Heute will ich Euch zeigen, wie Ihr eine Beschattungssteuerung in Abhängigkeit der Helligkeit (außen) erstellen könnt. Der Trigger soll hier die Helligkeit (<50 Lux) sein. Eine weitere Nebenbedingung ist, dass eine Systemvariable (Automatikfunktion aktiv) gesetzt sein muss. Diese Variable kann dann entweder vom Handy aus oder über einen Taster / Schalter gesetzt werden. So kann gesteuert werden, wann die Automatikfunktion aktiv sein soll. Damit das Programm nur Abend abläuft und die Rollo / Jalo nicht versehentlich in den Morgenstunden bei schwankender Helligkeit (<50 Lux) fährt, ist eine zusätzliche Nebenbedingung eingefügt (Zeitpunkt zwischen 16:00 Uhr und 23:00 Uhr). So können wir sicherstellen, dass die Aktion nur in den Abendstunden bei unterschreiten der 50 Lux Grenze abläuft.

Die Aktion, die dann ausgeführt wird, lautet alles Jalos auf Lamellenposition 0,00% und die Behanghöhe ebenfalls auf 0,00%. Bei Homematic IP wired ist es wichtig, dass immer beide Parameter (Lamelle und Behang) übermittelt werden. Dazu hatte ich Euch bereits einen Quicktipp geschrieben ( Lamellenposition ohne Änderung der Behanghöhe durchführen).

Damit die Rollos / Jalousien morgens wieder hoch fahren, haben wir eine weitere „Sonst, wenn..“ Bedingung eingeführt. Hier Fahren wir alle Rollos / Jalousien um 8:30 Uhr wieder hoch. Ausgenommen sind dabei die Rollos / Jalousien im Schlafzimmer. Zusätzlich prüfen wir, ob die Rollos / Jalousien zeitweise manuell gefahren worden sind. Dann soll die Automatikfunktion nicht greifen.

Bei den IP wired Jalousien muss beim Hochfahren wieder zuerst die Lamellenposition und dann die Behanghöhe gesetzt werden. Dies ist wichtig, da sonst die Position nicht eindeutig angefahren werden kann.

Dieser kleine Quicktipp soll als Anregung dienen und kann natürlich beliebig erweitert werden. So wäre es z.B. sinnvoll weitere Programme zu schreiben, die das Herunterfahren abfangen, wenn z.B. eine Schiebetür geöffnet ist (Stichwort Aussperrschutz) auch kann das Hochfahren wieder helligkeitsabhängig ausgelöst werden. Wir behandeln hier alle Jalousien gleich, natürlich kann auch für jede Rollo / Jalo ein eigenes Programm mit unterschiedlichen Parametern geschrieben werden. Viel Spaß beim ausprobieren!

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere die Speicherung der Daten.