Das lange Warten ist vorbei ;-) Ab sofort sind alle Komponenten für CHARLY lieferbar! Noch heute morgen waren es 31 Wochen, doch nun ist alles verfügbar! Wer bei uns im Shop ein fertiges Gerät bestellt hat, kann dann auch mit der Lieferung in den nächsten Tagen rechnen.

Hier die Links zu den Komponenten:

Raspberry Pi3 Model B+

ELV Funk-Modulplatine CHARLY

ELV Steckernetzteil 5V 2,5A

ELV Gehäuse für Bausatz

 

Das könnte Dich auch interessieren

Besserer Empfang: Externe Antenne für Charly CCU3
Aufrufe 7002
Nachdem ich das neue Funkmodul nun ca. 5 Tage im Dauertest habe, kann ich sagen, dass die Empfangs- und Sendeleistung des neuen Moduls etwas besser i...
Homematic: Charly externes ELV-Netzteil oder 5V micro USB?
Aufrufe 1273
Sowohl die neue CCU3 als auch der neue ELV-Baustz (Charly) ist dafür vorgesehen, mit einem externen 5V ELV-Netzteil betrieben zu werden. Das Netzteil ...
Homematic piVCCU Update auf piVCCU3
Aufrufe 3792
Wenn Ihr unseren Blog verfolgt, dann wisst Ihr auch, dass ich ein großer Fan von piVCCU bin. Ich habe die aktuelle piVCCU3 Version schon länger im Ein...
Homematic: Charly neues Funkmodul CCU3 im Hutschienen-Gehäuse
Aufrufe 3018
Nachdem ich Euch im vorherigen Artikel gezeigt habe, wie Ihr das neue Charly-Funkmodul mit einer externen Antenne ausstatten könnt, habe ich einen we...
Vergleich Homematic altes und neues Funkmodul – Wofür wird es benötigt? Lo...
Aufrufe 3952
Vor wenigen Woche hat ELV / eQ-3 das neue Funkmodul für den Raspberry Pi vorgestellt. In 2 Wochen werden die ersten Module von ELV verschickt. Was sic...
CCU3 Alternative – Leistungsstarke individuelle Zentrale mit der Funk-Modu...
Aufrufe 10265
Mit dem Raspberry Pi 3 B oder alternativer Hardware (Asus Tinkerboard) und der neuen Funk-Modulplatine RPI-RF-MOD lässt sich schnell und einfach eine ...
1 Antwort
  1. Mathias sagte:

    Es wurde auch Zeit.
    Ich habe meinen Ärger bei ELV bereits Luft gemacht. Wenn die den Warenverkehr nicht in den Griff bekommen, sollen die es bleiben lassen.
    Ich bin nur gespannt, wie ich die 4 Öffnungen für die USB-Anschlüsse und die eine Öffnung für das Netzteil bewerkstelligen soll.
    Alle Öffnungen sind ja leider verschlossen.
    Wenn ich dann morgen wieder greifbar bin, versuche ich mich erst mal mit Redmatic.
    Gruß, Mathias

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere die Speicherung der Daten.