Beiträge

Vor Kurzem habe ich euch den Bluetooth-Lautsprecher Magicbox II von DKnight vorgestellt. Heute berichte ich euch über ein weiteres Produkt aus dem Hause DKnight. Es handelt sich um den „großen Bruder“ Big MagicBox.

Die Big MagicBox ist ebenfalls ein Bluetooth-Lautsprecher und – wie der Name vermuten lässt – etwas größer gebaut als die Magicbox II. Die Maße betragen 17,1 x 7 x 7 cm. Damit hat das Gerät mehr Platz für Lautsprechermodule und einen größeren Akku. Dieser ist mit 4000 mAh doppelt so groß dimensioniert als bei der MagicBox II und bietet eine ununterbrochene Musikwiedergabe von bis zu 12 Stunden.

Big MagicBox

Die Big MagicBox ist mit Bluetooth 4.0 ausgestattet, was dafür sorgt, dass der Akku-Ladestand des Lautsprechers am Smartphone oder Tablet optisch dargestellt wird. Ebenso wird die Lautstärkeregelung von Smartphone/Tablet und Lautsprecher synchronisiert.

Im Lieferumfang des Geräts ca. 65 Euro teuren Geräts befindet sich ein 3,5mm Klinkenkabel zur AUX-Wiedergabe und ein USB-Kabel zum Laden des Lautsprechers. Im Handel gibt es zudem sehr gutes Zubehör für das Gerät wie zum Beispiel eine Hardcover-Aufbewahrungsbox.

Weiterlesen

Wir haben hier im Blog schon häufig über Bluetooth Lautsprecher geschrieben und geurteilt. Die Firma DKnight ist relativ neu am deutschen Markt vertreten und für uns ein Grund sich deren Produkte mal genauer anzusehen.

Das Einsteiger Modell „Magicbox II“ ist ein sehr kompakter Bluetooth Lautsprecher mit den Maßen 15,5 x 4 x 5,7 cm. Mit seinen 326 Gramm Gewicht ist er ein echtes Fliegengewicht. Er verfügt über Bluetooth 4.0 was dafür sorgt, dass der Akku-Ladestand des Lautsprechers am Smartphone oder Tablet optisch dargestellt wird. Ebenso wird die Lautstärkeregelung von Smartphone/Tablet und Lautsprecher synchronisiert. Der integrierte Akku hat eine Kapazität von 2000mAh und bietet eine ununterbrochene Musikwiedergabe von bis zu 10 Stunden.

Magicbox2
Der Klang und die Lautstärke sind für eine solche kompakte Bauweise sehr gut. Ihr solltet natürlichen keinen „Bose-Klang“ erwarten, aber mit Blick auf den Preis von ca. 40 Euro kann sich der Klang durchaus hören lassen. Weiterlesen