 1458
Amazon hat seine Prime-Mitgliedschaft um die Funktionen der eigenen Streaming-Plattform Lovefilm erweitert und bietet seinen Prime-Kunden, damit unbeg...
Amazon Prime Music ist in Deutschland und Österreich gestartet und hier ist mein...
Aufrufe 93
Seit heute steht für alle deutschen und österreichischen Amazon Prime Kunden ohne weitere Zusatzkosten der Amazon Musik-Streaming-Dienst Prime Music z...
Amazon Fire TV Stick im Preis reduziert
Aufrufe 32
Wer heute bei Amazon vorbei schaut, dem wird auffallen, dass der Amazon Fire TV heute reduziert angeboten wird. Der aktuelle Preis liegt bei 34,99€ (v...
Das eBay Plus Programm soll Amazon Prime Konkurrenz machen
Aufrufe 33
Für große Online-Shops ist es wichtig, Kunden langfristig an sich zu binden. Amazon versucht dies mit dem Prime Programm und hat dadurch großen Erfolg...
Amazon ausgerechnet am happy prime day down
Aufrufe 19
Ausgerechnet am groß angekündigten happy prime day von Amazon spielen die Server nicht mit. Amazon ist seit einigen Minuten bereits nicht mehr erreich...
Amazon Fire TV mit Gamecontroller im Test und im Vergleich gegenüber dem Apple ...
Aufrufe 174
Nun ist die kleine Streaming Box Fire TV (Link) auch in Deutschland verfügbar und ich habe mir die Box genauer angeschaut und sage euch ob sich ein Ka...
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend. Dieses Formular speichert Ihren Namen, Ihre Email Adresse sowie den Inhalt, damit wir die Kommentare auf unsere Seite auswerten können. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Seite der Datenschutzbestimmungen.

Ich akzeptiere die Speicherung der Daten.