Beiträge

Letztes Jahr habe ich Euch den Eufy BotVac vorgestellt und mit dem Neato D75 verglichen. Den Artikel und das passende Video findet ihr hier. Der Eufy BotVac kostet normalerweise ca. 300€. Heute bekommt Ihr den Nachfolger für 167,99€.

Wer also noch einen Staubsauger sucht, sollte das unschlgbare Angebot nutzen. Eine Fernbedienung liegt dem Gerät bei, sodass dieser aus der Ferne bedient werden kann.

Heute stelle ich Euch den Staubsauger Roboter Bocva D75 von Neato vor. Ich habe vor wenigen Wochen eine Serie über das intelligente-Zuhause begonnen, hierzu gibt es auch ein umfassendes Tutorial über die Haussteuerung Homematic (Zum Tutorial).

Neato Bocva D75 Roboter

Natürlich gehört zu einem intelligenten Zuhause auch ein Staubsauger Roboter. Warum ich mich gerade für den D75 von Neato entschieden habe zeige ich Euch in diesem Artikel.

Der D75 ist der kleine Bruder vom D85 und ist baugleich mit dem Vorwerk Kobold VR100. Wer also mit dem Gedanken spielt sich den teureren Vorwerk VR100 zu kaufen, sollte sich diesen Testbericht ausführlich durchlesen, denn dieser gilt für beide Geräte.

Bevor Ihr Euch einen Staubsaugroboter zulegt sollten 2 zentrale Fragen geklärt werden:

Für welche Wohnung ist der Roboter geeignet und welches Budget muss ich einplanen?

Die zentrale Frage nach der geeigneten Wohnung ist sehr wichtig, am besten geeignet sich natürlich große Räume, die wenig Ecken und Möbel beinhalten. Auch Vorhänge und hohe Teppiche können zur Falle der kleinen Roboter werden. Weiterlesen