Beiträge

Zum Wochenstart haben wir mal wieder ein paar Rabatt-Codes für Euch vom beliebten Hersteller Anker. Es gibt Codes mit einer Ersparnis von bis zu 30%. Schaut einfach mal rein…

Anker-Logo

Beide Codes sind bis zum 21.10.2016 (23:59 uhr) gültig. Um den Rabatt zu erhalten müsst Ihr nur den Gutscheincode im Amazon Warenkorb angeben. Hier die Übersicht der Produkte: Weiterlesen

Ich gehe gerne Joggen und habe in den letzten Jahren etliche Kopfhörer getestet. Angefangen bei großen over-ears, bis hin zu wasserdichten in-ears, die auch fürs Schwimmen geeignet sind. Alle haben Vor- und Nachteile. Gestern habe ich von Anker die neuen SoundBuds zugeschickt bekommen und konnte mir auch von diesen Sport-Kopfhörern eine Meinung bilden. Die Kopfhörer werden offiziell am 29.08.2016 im Handel erhältlich sein. Ich habe die Kopfhörer bereits vor dem Verkaufsstart bei einer schnellen Runde durch den Park testen können und will Euch hier einen Überblick über die neuen Anker SoundBuds geben.

Anker SoundBuds Überblick

Wie von Anker gewohnt, kommen die Kopfhörer in einer schicken Verpackung daher. Zum Lieferumfang gehören neben den Kopfhörern 3 unterschiedliche große Gummis für die Ohren. Montiert sind die Gummis in der Größe M. Zusätzlich ist eine kleine Tasche für den Transport, ein microUSB-Kabel und ein Ersatz-Nackenband vorhanden. Weiterlesen

Ich bin ein großer Fan von portablen Boxen. Wir haben im Blog bereits einige Kandidaten vorgestellt, ob diese nun leistungsstark wie der Bose Soundlink mini, wasserdicht wie der InaTeck oder aber extrem klein, portable und trotzdem leistungsstark ist, wie der Anker SoundCore nano.

Anker SoundCore nano

Ich habe das kleine Testgerät zum Testen erhalten und war anfänglich etwas verdutzt wegen der kleinen Verpackung. Es sollte ja eine Box sein und kein USB-Kabel. Der Größe der Verpackung nach zu urteilen, konnte da nichts Gutes kommen, doch weit gefehlt. Nach dem Öffnen kommt ein kleiner, schicker Aluwürfel daher, der etwas an einen zu klein geratenen MacMini mit Bohrungen an der Oberseite aussieht. Geziert wird der kleine Würfel von einem eingraviertem Anker Logo. Weiterlesen

Wir haben schon häufiger Anker Produkte hier im Blog vorgestellt. Der aus den USA stammende Hersteller ist bekannt für eine sehr gute Verarbeitung und für beste Qualität bei USB und Lightning-Kabeln.

Anker-Logo

Da die Produkte sowohl bei uns, als auch bei Euch immer gut ankommen, können Ihr bis zum 15.08.2016 mit 20% Rabatt über Amazon einkaufen.

Die Aktion heißt „Back to School“ und beinhaltet alles, was Ihr für Euren Schreibtisch, die Schule oder den Weg zur Uni braucht.

Weiterlesen

Es drängen immer mehr Schnelladegeräte für Smartphones auf den Markt. Viele werben mit einer verkürzten Ladezeit um mehr als 75%. Was steckt eigentlich hinter diesen Aussagen und wie Funktioniert das Ganze? Der USB Standard wurde ursprünglich auf eine Spannung von 5V festgelegt. Auch war der Strom auf 2A limitiert, sodass ein Akku mit maximal 10 Watt geladen werden konnte. Durch zusätzliche Verluste im Kabel und im Ladegerät wurde dieser theoretische Wert aber nur sehr selten erreicht.

Anker Schnellladegerät

In den meisten Quick Charge Ladegeräten befindet sich ein neuer Chip von Qualcomm. Dieser bringt einen neuen Standard mit, der es ermöglicht den Akku eines Handys mit bis zu 3 A und 12 V zu laden. Das entspricht bis zu 36 Watt. Dieses Ergebnis ist aber nur mit einem USB-C Kabel möglich. Bei älteren USB-Steckern ist die Leistung auf 24 Watt beschränkt. Weiterlesen

Ich habe mir vor kurzer Zeit einen neuen Rechner zugelegt, in erster Linie benötige ich die Leistung für die Bearbeitung von Fotos mit Adobe Lightroom und auch Photoshop (Hier gehts zum Bericht). Da die Fotos immer größer werden, sind auch die Datenmengen, die dabei anfallen nicht zu verachten. In der Vergangenheit hatte ich einen SD-Kartenleser mit USB 2.0, hier verging schon einige Zeit, wenn eine 8 GB SD-Karte komplett auf den PC gezogen werden musste. Im Durchschnitt kam ich auf Übertragungsraten von ca. 6 MB/s.

Anker USB30 SD

Da mein neuer Rechner nun auch eine USB 3.0 Schnittstelle hat, musste etwas neues ;-) Einen sehr kleinen und günstigen Stick habe ich bei Anker gefunden. Viele Kartenleser haben 4 oder mehr Anschlüsse, für SD, CF, MS und weitere. Da mir aber ein reiner SD-Kartenleser völlig ausreicht, wollte ich gerne auf diese zusätzlichen Schnittstellen verzichten. Der Anker USB 3.0 Kartenleser bietet 2 Steckplätzer für eine normale SD-Karte und eine micro SD Karte. Weiterlesen

In der Vergangenheit haben wir Euch schon häufig USB- und Lightning-Kabel vorgestellt. In diesem Bericht findet Ihr eine große Anzahl an bereits getesteten Kabeln.

AnkerLightning

Die Kabel von Anker schneiden in fast allen Tests sehr gut ab, umso besser ist es, dass wir Euch heute wieder Rabattcodes geben können, die einen guten Nachlass auf die Kabel geben. Weiterlesen

Wir haben schon häufiger über hochwertige micro USB und Lightning Kabel gesprochen. Bei Lightning-Kabeln gilt die Devise, nach MFI (made for iPhone) suchen und das günstigste Kabel nehme. Alle Kabel die sich MFI nennen dürfen, sind von der Qualität recht gut und garantieren so eine längere Lebensdauer als die billen nachbau-Kabel aus China. Trotzdem haben sich unterschiedliche Kabel als besser herausgestellt. Dazu gehören auch die von Anker.
Anker Kabel

Wir haben vom Hersteller frische Rabattcodes für Euch erhalten, mit denen Ihr beim Kauf von micor USB Kabel sparen könnt. Weiterlesen