Das kostenlose Tool coconutBattery kann detaillierte Informationen zum Akku eines MacBooks auslesen und mit der neusten Version 3.2 werden jetzt auch iOS Geräte unterstützt.

Die App liest wie gesagt verschiedene Akku-Informationen aus und so kann man etwa sehen, welche Kapazität der Akku noch hat und wie viele Ladevorgänge bereits absolviert wurden. Diese Infos sind vor allem bei dem Kauf eines gebrauchten Gerätes sehr sinnvoll. In der neusten Version kann auch der  Akku eines per USB-Kabel verbundenen iPhone, iPad oder iPod touch ausgelesen werden und dieses muss lediglich mit iOS 7.0 aufwärts ausgestattet sein.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere die Speicherung der Daten.