Beiträge

Lange habe ich nach einer guten Lösung gesucht um meine KNX Anlage in das Apple HomeKit einbinden zu können, ohne mir die gesamte Lösung mittels ioBroker oder Node-RED selber basteln zu müssen. Die Systeme haben alle Ihren Charme aber in gewissen Angelegenheiten schätze ich es nicht alles selber übernehmen zu müssen. Das 1Home KNX Gateway hatte mich schon immer fasziniert aber der, wenn einem der Umfang nicht bewusst ist, hohe Preis hat mich immer davon abgehalten. Seit kurzem gibt es den Server nun auch über den Smartkram Webshop und ich konnte nicht widerstehen mir eine eigene Version anzuschaffen. Der große Vorteil des Gateways ist die einfache Einrichtung und der direkte Zugriff auf den Bus, ohne den Umweg über ein anderes Gateway zu gehen. Die Einrichtung ist extrem einfach und die Möglichkeiten den vollen Umfang des Weinzierl BAOS 777 Applikationsprogramms, welches jedoch in eigener 1Home Variante importiert werden muss, zu Nutzen überzeugt nicht nur die Apple HomeKit Nutzer.

Weiterlesen